The Florida Project: Offizieller Trailer erschienen
Nach viel Lob während der Filmfestspiele in Cannes, erscheint nun ein Trailer zu "The Florida Project" und zeigt sowohl große Gefühle als auch einen ungewöhnlich zahmen Willem Dafoe.

Dass Willem Dafoe ein grandioser Schauspieler ist, steht mit Sicherheit außer Frage. Doch so häufig er zu sehen ist, so oft spielt er Schurken, Psychopathen oder zumindest schwer gestörte Charaktere. Nun zeigt es sich von einer deutlich ruhigeren und charmanteren Seite und das steht im richtig gut.

Nachdem „The Florida Project“ bereits in Cannes reichlich Lob kassierte, erscheint nun der offizielle Trailer.

Das Drama zeigt die turbulente Kindheit der kleinen Moonee (Brooklyn Prince) und setzt dabei ebenso auf eindrucksvolle Bilder, als auch auf eine spannende Mischung aus Humor, Lebenslust und Tragik. Zunächst soll „The Florida Project“ noch auf dem Toronto International Film Festival im September zu sehen sein, bevor er dann am 6. Oktober in den Kinos startet. Dieser Termin gilt zwar vorerst für die USA. Eine Veröffentlichung in Deutschland dürfte allerdings nicht weit davon abweichen.