The Witcher: Die Reihe feiert ihren zehnten Geburtstag – Geralt bedankt sich im Video
Auf der PAX West am vergangenen Wochenende feierten die polnischen Entwickler von CD Projekt den zehnten Geburtstag der "The Witcher"-Reihe. In einem passenden Video bedankt sich der Protagonist Geralt für die jahrelange Unterstützung der Fans.

Zu den erfolgreichsten Rollenspielen der vergangenen Jahre gehörte zweifelsohne „The Witcher 3: Wild Hunt“, das für die Xbox One, die PlayStation 4 sowie den PC veröffentlicht wurde.

Wie es der Name bereits andeutet, haben wir es hier mit dem mittlerweile dritten Videospiel auf Basis der gleichnamigen Romane zu tun. Die Buchvorlage stammt aus der Feder des polnischen Autoren Andrzej Sapkowski, der sich vor einigen Jahren dazu entschloss, die Markenrechte für die Nutzung im Bereich der Videospiele an das in Warschau ansässige Studio CD Projekt abzugeben.

The Witcher: Die Serie feiert ihren zehnten Geburtstag mit einem neuen Video

Aus dieser Zusammenarbeit gingen bisher drei Spiele hervor. Während das erste „The Witcher“-Abenteuer ausschließlich für den PC veröffentlicht wurde, erschien der Nachfolger in Form von „The Witcher 2: Assassins of Kings“ mit etwas Verspätung auch für die Xbox 360. Mit „The Witcher 3: Wild Hunt“ wurde dann endgültig der Schritt hin zu einer Multiplattform-Strategie getan.

Im Zuge der der PAX West am vergangenen Wochenende wiesen die Jungs von CD Projekt noch einmal darauf hin, dass die „The Witcher“-Reihe in diesen Tagen ihren mittlerweile zehnten Geburtstag feiert. Passend dazu wurde ein neues Video zur Verfügung gestellt, in dem sich der Protagonist Geralt zu Wort meldet und sich für die Treue beziehungsweise Unterstützung der Spieler bedankt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.