Login

Assassin’s Creed Origins: 1080p/60 FPS Mode auf der Xbox One X? Ubisoft reagiert auf Gerücht

Autor:
Assassin’s Creed Origins: 1080p/60 FPS Mode auf der Xbox One X? Ubisoft reagiert auf Gerücht

Offenbar gilt es noch nicht als bestätigt, dass "Assassin's Creed Origins" auf der Xbox One X einen speziellen 1080p/60FPS-Modus bieten wird. Ubisoft hat auf eine entsprechende Meldung reagiert und recht schwammig versprochen, dass die Leistung aller Systeme bestmöglich ausgenutzt werden soll.

Vor einigen Tagen kam das Gerücht auf, dass "Assassin’s Creed Origins" auf der Xbox One X einen speziellen Modus mit 1080p und 60 FPS bieten wird. In den Umlauf gebracht wurde diese Meldung vom Youtuber "Dee Batch", allerdings scheint Ubisoft davon nicht viel zu wissen – zumindest offiziell. In einem Statement zum besagten Modus betonte das Unternehmen, dass die finale Framerate des Spiels noch gar nicht in Stein gemeißelt wurde. Zudem ist von einer dynamischen Auflösung die Rede, die auf allen Plattform eine ruckelfreie Framerate bei einer bestmöglichen grafischen Darstellung gewährleisten soll.

"Für uns ist es noch zu früh, um so etwas sagen zu können, da die Framerate des Spiels bis zum heutigen Tag noch nicht final festgelegt wurde", so Ubisoft. "Unser Ziel ist es, die volle Hardware-Leistung auszuschöpfen und auf allen Plattformen die bestmögliche Erfahrung zu liefern. Assassins’s Creed Origins wird ein dynamisches Rendering der Auflösung bieten. Also wird die Auflösung angepasst, um in allen Situationen eine glatte Framerate und das bestmögliche Bild erreichen zu können."


Assassin’s Creed Origins: Spielt offenbar auch in der Gegenwart

Bisher unbestätigten Berichten zufolge wird euch der Weg in "Assassin's Creed Origins" genau wie in den diversen Vorgängern zwischenzeitlich in die Gegenwart ...

Selbst erleben könnt ihr das kommende Action-Adventure schon bald. Denn erscheinen wird "Assassin’s Creed Origins" am 27. Oktober 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Erst kürzlich haben wir über ein Video berichtet, das Gameplay-Material aus der Xbox One X-Version des Titels zeigt. Weitere Videos dieser Art und unzählige Informationen zu "Assassin’s Creed Origins" halten wir wiederum in unserer Themen-Übersicht zum Ubisoft-Titel für euch bereit.

Auch interessant

83   Kommentare  

      1. Umrael

        Ja. Ich bin nicht umsonst auf den PC gewechselt. Wenn du besseres nicht gewöhnt bist, dann kann man natürlich den Eindruck bekommen, dass 30fps "butterweich" seien.


      2. TheTrueGamer

        Schonmal Arkham Knight/Mordors Schatten auf der PS4 gezockt? Nein, richtig also rede auch nicht mit. Ich kenne den Unterschied zwischen unlimitierter und 30FPS sehr wohl, bevorzuge aber lieber eine locked 30 oder locked 60 kommt ganz auf das Spiel drauf an. Für Action-Adventures reichen butterweiche 30 völlig aus.


      3. Umrael

        Hast du die Spiele schon einmal auf dem PC gespielt? Nein, also glaube nicht, dass du den Unterschied wirklich kennst. Du weißt einfach nicht, wovon du redest. Du hast diese Spiele bei einer höheren Bildwiederholungsrate nie versucht.


      4. TheTrueGamer

        Umrael du kennst mich nicht also sei ruhig. Ja ich habe sehr wohl schonmal PC Spiele gespielt. Mein Bruder zb ist ein großer PC Gamer, und habe selber einen PC so wie jeder andere Mensch heutzutage. Du redest nur Stuss alter. Jmd der nicht diskutieren kann soll es auch nich tuhen.


      5. Umrael

        Du nennst explizit Batman und Herr der Ringe und als Entgegnung kam "ja, PC habe irgendwann im Laufe meines Lebens mal gespielt". Das beweist, dass du keine Ahnung hast, wovon du eigentlich redest. Ich bin nicht überrascht. Ich war lange selbst Konsolenspieler, zumindest das habe ich dir voraus.
        Hervorragende Argumente habe ich von deiner Seite nicht gesehen, "Alter". Vielleicht solltest du doch weiter Uncharted spielen, das sollte spielerisch dein Niveau sein.


      6. TheTrueGamer

        Ergibt kein Sinn was du da von dir gibts. Lerne erstmal anständig Sätze zu bilden bevor du kommentierst.


      7. The Fanatic Testers

        Umrael sobald du bei denen (sind so ne kleine Baby Gang..bestehend aus supersmah…TheTruegamer..und Dragon1080) mit Fakten kommst ..oder auch nur versuchst normal zu diskutieren kommen..sie mit schreiben..rechnen oder irgend welchen Quatsch…der wie im Kindergarten wirkt aber was will man machen^^


      8. JahJah

        Also mich hat 30fps Konsolengaming auch nie gestört…
        Fand die Assassins Creed Teile auch allesamt "perfekt" Spielbar, anscheinend bin ich da komplett resistent was kleine Framerate Einbrüche angeht.
        Das einzige Spiel auf Konsole wo ich eine scheiß Framerate wahrgenommen hab, war Just Cause 3 das ist für den Allerwertesten.


  • TAI P

    Vielleicht kann man auch zwischen Modus: hohe Framerate oder hohe Auflösung wählen. 30 fps reichen bei so einem Spiel schon aus, wenn sie dann nicht einbrechen.


  • KingzWayz

    Denke ehr 1440p 60fps.
    Oder 2160p 30fps.
    Und ein Ruckliger 1800p Modus der nur HDMI 2.1 GameVRR brauchbar ist.


      1. Kachunga

        "Weil sie in allen relevanten belangen besser ist"

        Spiele sind also irrelevant für dich? Denn was gute Spiele und Spieleauswahl betrifft, ist die PS4 (Pro) der Xbox One (X) weit überlegen.


      2. Sony_Exclusives

        Die 3 oder 4 3rd-Person-Exclusives interessieren kaum jemanden. Für die PS gibts ja nichtmal ein vernünftiges Rennspiel.


  • The Fanatic Testers

    Bin gespannt was am Pc machbar sein wird…. eventuell so wie bei wildlands….zwischen 45 und 60 … daß würde passen.


      1. The Fanatic Testers

        TheTrueGamer also biss jetzt voll und ganz oder willst du wieder einen Vergleich mit wildlands^^


      1. The Punisher

        Selbstverständlich ist es die Optimierung, ubisoft Scheißt einem dabei direkt ins portemonnaie, aber wen man die schlechte Optimierung bald gegeben betrachtet ( was ich tue, da man da eh nichts gescheites mehr bekommt) muss der CPU mehr power haben^^


      2. JahJah

        Nur weil der Unterschied zur Pro "kaum wahrnehmbar" sein soll? Sieht doch hammermäßig aus das Spiel, dürfte der schönste Multiplattformer bei erscheinen sein (egal welche Plattform)
        Bei Far Cry 5 könnt ich es ja verstehen…


  • Warhammer

    Mal angenommen es wäre möglich. Da stellt sich gleich mal die Frage: wie viel besser würde AC aussehen wenn man die Framerate auf 30FPS beschränken würde? Bei einem Titel wie AC reichen 30FPS vollkommen aus. Leider gab es viele Teile die sehr oft unter 25FPS gefallen sind und das ist wirklich zu wenig. 60FPS macht aus meiner Sicht nur Sinn bei Rennspiele und bei Ego-Shooter. Bei AC empfand ich die 30FPS immer als angenehm, natürlich nur wenn sie gehalten wurden. Und wenn jemand auf 60FPS nicht verzichten möchte, würde ich denjenigen dringend einen PC raten.


      1. The Fanatic Testers

        Warhammer negativ keine ansichts- Sache eine höhere framerate ist vom Grund her schon besser^^


      2. Warhammer

        Und ich eben nicht. 😀 Die Entwickler sollen doch einfach zwei Modi zur Verfügung stellen, damit ebne beide Vorlieben berücksichtigt werden. Das so was möglich ist hat man ja bereits bei The Last of US gesehen. Es wäre ja auch relativ einfach, so müsste man sich auf die Grafik nur bei der 30FPS Version konzentrieren, denn "scheinbar" muss die Grafik unter 60FPS gar nicht so gut sein. 😀


      3. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Wenn ich schon wieder "besser" lese….. Was ich bei den 60FPS nicht mag ist dieser Soap-Effekt. Ich mag das einfach nicht, auch bei Filmen welche in 48FPS gedreht wurden empfinde ich diesen weichen Look eher unangenehm. Ist halt mein empfinden. Bei schnellen Shootern ist das ok, beim gemütlichen zocken nervt mich das aber.


      4. The Fanatic Testers

        Warhammer Filme und Games kannst nicht vergleichen sorry selbst der 24p modus bei filmen ist top aber würde bei spielen einfach schrecklich wirken…


      5. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Naja, in gewisser weiße kann man das schon vergleichen. Einzelbilder sind nun mal Einzelbilder pro Sekunde. Jetzt kommt aber der springende Punkt. Bei Filmen bist du das gewohnt, daher reichen dir hier die 24 Bilder. Was beim Film aber dazu kommt, ein einzelnes Bild ist nicht so scharf (Aufnahmetechnik) wie ein gerendertes Bild, daher empfindet unser Auge einem Film mit nur 24p bereits als angenehm. UND, bei einem Film gibt es schon mal nicht so unnatürliche Bewegungen wie in einem Computerspiel. Thema: EgoShooter.

        Näher ins Detail möchte ich jetzt nicht gehen, dass könnte sehr langatmig werden. 😀


      6. The Fanatic Testers

        Warhammer Umrael hat hier Recht du vergleichst Birnen mit äpfel das hast du damals ebi HDR auch schon in dem du es mit der Technik aus der Fotografie verglichen hast…


      7. Warhammer

        @Umrael

        Was erwartest du?? Einen so ausführlichen Artikel?? Du machst es dir schon recht einfach, diesen Artikel mit meinen kurzen Zeilen zu vergleichen. Lächerlich…. Wenn du dir die Mühe gemacht hättest mir mit deinen Worten zu Antworten können wir gerne diskutieren und ich wäre auch bereit gewisse Dinge ausführlicher zu schreiben. Aber so…. keinen Bock. Wenn du alles gelesen und verstanden hättest, wäre dir auch der Punkt mit der "chemische Reaktionszeit des Filmmaterials" aufgefallen und hättest so verstanden was ich gemeint habe. Natürlich konnte mein doch sehr kurzer Absatz hier nicht mithalten… Wie gesagt, beim nächsten Mal benutze deine eigenen Worte und nicht ein perfekt geschriebene Artikel. Oder schießt du in der Regel mit Kanonen auf Spatzen?


      8. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Klar gibst du Umrael hier Recht. Geht ja auch gegen mich. Hast ja sonst nichts was du mir entgegen bringen könntest, da stellt man sich halt hinter jemand anderen…. Aus dem Kindergarten bist du aber schon draußen oder??


      9. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        HDR ist nun mal ein erweiterter Dynamikumfang. Technisch gesehen gibts natürlich Unterschiede zwischen TV und Photoshop/Videoschnitt (mit einem HDR Monitor aber nicht mehr). Und, wo ist das Problem, oder was hast du nicht verstanden?


      10. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Wo habe ich denn geschrieben das 60FPS nicht flüssiger sind?? Da hast du was falsch verstanden oder ich habe mich nicht deutlich ausgedrückt.


      11. The Fanatic Testers

        The Punisher
        60 fps sind immer besser.. Egal wo.

        Antworten
        6. September 2017 , 11:19

        Warhammer
        Ansichtssache.

        es ist eben keine ansichtssache 60 FPs sind einfach besser weil die bwegeung für unser auge einfach flüssiger ist und somit 100% besser ist als 30 FPS!

        zudem kann man 30 FPS aus filmen definitiv nicht mit spielen vergleichen!

        http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/Tipps/Wann-laufen-Spiele-fluessig-1034704/

        Original-Artikel: "Mehr als 24 Fps braucht kein Mensch!" – diese Aussage haben Sie bestimmt schon einmal gehört, schließlich wird sie immer dann verbreitet, wenn es um die Frage geht, ab welcher Bildrate ein Spiel flüssig läuft. Die Begründung für den 24-Fps-Mythos ist immer dieselbe: Ein typischer Kinofilm laufe ja auch mit dieser Bildrate und das genüge schließlich für einen flüssigen Eindruck. Die Wahrheit gestaltet sich nicht ganz so simpel, denn Film und Computerspiel präsentieren ihre Bildinhalte auf unterschiedliche Weise.


      12. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Dir ist schon klar das ich mit "Ansichtssache" meinen persönlichen Geschmack gemeint hatte. Ich hatte es danach sogar erklärt.

        "Was ich bei den 60FPS nicht mag ist dieser Soap-Effekt. Ich mag das einfach nicht, auch bei Filmen welche in 48FPS gedreht wurden empfinde ich diesen weichen Look eher unangenehm."

        Mein Fehler war allerdings das ich den Film angesprochen hatte. Auch hier habe ich den Soap-Effekt Effekt gemeint.

        Zum Thema Framerate bei Film und Computerspiel:
        Ich hätte diesen Satz nicht schreiben dürfen "Naja, in gewisser weiße kann man das schon vergleichen." Warum? Weil anscheinend mein Gedankengang nicht verstanden wurde. Mein Gedankengang war folgender: Die kleinste Einheit beim Film oder auch Computerspiel ist eben ein Bild in der Sekunde, so baut sich nun mal ein bewegtes Bild auf. Der Aufbau an sich ist natürlich nicht einfach gleichzusetzen. Ich dachte man versteht mich, ich hatte ja auch extra diesen Satz noch geschrieben: "Näher ins Detail möchte ich jetzt nicht gehen, dass könnte sehr langatmig werden."

        Das so ein Thema sehr ausführlich sein kann sieht man ja wenn man den Artikel liest. Und sorry, dass hatte ich nicht vor!


      13. The Fanatic Testers

        Warhammer alles im Grünen wenn es dir persönlich besser gefällt ist das natürlich etwas völlig anderes !
        Wie ich schon geschrieben habe ich persönlich bin auch weniger empfindlich auf die FPS dennoch akzeptiere ich oder erkenne ich den Fakt das 60 FPS von der Technik her den 30 FPs überlegen sind und auch zu weinen flüssigeren Bild führen!


      14. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        ….erkenne ich den Fakt das 60 FPS von der Technik her den 30 FPs überlegen sind und auch zu weinen flüssigeren Bild führen!"

        Sehe ich doch aus so. Daher auch mein Wunsch bzw. Vorschlag. Warum keine 2 Modi anbieten? Wäre vielleicht auch langsam als Standard zu betrachten, eben weil die Geschmäcker der Gamer unterschiedliche sind.


      15. Umrael

        Woha, Warhammer, beruhige dich. Wenn du den Artikel wirklich gelesen hättest, dann hättest du verstanden, dass deine Erklärung nicht nur zu kurz, sondern auch falsch ist.


    1. Warhammer

      EDIT: ich nehme lieber eine bessere Grafik als 60FPS und das bei Spielen wie AC, TR oder auch Uncharted.


      1. The Fanatic Testers

        Warhammer da bin ich bei deiner Seite da ich zum Glück weniger empfindlich bin begnüge ich mich in manchen spielen auch mit 30 FPS


      2. The Fanatic Testers

        Warhammer och ich glaube das ist nicht mal so selten…das einizige was manche immer glauben das ich die PS4 schlecht rede …das ist aber nicht der Fall ich hatte ja alle Ps4 modelle hier…aber Kritisch bin ich ja wenn ich Leistung erkenne sag ich das auch und hier hat nun mal die X die besseren Karten…da sies für manche Blauen als absolute Kriegs Erklärung gilt wird man dann halt als Blinder Hater usw hingestellt…dabei hab ich auch keine X sondern unterhalte mich lediglich gerne über Technik^^

        Aber zum Thema FPS: ja ich hab nen PC freund der wird bei mir zb jedes mal irre er hat zb bei Hellbade alles so weit runter geschraubt das er 60 FPS erreicht bei mir sagte er: boooo hör auf da muss man ja kotzen 30 FPS!

        so verschieden sind Menschen^^


      3. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Als es die X noch nicht gab hast du mit deinem PC geprotzt, jetzt ist die X besser als die PS4 bzw. PRO…. Ich habe dich schon längst durchschaut. Du kleiner Lümmel! 😀 (Lümmel gilt in meiner Gegen nicht als Beleidigung)


      4. The Fanatic Testers

        Warhammer und was ist Nun die Lüge oder durchschaut?

        Fakt =

        PC ist weiterhin das Non plus ultra dann kommt jetzt nicht mehr die Ps4 pro sondern die X!

        sorry dafür musst du etwas durchschauen ??

        Das sagt dir jede Zeitund und Webseite^^


      5. Warhammer

        @The Fanatic Testers

        Ich kann dir leider nur noch sehr schwer glauben…. Das ist einfach deinem ersten Auftreten bei PlayM geschuldet. Hier hattest du nämlich noch keine Ps4…. Du konntest ja nicht mal Screenshot Vergleiche machen, hier hattest du andere User gebeten dir welche zu schicken. Auf die PS4 hattest du es zu dieser Zeit aber ständig abgesehen. Dein Pc ist besser bla bla…. War schon kindisch….


      6. The Fanatic Testers

        Warhammer was soll daran kindisch sein wenn man Fakten bringt??
        Damals wurde gesat (von einigen ) das es kaum einen Unterschie zwischen der Pro und einen PC zu 3000 euro gibt und dann wurde ich halt mit Fakten deutlich….

        Ich hatte keine Ps4 mehr schon seit über einen jahr habe ich keine Mehr aber wenn du mir nicht glaubst kein Problem ich hab noch meinen PSn Account wenn du willst siehst du dort meine games….welche ich gezockt habe..darunter Killzone…the order..unchardet…the last of us…ec


      7. Dragon1080p

        Tester das beste Beispiel dafür liefert doch > hellblade < die Unterschiede sind in der Relevanz Preis Leistung zu betrachten und ergeben dadurch einen sehr bescheiden Unterschied…


  • Nelphi

    Es wird auf allen Konsolen toll aussehen, ich hoffe auf der Pro noch etwas besser und auf der XBOneX noch mal nen stück besser. Sprich, man merkt dass sich Ubisoft für jede Plattform die nötige Zeit für Optimierung genommen hat, was dem Ruf von Ubisoft und dem Entwicklerteams verbessern würde und ihren Versprechen glaubwürdigkeit verleihen würden.
    Ich werde, so hoffe ich, mit meiner PS4Pro Version zufrieden sein und habe dann auch nichts dagegen dass für die eine Bald erscheinende, neuere und Leistungsstärkere Konsole ein noch besseres Ergebniss zu haben ist. Hauptsache ist, meine gekaufte Version gibt mir das Gefühl, dass etwas mit der Mehrleistung angefangen wurde, die Eigenheiten berücksichtigt wurden.


      1. The Fanatic Testers

        xOkayUSAx nein Ich bin zuviel auf den PC fixiert und habe die Konsolen aufgegeben stimmt^^


  • xOkayUSAx

    Ich denke es wird auf allen Konsolen sehr gut aussehen! Und wenn an machen Stellen die Texturen matschig sein werden, da hilft euch auch kein 4k oder Full HD. Ich würde sogar sagen,bitte haut den größten Teil der Games in 1080p raus aber 60 fps wenn es möglich ist.


  • akki_jayjo

    Dynamisch Auflösung, ähnlich wie bei der Pro. Diese bekannten Xbox-Fanboys sollten dadurch von ihrem NATIVEN 4K HYPE mal runterkommen 😀

    Neidisch wäre ich wirklich, wenn die Xbox one X-Version einen higher Framerate Mode bekommt. Das ist für mich echt eine tolle Sache. Vielleicht ja auch die Pro!? Man wird sehen, glaube aber nicht dran -.-

    Es ist zwar wahr was manche Ö´Leute hier schreiben, dass 30fps nicht gleich 30fps sind. Horizon Zero Dawn, Uncharted 4 und Destiny (1) zum Beispiel haben wirklich butterweiche 30fps gehabt vor allem im Vergleich zu anderen 30fps-Games. Und ich rede hier nicht von der Stabilität der Framerate sonder wirklich, dass diese Games butterweiche 30 fps. Allerdings ist das immer noch kein Vergleich zu stabilen 60fps. Meiner Meinung nach das technisch gesehen wichtigste bei aktuellen Spielen. Ob man bei Single Player-Spielen jetzt eher auf 30fps steht oder einem die 60 fps jedenfalls nicht so wichtig sind ist natürlich Ansichtssache, aber für mich sollten am besten alle Spiele 60fps haben. Auch wenn dadurch irgendwelche anderen technischen Beschneidungen folgen.

    In der Regel lässt sich mit genügend Aufwand bzw. genug Geld auch eine höhere Framerate erzielen.


    1. Umrael

      "butterweiche 30fps gehabt vor allem im Vergleich zu anderen 30fps-Games"
      Tricks wie Motion Blur machen das Spiel nicht wirklich weicher.


      1. akki_jayjo

        Wenn ich das schreibe, kannst du mir das schon ruhig glauben. Weiß nicht ob es Motion Blur ist, aber diese Spiele laufen in 30fps wie viele andere Spiele, wirken aber im Vergleich wesentlich weicher/flüssiger. Daher 30fps sind nicht immer gleich 30fps …


      2. Umrael

        Das versuche ich dir gerade zu erklären. Viele Spiele arbeiten mit technischen Spielereien, um das Gefühl einer flüssigeren Wiedergabe zu erzeugen. Unter anderem Motion Blur. Flüssiger laufen die Spiele dadurch nicht. Das ist theoretisch bei jedem Spiel möglich. 60fps-Titel müssen mit solchen Tricks nicht arbeiten.


      3. akki_jayjo

        Aber das ist doch legitim. Aslo wie gesagt bevorzuge ich richtige 60fps, aber wenn das Spiel nur mit 30fps läuft, sorgen solche Tricks ja wenigstens etwas für weicheres Gameplay. Es reicht ja schon aus, wenn es nur weicher wirkt.


      4. The Fanatic Testers

        akki_jayjo Umrael spricht von Fakten du von persönlicher Bevorzugung…zb. ist Motion Blur nicht eines der meist kontroversen Themen es gibt x Gegner und es gibt x Befürworter…ich hasse es zb wie Sau…und mache es aus wo es nur geht…aber dies hat nun mal alles nichts damit zu tun das man bei 30 FPs von Butterweich reden kann….es zb bei 3 Person spiele für mich auch kein Problem ein Spiel mit 30 FPS zu spielen zb Hellblade hab ich auch mit etwa 30-40 FPS gezockt….allerdings ändert es nichts an dem Fakt das wenn es möglich wäre es mit 60 oder 144 fps zu spielen hätte ich es sicher getan weil es eben einfach besser ist!


  • Radwa

    War doch klar das die X kein natives 4k schafft bei den größeren Spielen,die Cpu ist low end das ist nicht zu leugnen. Die erste richtige nativ 4k Konsole wird die Ps5 werden,


      1. Sony_Exclusives

        Was ja auch wahr ist, außer die fps natürlich. Ich bin mal auf den Unterschied zur Pro gespannt.


      1. GloryFox

        Die blauen setzen Gerüchte in die Welt, um nachher wieder trollen zu können das diese sich als falsch erwiesen haben 😂 Fall für’n Psyko Doc


  • GloryFox

    Was hier wieder für’n scheiß gelabert wird 😂

    4k nativ bei 30FPS hält das Spiel fast durchgängig. Einbrüche werden im Moment noch mit dynamischer Auflösung aufgefangen. 1080p mit 60FPS noch nicht bestätigt.


    1. akki_jayjo

      Was du schon alles weißt, wo laut den Entwicklern die Framerate noch nicht mal feststeht.

      "4k nativ bei 30FPS hält das Spiel fast durchgängig." – Hast du das Spiel schon gespielt oder irgendwo eine Framerate-Analyse vom fertigen Spiel gesehen, dass du das behaupten kannst?

      Scheint als würde hier jemand anders Scheiße labern ^^


      1. The Fanatic Testers

        akki_jayjo IM link von Tor steht es so…er kann auch nicht dafür wenn du die Beiträge überfliegst^^


  • GloryFox

    Ja genau 😂 es ist eher davon auszugehen dass es dauerhaft mit 4K und 24 FPS oder 4K und 41 FPS durch die dynamische läuft 😊


  • Sony_Exclusives

    Wie die Überschrift vom Artikel mit einem Fragezeichen versehen ist. 😀 Grööööl 😀


Comments are closed.

Zum Thema

  • Assassin’s Creed Origins: PC-Update mit Animus-Systemsteuerung und mehr erscheint heute

    vor 3 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, bekommt die PC-Version von "Assassin's Creed Origins" heute das Update auf die Version 1.50 spendiert. Dieses bringt die Systemsteuerun...
    PC
    0
  • Assassin’s Creed Origins: Anpassbare Parameter halten im April auf dem PC Einzug

    vor 4 Monaten - Das Action-Adventure "Assassin's Creed Origins" erhält in diesem Monat ein neues PC-Update. Mit diesem werden die Spieler die Animus-Systemsteuerung erhalten, ...
    PC
    2
  • Assassin’s Creed Origins: Der Change-Log zum heute erscheinenden Update 1.41

    vor 4 Monaten - Im Laufe des heutigen Tages wird das Stealth-Action-Adventure "Assassin's Creed Origins" mit dem Update auf die Version 1.41 bedacht. Was sich mit diesem im Det...
  • Assassin’s Creed Origins: "Der Fluch der Pharaonen" im Launch-Trailer – Erste 15 Minuten im Gameplayvideo

    vor 4 Monaten - Morgen erscheint mit "Der Fluch der Pharaonen" die zweite Erweiterung des Acton-Adventures "Assassin's Creed Origins". Mit einem Launch-Trailer und neuem Gamepl...
  • Assassin’s Creed Origins: Update 1.40 inklusive Change-Log veröffentlicht

    vor 5 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, steht auf allen drei Systemen ab sofort das "Assassin's Creed Origins"-Update auf die Version 1.40 bereit. Was sich mit diesem im Detai...