Login vorübergehend deaktiviert.

Microsoft: Erfolgt die Enthüllung erster AR/MR-Headsets Anfang Oktober?

Microsoft: Erfolgt die Enthüllung erster AR/MR-Headsets Anfang Oktober?
PC

Am 3. Oktober wird Microsoft ein großes Event zum Thema Augmented- beziehungsweise Mixed-Reality veranstalten. Bisher unbestätigten Berichten zufolge sollen auf diesem auch entsprechende Headsets enthüllt werden.

In den vergangenen Monaten versprach Microsoft mehrfach, dass sich das Unternehmen auf lange Sicht im Augmented- und Mixed-Reality-Bereich engagieren möchte.

Unter anderem war die Rede davon, dass bereits im kommenden Monat die ersten entsprechenden Headsets veröffentlicht werden, die aus einer engen Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern wie Dell oder HD hervorgehen. Laut den Redmondern werden die ersten Headsets ab dem 17. Oktober erhältlich sein. Der Einstiegspreis liegt bei knapp 350 US-Dollar.


Night Terrors: Ein Horror-Survival mit Augmented Reality

Novum Analytics versucht, über Augmented Reality ein neues Horror-Spiel zu entwickeln, das ihr nur über euer Smartphone in dunklen Räumlichkeiten spielt.

Microsoft: Erfolgt die Enthüllung erster AR/MR-Headsets am 3. Oktober?

Allem Anschein nach werden die ersten Modelle der besagten Headsets schon in Kürze vorgestellt. So kündigte Microsoft ein großes Event an, das am 3. Oktober in der US-Metropole San Francisco stattfinden und sich um das Thema Augmented- und Mixed-Reality drehen wird.

Bisher wollte Microsoft zwar nicht über den Ablauf des Events beziehungsweise die Inhalte, die auf diesem präsentiert werden, sprechen, aufgrund der nahenden Markteinführung der Augmented- und Mixed-Reality-Headsets wird jedoch damit gerechnet, dass die ersten Modelle auf dem besagten Microsoft-Event in San Francisco vorgestellt werden.

Alle wichtigen Daten und Eindrücke findet ihr zeitnah natürlich auch bei uns.

Quelle: Microsoft

Auch interessant

Zum Thema

  • Microsoft: Ninja Theory und weitere Studios übernommen

    vor 1 Woche - Wie im Rahmen der E3 2018 mitgeteilt wurde, ist Microsoft fortan im Besitz weiterer Studios. Dazu zählen Undead Labs ("State of Decay") und Playground Games ("...
  • Microsoft: Insider spricht von mehreren neuen First-Party-Studios

    vor 2 Wochen - Aktuellen Gerüchten zufolge soll Microsoft in den vergangenen Monaten gleich mehrere neue First-Party-Studios gegründet haben. Nähere Details nannte der für...
  • Microsoft: Möchte mit Kernmarken wie Halo oder Minecraft kreative Risiken eingehen

    vor 2 Wochen - Wie Matt Booty, Corporate Vice President der Microsoft Studios, in einem Interview bestätigte, möchte Microsoft zukünftig auch bei hauseigenen Kernmarken wi...
  • Microsoft: Angeblich Xbox-Support-Mitarbeiter durch kostenlose Helfer ersetzt

    vor 3 Wochen - Einem aktuellen Bericht zufolge hat sich Microsoft von Mitarbeitern getrennt, die zuvor mit dem Support beschäftigt waren. Offenbar mussten sie im Vorfeld unbe...
  • Microsoft auf der E3 2018: Die bisher größte E3 des Unternehmens

    vor 2 Monaten - Die E3-Pressekonferenz von Microsoft und die Show ansich sollen offenbar bisher nicht dagewesene Dimensionen erreichen. Das Unternehmen spricht von der bisher g...