Login

LawBreakers: CliffyB über den Wechsel auf das Free2Play-Modell

LawBreakers: CliffyB über den Wechsel auf das Free2Play-Modell

Nach wie vor hat der noch recht junge Shooter "LawBreakers" mit sinkenden Nutzerzahlen zu kämpfen. Laut den verantwortlichen Entwicklern von Boss Key Productions wird mittlerweile auch der Wechsel auf das Free2Play-Modell nicht mehr ausgeschlossen.

Vor wenigen Wochen wurde mit "LawBreakers" der neuste Multiplayer-Shooter, der unter der Aufsicht von Cliff Bleszinski entstand, für die PlayStation 4 und den PC veröffentlicht.

Schon kurz nach dem offiziellen Release zeichnete sich ab, dass den Entwicklern von Boss Key Productions ein kommerzieller Misserfolg ins Haus steht. So hatte "LawBreakers" von Anfang an mit niedrigen Spielerzahlen zu kämpfen und erreichte vor wenigen Tagen den vorläufigen Tiefpunkt, als auf dem PC zwischenzeitlich gerade einmal zehn Nutzer gleichzeitig online waren.


LawBreakers: Version für Nintendo Switch denkbar

"LawBreakers" ist bislang auf den beiden Plattformen PlayStation 4 und PC erhältlich. Weitere Versionen könnten folgen, darunter eine Fassung für die Nintend...

LawBreakers: Wechsel auf das Free2Play-Modell wird nicht mehr ausgeschlossen

Trotz allem möchten die Macher von Boss Key Productions weiter an "LawBreakers" festhalten und den Titel am Leben halten. So wird derzeit an verschiedenen neuen Inhalten und Verbesserungen gearbeitet, mit denen das Interesse der Spieler geweckt werden soll. Auch ein Wechsel auf das Free2Play-Modell wird laut Bleszinski nicht mehr ausgeschlossen.

CliffyB dazu: „Hätten wir es kostenlos veröffentlichen sollen? Möglicherweise. Denken wir darüber nach, in Zukunft damit zu experimentieren? Ich würde das nicht ausschließen. Doch ich will nicht in dieses anrüchige Free2Play hinabsteigen. Auch wenn ich das Spiel wirklich gerne am Leben halten möchte. […] Komplett ausschließen würde ich das dennoch nicht.“

„LawBreakers“ ist für den PC und die PS4 erhältlich.

Quelle: GameSpot

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • Lawbreakers: Server werden abgeschaltet – Free-2-Play auf PC

    vor 2 Monaten - Der Multiplayer-Shooters "LawBreakers" kann kostenlos gespielt werden - zumindest auf Steam. Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht: Im September 2018...
  • Boss Key Productions: Studio hinter LawBreakers und Radical Heights gibt auf

    vor 3 Monaten - Das von Cliff Bleszinski gegründete Entwicklerstudio Boss Key Productions gibt auf. Nach vier Jahren werden die Pforten geschlossen. Bleszinski möchte sich zu...
  • LawBreakers: Entwickler sprechen über die Zukunft des Arena-Shooters

    vor 4 Monaten - Die Verantwortlichen von Boss Key Productions haben sich zur Zukunft des Arena-Shooters "LawBreakers" zu Wort gemeldet. Demnach möchte man die Segel noch nicht...
    15
  • LawBreakers: Der Publisher schreibt den Shooter nach enormen Verlust ab – PUBG soll eine Teilschuld haben

    vor 7 Monaten - Der zuständige Publisher Nexon möchte sich nach einem enormen Verlust im dritten Fiskalquartal von dem Multiplayer-Shooter "LawBreakers" loslösen. Somit ist ...
    45
  • LawBreakers: Weihnachts-Event mit doppelten XP und Update für Boss-Ligen

    vor 8 Monaten - Über Weihnachten und Neujahr findet im Multiplayer-Shooter "LawBreakers" das sogenannte "Sleigh the Holiday"-Event statt. Im Rahmen der Veranstaltung könnt ih...
    1