Login

Digimon Survive: Neues Rollenspiel für PlayStation 4 und Nintendo Switch angekündigt

Digimon Survive: Neues Rollenspiel für PlayStation 4 und Nintendo Switch angekündigt

Bandai Namco Entertainment hat ein neues Survival-Rollenspiel namens "Digimon Survive" für die PlayStation 4 und Nintendo Switch angekündigt. Erste Informationen sind ebenfalls enthüllt worden.

In der aktuellsten Ausgabe der Weekly Famitsu hat Bandai Namco Entertainment "Digimon Survive" angekündigt. Dabei handelt es sich laut ersten Informationen um ein Survival-Rollenspiel, das 2019 in Japan für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheint.

Das Spiel kombiniert die Darstellung in 2D und 3D miteinander, sodass die Konversationen in 2D-Illustrationen gehalten sind. Allerdings soll die Grafik sicherstellen, dass es wie eine Szene aus dem Anime ausschaut. Dabei werden die Entscheidungen des Spielers die Handlung sowie die Evolutionen inmitten eines Kampfes beeinflussen. Bei den Erkundungen muss man interessante Orte aufspüren, die für die Handlung von Bedeutung sind.

Jedoch wird man in den Kämpfen ein Strategie-Rollenspiel geboten bekommen, in dem quadratische Gitternetze angezeigt werden. Diese nutzt man für die Bewegung und den Kampf gegen die Feinde. Während eines Kampfes wird Energie verbraucht, wobei die Handhabe der Energie der Schlüssel zum Sieg ist.

Bisher ist zur Handlung nicht viel bekannt. Jedoch waren die Hauptcharaktere zelten, ehe es sie in eine andere Welt verschlug. Ihre Leben sind in Gefahr, als sie sich in einer gnadenlosen Welt voller gefährlicher Monster wiederfinden. Der Protagonist heißt bisher Takuya Momotsuka, ist ein Schüler im zweiten Jahr der Mittelschule und hat Agumon als Partner erhalten. Erste Bilder und weiterführende Details lassen noch auf sich warten.

Quelle: Siliconera

Auch interessant

0   Kommentare  

Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen