Login

Nintendo Switch: Laut GameStop der erfolgreichste Launch eines Nintendo-System überhaupt

Nintendo Switch: Laut GameStop der erfolgreichste Launch eines Nintendo-System überhaupt

In den vergangenen Wochen und Monaten erreichten uns immer wieder Erfolgsmeldungen rund um Nintendos Switch. Laut dem Händler GameStop haben wir es bei Switch mit dem stärksten Launch eines Nintendo-Systems überhaupt zu tun.

In den vergangenen Wochen und Monaten dürften sich die meisten unter euch sicherlich schon an die Erfolgsmeldungen rund um Nintendos Switch gewöhnt haben.

So feierte das japanische Unternehmen mit seiner neuen Plattform rund um den Globus einen erfolgreichen Start. Dass Switch sein volles Potential bisher nicht ausschöpfen könnte, ist laut Experten und Marktforschern in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen, dass Switch mitunter komplett vergriffen war. Nintendo gelobte Besserung und verspricht, dass in den kommenden Monaten ausreichend Einheiten des Systems in den Regalen der Händler zu finden sein werden.


Nintendo Switch: eShop unterstützt ab sofort Zahlungen via PayPal

Wie Nintendo bekannt gab, wurde der eShop der Switch mit einer weiteren Zahlungsmöglichkeit bedacht. Demnach unterstützt der eShop nun auch den PayPal-Service...

Nintendo Switch: GameStop spricht vom stärksten Launch eines Nintendo-Systems überhaupt

Im Zuge einer aktuellen Stellungnahme bezogen auch die Verantwortlichen von GameStop noch einmal Stellung zum Verkaufsstart von Switch und gaben im Rahmen der neuesten Quartalszahlen bekannt, dass es sich bei Switch um den bisher erfolgreichsten Launch eines Nintendo-Systems überhaupt handelt.

Zwar nannte GameStop keine exakten Zahlen, sprach jedoch von einer durchschnittlichen Attach Rate von 5:1. Allerdings gilt zu beachten, dass sich der weltweit führende Händler hier nicht nur auf die pro System verkauften Spiele bezieht, auch abgesetztes Zubehör floss in die Rechnung ein.

Weiter heißt es, dass man bei GameStop davon ausgeht, dass die Nachfrage nach Switch weiterhin sehr hoch ist und sich wohl noch bis Ende des Jahres auf diesem Niveau bewegen wird.

Quelle: DualShockers

Auch interessant

11   Kommentare  

  • Arminator

    Das gönn ich nintendo! Ich werde mir meine aber vielleicht erst mit Super Mario Odyssey kaufen. Oder ich warte noch länger auf einen neuen new super mario bros Teil.


    1. Red Realm Rabbit

      Dann würde ich dir raten noch zu warten. Wenn Zelda dir kein Kaufgrund genug war wird es SMO auch nicht sein.
      Habe gestern Abend noch mit einem Kumpel gesprochen, der von der GC zurück kam.
      Er hat dort auch Mario (+ Kingdom Battle) anspielen können und meinte, dass die Spiele zwar spaß bringt, aber keinen "System-Seller"-Spaß.


      1. Arminator

        Ich hab zelda schon für die wii u. Ja ich werd mir auch erst ein paar lets play parts vom neuen mario spiel anschauen, bevor ich es mir kaufe. Wenn es mich überzeugt, kauf ich es mir und wenn nicht, dann warte ich halt noch. Hoffentlich kommt ende des Jahres ein gutes bundle raus.


  • Alborin

    Habe zwar meine seit Release und außer Zelda und Mario Kart nichts in der BIB, dennoch bin ich froh dass ich sie immer mal wieder fürs Bahnfahren oder Flieger spontan benutzen kann.

    Freue mich sehr auf MARIO und bin gespannt wie Nintendo die virtual console umsetzt.


    1. fbx

      Geht mir ähnlich, sind die einzigen zwei Titel die ich darauf gespielt habe, seitdem liegt sie im Schrank.


  • Schwammlgott

    Du kopierst nur noch, was?
    Kann dir nur das gleiche sagen wie diesem GTSport-Typen: Einfach nur peinlich und eine Schande, dass sich soetwas Gamer nennt


    1. Evil Ryu

      Der GTSport-Typ ist ja dagegen noch harmlos, was Oger hier abzieht ist unter aller Sau. Er verdirbt hier allen den Spaß mit seiner Seuche….


  • HuiBuh

    Ignoriert die hohlbirne doch einfach. Ist doch nicht so schwer, von so einem trottelkind kann man sich doch nichts verderben lassen. Scheiss auf ihn und gut !


Comments are closed.

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Zukünftig 20 bis 30 Indie-Neuveröffentlichungen pro Woche geplant

    vor 1 Woche - In den vergangenen Monaten zeichnete sich ab, dass sich Indie-Titel auf Switch ungeheurer Beliebtheit erfreuen und sich auf Nintendos Konsolen-Handheld-Hybrid m...
    0
  • Nintendo Switch: Der Online-Service soll kontinuierlich ausgebaut werden

    vor 1 Woche - Im September wird Nintendos kostenpflichtiger Online-Service auf Switch starten, der für knapp 20 Euro im Jahr abonniert werden kann. Nachdem sich Nintendo zul...
    0
  • Switch: Nintendo weiterhin an Cross Play interessiert

    vor 1 Woche - Nintendo ist weiterhin daran interessiert, mit der Switch das sogenannte Cross Play zu unterstützen. Nach wie vor führt das Unternehmen Gespräche mit anderen...
    0
  • Nintendo Switch: Devolver Digital plant über ein Dutzend Ankündigungen für 2018

    vor 2 Wochen - Auch der auf Indie-Produktionen spezialisierte Publisher Devolver Digital möchte Nintendos Switch langfristig unterstützen. Wie es in einem aktuellen Tweet d...
    0
  • Nintendo Switch: Monitor-Brille lässt euch auf einem 120 Zoll-Bildschirm spielen

    vor 2 Wochen - Für die Nintendo Switch wurde eine Monitor-Brille angekündigt, die zum Preis von umgerechnet rund 176 Euro im September den japanischen Handel erreichen soll....
    0