Login

Oddworld Soulstorm: Neue Informationen und ein erster Teaser-Trailer enthüllt

Oddworld Soulstorm: Neue Informationen und ein erster Teaser-Trailer enthüllt

Oddworld Inhabitants hat die EGX 2017 genutzt, um neue Informationen sowie einen ersten Teaser-Trailer zu "Oddworld: Soulstorm" zu enthüllen. Das Spiel soll bereits im kommenden Jahr für nicht näher konkretisierte Plattformen erscheinen.

Die Mannen von Oddworld Inhabitants hatten bereits im vergangenen Jahr bestätigt, dass sie mit "Oddworld: Soulstorm" an einem komplett neuen Ableger der beliebten Reihe arbeiten, in dem Abe mit 301 Mudokons ohne Essen und Trinken in der Wüste strandet und auf ein mysteriöses Getränk stößt, das sowohl den Durst löscht als auch Trost spendet. Allerdings beeinflusst das Getränk auch die Freiheit und das Seelenleben von Abe.

Im Rahmen der EGX 2017 haben die Entwickler rund um Lorne Lanning einen Teaser-Trailer vorgestellt und weitere Details zum Spiel verraten, Demnach wird man nach der Zerstörung von RuptureFarms und dem Tod von CEO Molluck das "Feuer der Revolution" entfachen, die Pyramide der Kontrolle ins Wanken bringen und Wellen in der Ökonomie der Welt schlagen. Fortan wird Abe von den Machthabern als der "Bin Laden von Oddworld" gebrandmarkt.


Oddworld: Soulstorm – Neues Projekt bestätigt

Wie die Entwickler von Oddworld Inhabitans bestätigten, arbeiten sie derzeit an einem neuen Projekt namens "Oddworld: Soulstorm". Dieses soll im kommenden Jahr...

In "Oddworld: Soulstorm" dreht sich alles um die Soulstorm-Brauerei, die eine weitere korrupte Organisation darstellen soll, die Mudokons zu Testzwecken missbraucht. Diese Tests sollen tödlich enden. Denn das Soulstorm-Bräu ist ein süchtig machendes Getränk, das aus den Tränen und Knochen der Mudokons hergestellt wird. Der neue Ableger der Reihe soll noch düsterer als die Vorgänger werden und geheime Organisationen wie die Freimaurer abhandeln, die mit dem Aufstand eines Sklaven nicht zufrieden sind.

Das Gameplay soll ebenfalls überarbeitet werden. Demnach wird es ein robusteres Inventarsystem geben, das es Abe erlauben soll Gegenstände aufzusammeln und Objekte herzustellen. Die Mudokons muss man am Leben halten. Zudem kann man ihnen Aufträge wie das Verteidigen erteilen und erkennen, ob sie am Arbeiten sind, angegriffen werden oder auch getötet werden.

"Oddworld: Soulstorm" soll 2018 für nicht näher genannte Plattformen erscheinen.

Auch interessant

4   Kommentare  

  • The Punisher

    Ich freue mich echt riesig das dieses Universum ausgebaut wird, ich hab die ersten beiden Teile als Kind geliebt, auch wen sie sau schwer für mich waren.


  • itsGoku

    Ich hatte damals zu PS1 Zeiten eine Demo von Oddworld, die hab ich rauf und runter gespielt 😀

    Glaub da war aber auch noch mehr Demos drauf, Hercules weiß ich noch und Tomb Raider 1 glaube auch.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Oddworld Soulstorm: Teaser-Trailer deutet auf eine Enthüllung hin

    vor 5 Monaten - Die Oddworld Inhabitants hat einen Teaser-Trailer veröffentlicht, der auf den 20. März 2018 aufmerksam macht. Die Vermutung liegt nahe, dass an dem Tag weiter...
  • Oddworld: Soulstorm – Neues Projekt bestätigt

    vor 2 Jahren - Wie die Entwickler von Oddworld Inhabitans bestätigten, arbeiten sie derzeit an einem neuen Projekt namens "Oddworld: Soulstorm". Dieses soll im kommenden Jahr...