Shenmue 3: Hat einen Publisher gefunden und Yu Suzuki auf der Gamescom
Deep Silver wird als Publisher von "Shenmue 3" auftreten. Das gab das Unternehmen heute zusammen mit den Entwicklern von YS Net bekannt. Darüber hinaus könnt ihr den "Shenmue"-Schöpfer Yu Suzuki auf der Gamescom 2017 in Köln treffen.

YS Net hat mitgeteilt, dass für „Shenmue 3“ ein weltweiter Publishing-Partner gefunden wurde. Die Wahl fiel auf Deep Silver. Das Unternehmen wird sowohl die digitale als auch die klassische Disk-Version vertreiben. Einen präzisen Termin gibt es dennoch nicht. Fest steht nur, dass „Shenmue 3“ in der ersten Jahreshälfte 2018 für PC und PlayStation 4 auf den Markt kommen wird.

Schon in der kommenden Woche wird sich der „Shenmue“-Schöpfer Yu Suzuki auf der Gamescom 2017 in Köln blicken lassen. Dabei kommt es zu zwei Meet-and-Greets: Am 23. August von 18:30 bis 19:30 Uhr und am 24. August von 12:30 bis 13:30 Uhr. Veranstaltet wird das Ganze in Halle 9.1 am Stand B011/C010.

Yu Suzuki zum Deal mit Deep Silver: „Ich bin sehr zufrieden, dass es uns gelungen ist, diese globale Partnerschaft mit Deep Silver zu schließen. Es ist ein Unternehmen, dessen Mitarbeiter mit unglaublicher Leidenschaft japanischen Titeln auf dem weltweiten Markt zu Erfolg verhelfen.“ Während der gemeinsamen Gespräche sei die Passion für Spiele aus Japan und die „Shenmue“-Marke deutlich geworden und man glaubt, den perfekten Partner gefunden zu haben.

Wollt ihr mehr über „Shemnue 3“, das über Kickstarter finanziert wurde, in Erfahrung bringen, dann werft einen Blick auf unsere Themen-Übersicht zum Spiel. Dort halten wir auch mehrere Videos für euch bereit.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.