The Elder Scrolls Online: Xbox One X-Unterstützung wird mit Update 16 erscheinen
Die Verantwortlichen von Bethesda Softworks und ZeniMax Online haben bekanntgegeben, dass die Xbox One X-Unterstützung von "The Elder Scrolls Online" gemeinsam mit der "Clockwork City"-Erweiterung im Update 16 enthalten sein wird.

Die Veröffentlichung der Xbox One X lässt nur noch wenige Wochen auf sich warten. Ab dem 7. November 2017 kann man sich zum Preis von 499 Euro die neueste Microsoft-Konsole kaufen, die deutlich mehr Leistung als das Vorgängermodell der Xbox One zu bieten hat. Diese Leistung soll sowohl in den zukünftig erscheinenden Titeln als auch in einer Auswahl an bereits erschienenen Spielen genutzt werden, um eine bessere Optik auf den Bildschirm zu zaubern.

Inzwischen haben auch Bethesda Softworks und ZeniMax Online bekanntgegeben, dass das MMORPG „The Elder Scrolls Online“ eine Xbox One X-Unterstützung erhalten wird. Diese soll später in diesem Jahr mit dem Update 16 ins Spiel gebracht werden. Einen konkreten Termin hat man für dieses Update noch nicht nennen können.

Das Update 16 wird auch weitere Inhalte mit sich bringen. So werden der „Clockwork City“-DLC, der für die „The Elder Scrolls Online: Morrowind“-Besitzer gedacht ist. und weitere Fehlerbehebungen, Balanceanpassungen und Performanceverbesserungen ins Spiel gebracht. Mit dem letzten großen Update hatten die Entwickler die „Horns of the Reach“-Erweiterung ins Spiel gebracht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.