Login

The Division: Informationen und ein neuer Trailer zum morgigen Update 1.7

The Division: Informationen und ein neuer Trailer zum morgigen Update 1.7

Ubisoft und Ubisoft Massive haben einen neuen Trailer sowie konkrete Details zum morgen erscheinenden Update des Action-Rollenspiels "Tom Clancy's The Division" enthüllt. Somit kann man bereits herausfinden, was sich ändern wird.

In der vergangenen Woche hatten Ubisoft und Ubisoft Massive bereits bekanntgegeben, dass am morgigen Dienstag ein neuer umfangreicher Patch für das Action-Rollenspiel "Tom Clancy’s The Division" erscheinen wird, der das Spiel inzwischen auf die Version 1.7 anheben und zahlreiche Neuerungen mit sich bringen wird.

Inzwischen haben die Entwickler sowohl ein neues Video zum kommenden Update als auch weitere Details zu den Neuerungen enthüllt. Unter anderem wird das morgige Update ein neues System ins Spiel integrieren, das ein wenig an Achievements erinnert, die einen letztendlich mit Aufnähern belohnen.

Desweiteren wird ein globales Event namens "Ausbruch" an den Start gehen und die Spieler mit neuen Verhaltensweisen der Gegner konfrontieren, die durch einen Virus-Ausbruch ans Tageslicht gekommen sind. Das Event beginnt am 15. August 2017 um 20 Uhr und wird am 22. August 2017 enden. Zudem kann man auch den eigenen Charakter am Terminal anpassen und verschlüsselte Lager finden, die einen gegen Echtgeld oder Schlüsselfragmente mit kosmetischen Inhalten ausstatten.

Übrigens haben die Entwickler mitgeteilt, dass die zweite Erweiterung "Überleben" am kommenden Wochenende kostenlos spielbar sein wird. Vom 18. August um 15 Uhr bis zum 20. August um 21 Uhr wird man diese Inhalte auf allen Plattformen genießen können. Der Überlebensmodus unterstützt im PvP und im PvE 24 verschiedene Spieler.

Neuerungen vom Patch 1.7

  • Globale Events – Die Aktualisierung wird ein neues Event-System einführen. Dieses wird die Spieler herausfordern, sich alternative Wege durch zeitbegrenzte Aufgaben mit neuen Modifikatoren zu bahnen. Die Events werden regelmäßig erscheinen und nach erfolgreichem Abschluss exklusive Belohnungen mit sich bringen. Die Spieler werden zudem zusätzliche Modifikatoren für einige Missionen und Übergriffe aktivieren können, welche eine größere Herausforderung darstellt und ihnen die Chance gibt, mehr Belohnungen zu erhalten.
  • Belobigungen – Bisher als Heldentaten bekannt, ist dies das neu integrierte Erfolgs-System, welches Spieler mit einer Reihe von Aufgaben und Belohnungen versorgt.
  • Verschlüsselte Behälter – Beutekisten, die mit zufälligen Anpassungsobjekten und Emotes gefüllt sind. Spieler können die Behälter erhalten, indem sie Chiffre-Schlüssel in der Welt sammeln oder sie mit Premium-Credits kaufen.
  • Neue Ausstattung und Anpassungsoptionen – Die neue Ausrüstung beinhaltet geheime Ausstattungsgarnituren, neue Gesichtsmasken und Arm-Aufnäher. Die Spieler werden außerdem in der Lage sein, ihre Agenten kostenlos im Friseurladen neu anzupassen.
  • Überleben-DLC-Neuerungen – Neue Gegenstände werden für die Punktevergabe hinzugefügt, welche es den Spielern erlauben, neue und bessere Highscores zu erzielen. Das Wirtschaftssystem für Belohnungen wurde ebenfalls überarbeitet, sodass Zeitinvestitionen auf der gleichen Höhe mit anderen Aktivitäten sind.

Auch interessant

3   Kommentare  

  • Overlord1

    Überhaupt nicht meins schlechtes Gun und Gameplay ständig hinter Deckung hocken und auf Gegner schießen die Unmengen austeilen und aushalten, ist nicht meins.

    Fähigkeiten die keinen Spaß machen und auch keine Aktivitäten die mal etwas wie eine Mechanik bieten auf die man achten muss.

    Nein immer schön von Deckung zu Deckung, mal heilen, mal ne Granate werfen weiter und wenn die Waffen dann beim Boss leer ist auf die nächst wechseln.

    In dem Spiel sind auch exotisch Waffen und Rüstungen kaum von anderen zu unterscheiden man merkt nicht wirklich das man was besonderes hat.

    Das Spiel hat ein bombastisches gestaltets Setting und eine geile Grafik, auch das Szenario ist nicht schlecht aber wohl für das was ich mir vorstelle eher nicht geeignet.

    Mir persönlich geht das Gameplay auf den Sack nach einer Weile und sehe nicht wirklich motivierendes im Endgame und die Bugs und Glitcher haben mir Dann noch den letzten Spielspaß genommen.


Comments are closed.

Zum Thema

  • The Division: Trailer und Changelog zum "Schilde"-Update

    vor 1 Monat - Der Open-World-Shooter "Tom Clancy's The Division" hatte vor kurzem ein neues Update erhalten, mit dem die Entwickler ein neues Feature ins Spiel gebracht haben...
  • The Division: David Leitch klettert laut aktuellen Berichten auf den Regiestuhl

    vor 3 Monaten - Bei der Verfilmung von "The Division" möchten die Verantwortlichen von Ubisoft offenbar nichts dem Zufall überlassen. So lässt sich aktuellen Berichten entne...
    0
  • The Division: Xbox One X vs PS4 Pro in der Grafikanalyse

    vor 3 Monaten - Die Xbox One X ist derzeit die stärkste Konsole auf dem Markt. Doch wie wirkt sich dieser Leistungsvorteil im Fall von "The Division" aus? Digital Foundry hat ...
  • The Division: Update 1.8.1 mit Xbox One X-Support veröffentlicht – Changelog

    vor 3 Monaten - Ubisoft hat für "The Division" das Update 1.8.1 veröffentlicht. Es kann für Xbox One, PlayStation 4 und PC heruntergeladen werden. Nach der Aktualisierung de...
  • The Division: Entwickler arbeiten an einem Battle Royale-Spiel

    vor 4 Monaten - Laut aktuellen Berichten soll sich bei den "The Division"-Entwicklern von Massive Entertainment ein neues Battle Royale-Spiel in Arbeit befinden, das die Popula...