Login

Shot Caller: Das Film-Poster recycelt den Körper von Dwayne Johnson

Autor:
Shot Caller: Das Film-Poster recycelt den Körper von Dwayne Johnson

Der Kopf von "Game of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau passt erstaunlich gut auf Dwayne Johnsons Körper. Zumindest wenn der Bizeps etwas verkleinert wird.

Man muss noch nicht einmal besonders genau hinsehen, um es im direkten Vergleich zu erkennen. Auf dem Poster zum Film "Shot Caller" thront der Kopf von Nikolaj Coster-Waldau, bekannt als Jaime Lennister in "Game of Thrones", auf dem Körper von Dwayne Johnson vom Film-Plakat zu "Snitch".

Bei genauerer Betrachtung der Falten des Hemdes, sowie der Arme, scheint ein Zufall schon mehr als unwahrscheinlich. Viel eher hat es sich der Gestalter des Posters einfach gemacht oder aus Mangel an Material keine andere Wahl gehabt. Da beide Filme unter der Regie von Ric Roman Waugh entstanden, könnte es auch sein, dass der gleiche Bildbearbeiter an beiden Plakaten zu Werke war.

Ebenfalls amüsant: Auf dem Film-Poster wurde der Name des Protagonisten falsch geschrieben. Anstelle von "Coster-Waldau" ist dort nämlich "Costner-Waldau" zu lesen. Bei so vielen Fehlern drängt sich der Verdacht auf, dass das Poster nur ein Entwurf und ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war.

Auch interessant

6   Kommentare  

  • pixlhero

    Also ich finde das hat jetzt aber GAR nichts mit gaming zu tun. Die Seite heisst playm.de. Entweder ihr hört auf solche Artikel zu schreiben oder ihr macht eine neue Seite die sich nur mit Filmen befasst.


  • JahJah

    dann lies es doch einfach nicht…ich find das echt gut, sonst hätte ich davon nie was mitbekommen.
    Ist schon lustig, Johnsons Körper wieder herzunehmen…traurig hingegen das der Schauspieler dann auch noch falsch geschrieben wurde… 😀 der verantwortliche gehört sofort gefeuert!


    1. GAM3MAKER

      Sehe ich auch so!!! Bitte ruhig mehr von Filme news!
      Ist doch eh alles unter dem Begriff Multimedia zu hause!!


Comments are closed.