Login

Destiny 2: Spieler sollen ihre Wünsche zum ersten Add-On äußern, so Bungie

Destiny 2: Spieler sollen ihre Wünsche zum ersten Add-On äußern, so Bungie

Derzeit wird bei Bungie unter anderem an der ersten Erweiterung zu "Destiny 2" gearbeitet, die den Namen "Fluch des Osiris" tragen wird. Wie Bungie andeutet, werden dabei auch die Wünsche der Community berücksichtigt.

Während sich PC-Spieler noch bis zum 24. Oktober gedulden müssen, ehe auch sie Hand an "Destiny 2" legen dürfen, wurden Besitzer einer Xbox One und einer PlayStation 4 bereits Anfang des vergangenen Monats mi dem Online-Mehrspieler-Shooter bedacht.

Nur wenige Tage nach dem offiziellen Release für die Xbox One sowie die PlayStation 4 gaben die Mannen von Bungie bekannt, dass bereits an einer ersten Erweiterung zu "Destiny 2" gearbeitet wird. Diese trägt den Namen "Fluch des Osiris" und wird die Spieler auf den Merkur verfrachten.


Destiny 2: Details zum Eisenbanner, Prestige-Raid und der Enthüllung der Saisons

Die Verantwortlichen von Bungie haben Informationen zum Eisenbanner, dem Prestige Raid und den Saisons des Online-Shooters "Destiny 2" verraten. So können sich...

Destiny 2: Bungie sammelt Community-Wünsche zum ersten Add-On

Laut der offiziellen Produktbeschreibung wird "Fluch des Osiris" unter anderem mit neuen Story-Missionen und Abenteuern, frischen Elementen für den Coop-Modus und mehr punkten. Zudem sollen offenbar Inhalte auf Basis des Community-Feedbacks Einzug halten.

Darauf deutet zumindest ein aktueller Tweet von Game Director Christopher Barrett hin, der die Spieler dazu auffordert, Bungie entsprechende Wünsche zukommen zu lassen. Zu den meist genannten Wünschen gehören aktuell Custom-Games, mehr Loot und ein grösserer Fokus auf den Endgame-Content.

Welche der Community-Wünsche im Endeffekt realisiert werden, bleibt jedoch abzuwarten.

Auch interessant

3   Kommentare  

Comments are closed.

Zum Thema

  • Destiny 2 – Forsaken: Nathan Fillion kehrt nicht als Cayde-6 zurück

    vor 10 Minuten - In der kommenden Erweiterung "Forsaken" des Online-Shooters "Destiny 2" wird der Schauspieler Nathan Fillion nicht mehr in die Rolle von Cayde-6 schlüpfen.
  • Destiny 2: Update 1.2.3 erscheint am Dienstag – Wartungsarbeiten ab 19 Uhr

    vor 4 Tagen - "Destiny 2" erhält in der kommenden Woche ein neues Update. Damit wird der Shooter auf die Version 1.2.3 angehoben. Einen Ausblick auf die Änderungen hat Bung...
  • Destiny 2 Forsaken: Neues Entwicklervideo thematisiert das Schicksal von Cayde-6

    vor 1 Woche - Anfang September darf sich die "Destiny 2"-Community auf die "Forsaken" genannte Erweiterung freuen. In einem frisch veröffentlichten Entwicklervideo beschäft...
  • Destiny 2: Gratis-Weekend auf PC angekündigt

    vor 2 Wochen - "Destiny 2" kann über das Wochenende hinweg kostenlos gespielt werden. Das Gratis-Weekend startet am heutigen Freitag und läuft bis Sonntagabend. Teilnehmen k...
    PC
    0
  • Destiny 2: Prestige-Raid-Trakte erscheinen Mitte Juli

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von Bungie werden in wenigen Wochen zwei Prestige-Raid-Trakte in "Destiny 2" an den Start bringen. Somit können die Spieler einige weitere...