Login vorübergehend deaktiviert.

Nintendo Switch: Firmware 4.00 mit Videoaufnahmen, Speicherdaten-Transfer und mehr erschienen

Nintendo Switch: Firmware 4.00 mit Videoaufnahmen, Speicherdaten-Transfer und mehr erschienen

Es ist ein umfangreiches Systemupdate für die Nintendo Switch zum Download bereitgestellt worden. Mit der Firmware 4.00 kann man unter anderem kurze Videos aufnehmen und auch die Speicherdaten auf eine andere Konsole transferieren.

Nintendo hat ein neues Firmware-Update für die Nintendo Switch veröffentlicht. Mit der Systemsoftware 4.00 wurden einige interessante Funktionen ins Spiel gebracht.

Unter anderem haben die Spieler ab sofort in ausgewählten Spielen die Möglichkeit kurze Gameplayvideos aufzunehmen. Im Album können Videos mit einer Maximallänge von 30 Sekunden gespeichert werden. Allerdings kann man diese Funktion derzeit lediglich in "The Legend of Zelda: Breath of the Wild", "Mario Kart 8 Deluxe", "ARMS" und "Splatoon 2" nutzen.

Desweiteren kann man die Nutzer- sowie Speicherdaten auf eine andere Nintendo Switch übertragen. Der Speicher der ursprünglichen Konsole wird dabei jedoch vollständig gelöscht. Zu den weiteren Funktionen gehören ein Pre-Purchase sowie ein Preload, die bei ausgewählten Spielen zur Verfügung stehen sollen.

Alle weiteren Änderungen kann man bisher lediglich den englischsprachigen Patchnotes entnehmen. Eine deutsche Version wurde noch nicht bereitgestellt. Ein neues Video zeigt jedoch schon einmal die Videoaufnahmen.


Nintendo Switch: Mehr Spiele für ein erwachsenes Publikum

Nachdem sich Nintendo mit den eigenen Plattformen in den vergangenen Jahrzehnten sehr familienfreundlich zeigte, soll mit der Nintendo Switch eine Strategie ver...

Änderungen der Systemsoftware 4.00

Added the following system functionality

  • Capture video on select games
    • To capture video, hold down the Capture Button during gameplay
    • Up to maximum of the previous 30 seconds will be saved in the Album. You can trim the beginning and end of each clip, and post to Facebook and Twitter.
    • As of October 18th, 2017, this feature is compatible with The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Mario Kart 8 Deluxe, ARMS, and Splatoon 2
  • Select from 12 new Super Mario Odyssey and The Legend of Zelda: Breath of the Wild icons for your user
    • To edit your user icon, head to your My Page on the top left of the Home Menu > Profile
  • Transfer user and save data to another system
  • Pre-purchase option on Nintendo eShop
    • A pre-purchase option will be available for certain games. This option allows pre-load of the game to your system for quicker play when the game is released.
    • This feature will be supported by future game releases
  • News channel updates
    • The news feed has been updated with a new look.
    • Unfollowing a channel will remove that channel’s content from the news feed and following the channel again will make it reappear.
  • Match software version with a group of local users
    • To create a group, head to the software’s Options > Software Update > Match Version with Local Users
    • Everyone’s software will be updated to match the most recent version in the group
    • All users must be on system menu version 4.0.0 or later to view and join a group

General system stability improvements to enhance the user’s experience, including:

  • Changed the specification which hid wireless networks using TKIP security from the network search results. Wireless networks using TKIP security will now display in search results as a grayed-out selection instead of not being displayed
    • The Nintendo Switch console supports WEP, WPA-PSK(AES), and WPA2-PSK(AES). If your router is using a different security type (e.g. WPA-PSK(TKIP)), you will need to change this security type within your router’s settings.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Capcom plant offenbar weitere Cloud-Versionen hauseigener Titel

    vor 11 Stunden - Im letzten Monat kündigte Capcom eine Cloud-Version des Survival-Horror-Titels "Resident Evil 7" für Nintendos Switch an. Wie Quellen, die mit dem Projekt ve...
    0
  • Nintendo Switch: Rebellion arbeitet an mehreren Projekten

    vor 11 Stunden - Wie die Entwickler von Rebellion bekannt gaben, arbeitet das Studio derzeit an mehreren Projekten für Nintendos Switch. An welchen Titeln genau gearbeitet wird...
    0
  • Nintendo Switch: Der Onlinedienst ist der Nachfolger der Virtual Console, meint Reggie Fils-Aime

    vor 3 Tagen - Nintendos Reggie Fils-Aime hat noch einmal betont, dass man auf der Nintendo Switch keine Virtual Console erwarten sollte. Nintendo Switch Online wird nämlich ...
    0
  • Nintendo Switch: Panic Button kündigt im Juli eine weitere Portierung an und plant zudem neue Spiele

    vor 7 Tagen - Wie die Entwickler von Panic Button bekannt gaben, wird das Studio im kommenden Monat die Portierung eines weiteren Third-Party-Titels für Nintendos Switch en...
    0
  • Nintendo Switch: Portierungen von 3rd Party-Titeln sollen zukünftig schneller erscheinen

    vor 1 Woche - Bisher ließen die Switch-Versionen von Third-Party-Produktionen oftmals etwas länger auf sich warten. Wie Nintendos Reginald Fils-Aime in einem Interview vers...
    0