Project Cars 2: Rasante Rennszenen im Gamescom-Trailer
Die Entwickler der Slightly Mad Studios und Bandai Namco Entertainment präsentieren kurz vor dem Start der Messe den offiziellen Gamescom-Trailer zur  Racing-Sim "Project Cars 2". Der Titel kommt im September für Konsolen und PC in den Handel.

Die Slightly Mad Studios und der zuständige Publisher Bandai Namco Entertainment haben anlässlich der bevorstehenden Gamescom einen neuen Trailer zur Racing-Sim „Project Cars 2“ veröffentlicht. Zu Gesicht bekommt ihr ein paar sehenswerte Detailaufnahmen von unterschiedlichen Fahrzeugen und Strecken. Hinzu gesellen sich einige actionreiche Rennszenen.

Selbst ans Steuer könnt ihr schon bald. „Project Cars 2“ wird am 22. September 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt gebracht. Der Titel lädt euch unter anderem dazu ein, euch mit zahlreichen Online-Konkurrenten zu messen oder es „mit einer lebensnahen KI in einem der schönsten, authentischsten und technisch modernsten Rennsimulatoren der Welt aufzunehmen“. Zur Ausstattung des Sequels zählen laut Hersteller zahlreiche neue und verbesserte Features und Gameplay-Mechaniken.

Erst kürzlich hieß es, dass 60 FPS bei „Project Cars 2“ das unterste Ziel waren. „Unser unterstes Minimum sind 60 FPS. Es muss 60 Bilder pro Sekunde haben oder das wars“, so die Worte vom Slightly Mad COO Rod Chong. Unsere Meldung zu diesem Thema findet ihr hier. Wollt ihr vor dem Launch mehr über „Project Cars 2“ in Erfahrung bringen, dann werft einen Blick auf unsere Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.