Login

Street Fighter 5: Hinweise auf einen Arcade-Modus aufgetaucht

Street Fighter 5: Hinweise auf einen Arcade-Modus aufgetaucht

Es machen ein weiteres Mal Gerüchte bezüglich des Beat 'em Ups "Street Fighter 5" die Runde. Demnach scheint es im Bereich des Möglichen zu sein, dass Capcom an einem Arcade-Modus arbeitet.

Als das Beat 'em Up "Street Fighter 5" im Februar 2016 für die PlayStation 4 und den PC erschien, fehlten zahlreiche Einzelspieler-Inhalte inklusive einer umfangreichen Story, Trainingsherausforderungen und einem Arcade-Modus. Dies sorgte für reichlich Kritik, obwohl Capcom seit dem Launch des Spiels in diesen Bereichen nachgebessert hat. Ein Arcade-Modus fehlt jedoch weiterhin.

Allerdings machen derzeit Gerüchte die Runde, die eine Integration dieses klassischen Modus andeuten. Der Dataminer X-Kira hat im Quellcode des Prüglers einen Hinweis auf einen Arcade-Modus entdeckt. Auch wenn der Dataminer verspricht, dass man diesen Inhalt im Spiel aktivieren kann, ist bisher kein Beweis für den Wahrheitsgehalt dieser Aussage aufgetaucht.

Da Capcom diesbezüglich kein Statement abgegeben hat, lässt sich lediglich spekulieren, ob die Entwickler endlich beim Arcade-Modus nachbessern. Im Übrigen möchte X-Kira auch Hinweise auf neue Kostüme für M. Bison, Ibuki und Guile, zwei neue Szenarios sowie eine Bonusrunde auf Basis von Abigail entdeckt haben.

Sollte Capcom den Spielmodus offiziell ankündigen, erfahrt ihr es bei uns.

Quelle: WCCFtech

Auch interessant

6   Kommentare  

  • Evil Ryu

    Gab es da nicht im letzten Monat das Gerücht, dass der Arcade Modus ein Teil des Super Street Fighter V Updates sein wird?
    Übrigens, wem es vielleicht aufgefallen ist, auf der New York Stage steht auf dem blauen Pickup SSFV auf dem Nummernschild. Capcom hatte von Anfang an die Absicht es nicht bei einer Version zu überlassen, aber es so kommuniziert. Eindeutiger kann ein Hinweis nicht sein.


      1. Evil Ryu

        Ja, hoffe es auch. Ich glaub, den Arcade Modus hat es bisher nicht gegeben, weil es Gill noch nicht gibt (Endboss aus Street Figher Alpha ), und dieser kam ja im Abspann der Story kurz vor. Könnte ein Indiz dafür sein, dass man ihn zurückgehalten hat. Denn Street Fighter V spielt ja zwischen den 3 und 4 Teil. Deshalb sind ja Charaktere wie Karin, Nash und Urien zurückgekehrt.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Street Fighter 5: G und Sagat kommen heute ins Spiel – Details, Trailer und Bilder (Update Gameplay-Videos)

    vor 2 Wochen - Das Kampfspiel "Street Fighter 5" erhält heute ein umfangreiches Update. Mit diesem werden die beiden Charaktere G und Sagat als neue Kämpfer ins Spiel gebrac...
    1
  • Street Fighter 5: Cody erscheint als DLC – Trailer stellt den Charakter vor

    vor 2 Monaten - In einem frisch veröffentlichten Gameplay-Trailer zur "Street Fighter 5: Arcade Edition" dreht sich alles um Cody, der in Kürze das Beat 'em Up besuchen wird....
    PS4
    0
  • Street Fighter 5 Arcade Edition: Neues Update überarbeitet den Survival-Modus und führt das Fighting Chance-System ein

    vor 2 Monaten - Das Kampfspiel "Street Fighter 5: Arcade Edition" wird in der nächsten Woche ein neues Update erhalten. Mit diesem werden einige Änderungen vorgenommen und ne...
    0
  • Street Fighter 5: Trailer und Termin zum nächsten Charakter Cody enthüllt

    vor 3 Monaten - Das Kampfspiel "Street Fighter 5: Arcade Edition" wird im nächsten Monat einen neuen Charakter erhalten. Demnach soll Ende Juni Cody ins Spiel gebracht werden....
    0
  • Street Fighter 5: Neues Vorstellungsvideo zeigt Falke in Aktion

    vor 4 Monaten - In der nächsten Woche wird mit Falke ein neuer Charakter für "Street Fighter 5: Arcade Edition" erscheinen. Mit einem neuen Einführungsvideo stellt man uns F...
    0