Login

Microsoft: Phil Spencer in das Senior Leadership Team berufen

Microsoft: Phil Spencer in das Senior Leadership Team berufen

Wie Microsoft bekannt gab, wurde Phil Spencer, bisheriges Oberhaupt der Xbox-Sparte, in das hauseigene Senior Leadership Team berufen. Damit gehört Spencer ab sofort zu den 16 wichtigsten Führungskräften des Unternehmens.

Nach der durchwachsenen Enthüllung der Xbox One sowie dem holprigen Start der Konsole entschloss sich Microsoft im März 2014 zu einem Wechsel in der Führungsetage der Xbox-Sparte.

So musste Don Mattrick seinen Posten räumen und wurde durch Phil Spencer ersetzt. Spencer räumte umgehend verschiedene Fehler bei der Ausrichtung der Xbox One ein und schrieb sich laut eigenen Angaben das Ziel auf die Fahne, sich wieder mehr auf das Gaming an sich zu konzentrieren, während die seinerzeit unter Mattrick angekündigten Multimedia-Features nach und nach in den Hintergrund rückten.


Xbox One X: Spencer über die Vorbestellungen und mehr

Via Twitter beantwortete Microsofts Phil Spencer verschiedene Fragen der Spieler und sprach dabei unter anderem über die Möglichkeit, die frisch angekündigte...

Microsoft: Phil Spencer stößt zu Microsofts Senior Leadership Team

Wie Microsoft bekannt gab, wurde Phil Spencer kürzlich in das hauseigene Senior Leadership Team berufen. Dort bekleidet er den Posten des Executive Vice President der Gaming-Sparte und gehört zukünftig zu den 16 wichtigsten Führungskräften der Redmonder. Die Website des Senior Leadership Teams wurde bereits entsprechend überarbeitet.

Analysten und Investoren sehen in dem Schritt ein klares Bekenntnis zur Xbox-Sparte, da die Gaming-Sparte mit der Berufung von Phil Spencer in das Senior Leadership Team zu einem Eckpfeiler des Unternehmens wurde. In wie weit sich dieser Schritt auf lange Sicht auf die Entwicklung der Xbox-Sparte auswirken wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Quelle: Microsoft

Auch interessant

71   Kommentare  

Comments are closed.

Zum Thema

  • Microsoft: Gaming-Geschäft wächst – Aggressive Investitionen in Content, Community und Cloud-Dienste

    vor 13 Stunden - Microsoft hat den neusten Geschäftsbericht vorgelegt und darin betont, dass die Umsätze im Gaming-Bereich angehoben werden konnten. In Zukunft möchte das Unt...
  • Microsoft: Ninja Theory und weitere Studios übernommen

    vor 1 Monat - Wie im Rahmen der E3 2018 mitgeteilt wurde, ist Microsoft fortan im Besitz weiterer Studios. Dazu zählen Undead Labs ("State of Decay") und Playground Games ("...
  • Microsoft: Insider spricht von mehreren neuen First-Party-Studios

    vor 1 Monat - Aktuellen Gerüchten zufolge soll Microsoft in den vergangenen Monaten gleich mehrere neue First-Party-Studios gegründet haben. Nähere Details nannte der für...
  • Microsoft: Möchte mit Kernmarken wie Halo oder Minecraft kreative Risiken eingehen

    vor 2 Monaten - Wie Matt Booty, Corporate Vice President der Microsoft Studios, in einem Interview bestätigte, möchte Microsoft zukünftig auch bei hauseigenen Kernmarken wi...
  • Microsoft: Angeblich Xbox-Support-Mitarbeiter durch kostenlose Helfer ersetzt

    vor 2 Monaten - Einem aktuellen Bericht zufolge hat sich Microsoft von Mitarbeitern getrennt, die zuvor mit dem Support beschäftigt waren. Offenbar mussten sie im Vorfeld unbe...