Login

Rocket League: Heute erscheint das umfangreiche Herbst-Update

Rocket League: Heute erscheint das umfangreiche Herbst-Update

Im Laufe des heutigen Tages werden die Mannen von Psyonix das umfangreiche Herbst-Update für den Multiplayer-Hit "Rocket League" veröffentlichen. Somit kann man sich auf eine Vielzahl neuer Inhalte und Funktionen freuen.

Die zuständigen Entwickler von Psyonix erinnern noch einmal daran, dass der Multiplayer-Hit "Rocket League" im Laufe des heutigen Tages ein neues umfangreiches Update erhalten wird. Mit dem heutigen Herbst-Update starten die Entwickler unter anderem die sechste kompetitive Saison von "Rocket League". Allerdings werden die Spieler dieses Mal erneut zehn Platzierungspartien abschließen müssen, ehe sie in der Rangliste gelistet werden.

Das Herbst-Update bringt jedoch auch eine Vielzahl weiterer Funktionen mit sich. So kann man sich auf die neue Arena Farmstead freuen. Desweiteren werden neue Anpassungselemente, Spieler-Banner, transparente Torpfosten und vieles mehr ins Spiel gebracht. Die Entwickler standardisieren auch die Arenen für die Wettkämpfe und das Casual-Online-Play. Der Decryptor erlaubt es den Spielern hingegen jede ungeöffnete Kiste im Inventar zu öffnen.

Weitere Informationen kann man noch einmal der folgenden Übersicht und dem eingebundenen Trailer entnehmen:

  • Farmstead: Die neue Arena wird im Herbst für begrenzte Zeit für Wettkämpfe, Casual-Play und private Spiele verfügbar gemacht.
  • Mehr als 90 Gratis-Anpassungselemente werden nach den Matches oder Trade-Ins als ungewöhnliche, seltene und sehr seltene Drops verfügbar gemacht.
  • Spieler-Banner werden als neues Anpassungselement eingeführt.
  • Wettkampfsaison 6 beginnt.
  • Arenen für Wettkämpfe und Casual-Online-Play werden standardisiert.
  • Transparente Torpfosten werden eingeführt.
  • LAN-Unterstützung für PC-Spieler.
  • Weitere Neuerungen…

Auch interessant

1   Kommentare  

  • akki_jayjo

    Ein sehr wichtiges Update. 90% davon ist mir zwar egal, aber ich bin sehr froh darüber, dass die Wettkampf-Arenen jetzt standardisiert. Diese Stern-Arena beispielsweise ist fast reines Glück. Da haut man den Ball irgendwie nach vorne und er kann ganz easy reingehen. Bei der Einöde-Map braucht man durch den Abfall nach unten auch nicht viel Skill für ein Tor. Das schlimmste ist für mich, sich aber immer auf die verschiedenen Banden einzustellen. Cool, dass das jetztd er Vergangenheit angehört.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Rocket League: Psyonix bestätigt ein Xbox One X Enhanced-Upgrade

    vor 1 Woche - Wie die Entwickler von Psyonix bekannt gaben, wird intern an weiteren Verbesserungen zum hauseigenen Mehrspieler-Titel "Rocket League" gearbeitet. Zu diesen geh...
  • Rocket League: Wird wohl in Kürze in den Xbox Game Pass aufgenommen (Update Bestätigt & Verfügbar)

    vor 1 Woche - Allem Anschein nach wird der erfolgreiche Mehrspieler-Titel "Rocket League" in Kürze ein Bestandteil des Xbox Game Pass. Dies lässt zumindest der offizielle P...
  • Rocket League: Psyonix gibt Zahlen zum Spiel bekannt – PS4 hat den größten Spieleranteil

    vor 2 Wochen - Die "Rocket League"-Entwickler von Psyonix gewähren statistische Einblicke in ihr Auto-Fußballspiel. Diese zeigen unter anderem, dass der Titel vor allem auf ...
  • Rocket League: Teil 2 nicht geplant und Gratis-Weekend auf Steam

    vor 2 Wochen - Ein "Rocket League 2" wird es offenbar nicht so schnell geben. Stattdessen möchten sich die Entwickler voll und ganz auf den ersten Teil der inzwischen drei Ja...
  • Rocket League: Psyonix nennt weitere Details zum Rocket Pass

    vor 4 Wochen - Unter dem Namen "Rocket Pass" kündigten die Entwickler von Psyonix einen Season-Pass zum erfolgreichen Mehrspieler-Titel "Rocket League" an. Zu diesem wurden h...