Login

Destiny 2: Absatz 50 Prozent schlechter als beim Vorgänger?

Autor:
Destiny 2: Absatz 50 Prozent schlechter als beim Vorgänger?

"Destiny 2" konnte aktuellen Analysen zufolge nicht an den Verkaufserfolg des ersten Teils anknüpfen. Im stationären US-Handel soll der Rückgang ganze 50 Prozent betragen. Der Vergleich hinkt allerdings ein wenig.

Activision hat bisher nicht verraten, wie oft der Online-Shooter "Destiny 2" in den ersten Wochen verkauft wurde. Jüngsten Meldungen zufolge liegt der Absatz im Launch-Zeitraum zumindest im stationären Handel weit unter dem des Vorgängers. Bei einem Vergleich mit dem 2014 veröffentlichten Erstling sei der Absatz in den USA um 50 Prozent gesunken. Die Quellen von drei Wall Street-Analysten hätten darauf verwiesen.

Auch der Analyst Michael Pachter meldete sich zum Erfolg zu Wort und betonte, dass die Verkäufe von "Destiny 2" um 37 Prozent unter seinen Erwartungen liegen würden und "unterwältigend" seien. Bei einem Vergleich des jeweils ersten Monats geht Michael Pachter von einem Rückgang von 40 Prozent aus, womit "Destiny 2" nicht einmal ansatzweise an den Erfolg des ersten Teils herankommen würde.


Destiny 2: PC-Systemanforderungen und Start-Uhrzeit

"Destiny 2" wird am 24. Oktober 2017 für den PC auf den Markt kommen und passend dazu hat Bungie bekanntgegeben, dass die Server um 19 Uhr unserer Zeit online ...

Beim Rückgang um 40 Prozent berücksichtige Pachter bereits die Download-Verkäufe, die von den Quellen der Wall Street-Analysten offenbar nicht beachtet wurden. Vor allem bei Multiplayer-Spielen steigt der Anteil an Download-Verkäufen nach wie vor an. Den Analysten zufolge reicht das aber nicht aus, um die schlechten physischen Verkäufe auszugleichen.

Negativ beeinflusst werden könnten die Verkäufe von der Tatsache, dass "Destiny" auf vier Plattformen gestartet ist, darunter die beiden Last-Gen-Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360. "Destiny 2" ist bislang nur für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Womöglich warten zahlreiche weitere Interessenten auf das später erscheinende PC-Pendant. Der Launch erfolgt am 24. Oktober 2017.

Auch interessant

7   Kommentare  

  • IstanBulls

    Kann ich für die Konsolen -Version definitiv bestätigen! Es ist teilweise unergründlich was sich Bungie für den End-Content bei gedacht haben muss als Sie dieses Game released haben? Der zweite Ableger kommt nichtmal Ansatzweise an den ersten Ableger ran, sei es der Raid, seien es die Exos, sei es der PVP, sei der Grind auf einen God-Roll etc….Ach es gibt noch so unfassbar viele hirnrissige Sachen im zweiten Ableger, ich meine allein schon das der PVP Modus von 6 auf 4 verkleinert wurde ist ohne Worte.-

    Naja die hälfte meiner FA Liste ist bereits schon zu Fifa rüber, die andere hälfte loggt sich nur noch Dienstags ein und wartet eigentlich auch nur noch auf den 03.11…Schade, Bungi, richtig mies verkackt.-


    1. itsGoku

      Aber hallo, kanns auch kaum noch erwarten ^^
      Ich hoffe aber auf ein Preload, hab keine Lust am Release zu laden, da kackst bestimmt alles ab ^^


    2. TheTrueGamer

      Glaube die meisten PCler sind wohl eher mit Playerunkowns Müllground und Fortshit beschäftigt.


  • zukosan

    Für mich auch unverständlich. Jetzt hätte Bungie es doch wissen müssen. Teil1 mit allen DLCs war super, richtig gut. Warum nun die Rolle rückwärts? Warum diese KRASSEN Vereinfachungen?
    Da wo ich nach 80Std. in Teil2 bin, war ich in Teil 1 nach MONATEN!

    Man wird mit perfektem Loot zugesch….n! Jedes Rüstungs und Waffenteil ist sofort komplett gelevelt… WARUM?

    Gerade das hat einen gut bei der Stange gehalten, Jeden einzelnen Stat leveln zu müssen.

    Warum sind alle Waffen eines Namens immer komplett identisch und nicht in den Bonusfunktionen unterschiedlich.

    Alles fühlt sich so unfassbar austauschbar an…

    SCHADE SCHADE SCHADE

    Teil 2 mit WESENTLICH schwerer zu bekommenden Loot, individuellen Ausrüstungsteilen die man leveln muss und n paar andere Dinge und es wäre das beste Destiny geworden. So isses Destiny CASUAL! Und nicht Teil 2!


Comments are closed.

Zum Thema

  • Destiny 2 Forsaken: Gameplay, Vorstellung des Kampfsystems und ein Trailer zur Träumenden Stadt

    vor 1 Woche - Bungie hat im Zuge des jüngsten Livestreams Informationen zu den Neuerungen beim Kampfsystem von "Destiny 2: Forsaken" preisgegeben. Dank einer Aufzeichnung k...
  • Destiny 2 Forsaken: Trailer stellt die Inhalte für Vorbesteller vor

    vor 1 Woche - In Kürze erscheint mit "Forsaken" die neueste Erweiterung zum Online-Mehrspieler-Shooter "Destiny 2". In einem neuen Trailer werden die Inhalte für Vorbestell...
  • Destiny 2 – Forsaken: Kampf-Stream für die kommende Woche angekündigt

    vor 2 Wochen - In der kommenden Woche veranstalten Activision und Bungie einen neuen Livestream, um die "Forsaken"-Erweiterung des Online-Shooters "Destiny 2" vorzustellen.
  • Destiny 2 Forsaken: Legendary Collection & Complete Collection mit einem passenden Trailer angekündigt

    vor 2 Wochen - Mit der "Destiny 2 Forsaken: Legendary Collection" und der "Destiny 2 Forsaken: Complete Collection" kündigten Bungie und Activision zwei neue Ausgaben zum O...
  • Destiny 2: Heute startet das "Sonnenwende der Helden"-Event – Trailer

    vor 2 Wochen - Im Online-Shooter "Destiny 2" beginnt heute ein neues Event, mit dem die Spieler zahlreiche neue Inhalte geboten bekommen. Somit kann man an der "Sonnenwende de...