Login

F1 2017: Patch 1.10 mit Xbox One X-Support und Fehlerbehebungen

Autor:
F1 2017: Patch 1.10 mit Xbox One X-Support und Fehlerbehebungen

Für "F1 2017" steht der Patch 1.10 zum Download bereit, was zumindest für die PlayStation 4 und den PC gilt. Für die Xbox One wird das Update nachgereicht. Mit an Bord ist für diese Plattform unter anderem der Xbox One X-Support.

Codemasters hat die Rennsimulation "F1 2017" mit einem Update auf die Version 1.10 angehoben. Veröffentlicht wurde die Aktualisierung zunächst für PC- und PlayStation 4-Spieler. Xbox One-Inhaber müssen sich etwas länger gedulden, allerdings erhalten sie mit dem Support der Xbox One X ein gewichtiges Feature, das unter anderem eine 4K-Auflösung mit sich bringt.

Auf sämtlichen Plattformen werden zudem verschiedene Fehlerbehebungen vorgenommen. Beispielsweise werden die Spieler nicht mehr disqualifiziert, wenn ein Fahrzeug hinter ihnen einen Frühstart hinlegt und durch den Spielerwagen fährt, während das Fahrzeug noch als Ghost angezeigt wird. Zudem ging es einem Fehler in der Safety-Car-Phase an den Kragen. Die englischsprachigen Patchnotes liefern alle Details:


F1 2017: Update 1.9 mit Photo-Modus und Verbesserungen veröffentlicht

Für "F1 2017" steht das umfangreiche Season Update 1.9 zum Download bereit. Mit dabei sind neue Fahrzeug-Lackierungen und ein überarbeiteter Zuschauermodus. W...

F1 2017 Update 1.10 Patchnotes

  • Safety Car – Fixed the falling too far back system so it will no longer give penalties incorrectly.
  • Safety Car – Lapped cars will no longer be able to overtake cars that have lapped them.
  • Fixed a bug that meant players could be disqualified when someone behind them did a jump start and drove through them while ghosted.
  • Increased the terminal damage threshold from ~7m/s to 15m/s. (The terminal damage threshold is the speed below which you cannot terminally damage your car). 15 metres per second is ~33.5 miles per hour and ~54km/h.
  • Fixed a minor graphical issue on the Ray Ban sponsor on the Ferrari.
  • Added Xbox One X support. This includes 4K support, 60hz mirrors, upgraded car reflections, shadow filtering and texture filtering.
  • Fixed a bug that caused the delta to stop working during a virtual safety car period.
  • Fixed a bug that could cause cars to become desynchronised during multiplayer sessions.
  • A red “disconnected” cross icon is now displayed next to the name of any player who has not sent network information recently to warn you that there is a connectivity issue.

Auch interessant

14   Kommentare  

    1. DARK-THREAT

      Wird sicher 1800c (also 1600×1800) auf PS4Pro und 1800p (3200×1800) auf XBOX. Wäre nicht das erste Spiel.


      1. supersmash91

        Dir wird das ja eh völlig egal sein. So wie du immer die Auflösung und Performance der One gelobt und gleichzeitig die Upgrades in Form der Pro und Scorpio verteufelt hast. 😂


      2. supersmash91

        @ DARK-PACHTER:
        Sag nicht, du hast schon vergessen, dass du ständig behauptet hast, die Upgrades wären völlig sinnlos und niemand würde diese benötigen? Ruderkurs? 😂


      3. DARK-THREAT

        Nein, so habe ich das nie geschrieben. Bitte zeige es mir, wo ich sowas geschrieben habe. Ich habe jetzt mal gesucht und nichts dergleichen gefunden…

        Was ich geschrieben habe ist, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich eine "Mid-Gen Konsole", speziell die XBOX One X, brauche. Mittlerweile denke ich aber, dass es bei Microsoft keine festen Generationen mehr geben wird.


  • Sergey

    @Smash: DARK ging es immer um das halbgare Pro upgrade, und den immer schnelleren Wechsel der Konsolen Modelle. die X spielt upgrademäßig in einer ganz anderen Liga, da kann man wenn der Focus auf Leistung liegt schon zugreifen.


    1. supersmash91

      So ein Schwachsinn. Ihm ging es generell um die Mid-Gen-Upgrades.
      Bei den Gerüchten zur Pro meinte DARK-PACHTER: Sowas braucht man nicht, völlig sinnlos, hoffentlich setzt sich das nicht durch, etc. pp.
      Bei den Gerüchten zur Scorpio: Dasselbe.

      Auch bezüglich der Leistung gibt es wohl nur wenige, welche jene der One so vehement verteidigt haben wie DARK-PACHTER. 😂


      1. supersmash91

        @ Evil:
        Hi.
        Wie erwartet. MS selbst machts vor und die Fanboys springen auf den Zug auf. 😂


    2. supersmash91

      Btw:
      Der Leistungsunterschied zwischen XOX und Pro entspricht Prozentual etwa jenem zwischen Standard PS4 und One. Beim einen von marginal und dem anderen von "einer ganz anderen Liga" zu sprechen wirkt arg skurril. 😉


      1. DARK-THREAT

        Nicht wirklich, aber das weißt du auch. Der 43% bessere GPU, geschenkt (die PS4 hatte 37% besser als die XBO). Gibt es eben bessere native Auflösung…
        Aber vor allem in Sachen Speicherbandbreite und Größe des Arbeitsspeichers ist es eben wirklich eine andere Liga. Und ich denke die 12GB GDDR5 (326 GBit/s) gg die 8GB GDDR5 (218 GBit/s) wird das Meiste ausmachen.


      2. Miauwauwau

        Dark theat, genau so ist es! Das eine v ist halbgar(pspro) das andere durch den schnelleren Speicher ein Quantensprung! Und das wissen die Ps4 Spieler auch. Hoffe ich doch mal😐


Comments are closed.

Zum Thema

  • F1 2017: Update 1.9 mit Photo-Modus und Verbesserungen veröffentlicht

    vor 9 Monaten - Für "F1 2017" steht das umfangreiche Season Update 1.9 zum Download bereit. Mit dabei sind neue Fahrzeug-Lackierungen und ein überarbeiteter Zuschauermodus. W...
  • F1 2017: Patch 1.08 beinhaltet neue Lackierungen und zahlreiche Fehlerbehebungen

    vor 9 Monaten - Die Rennsimulation "F1 2017" hat ein neues Update erhalten, das einige Neuerungen, Änderungen und Verbesserungen mit sich bringt. Unter anderem werden neue Lac...
  • F1 2017: Patch 1.6 behebt Texturprobleme und weitere Fehler

    vor 10 Monaten - Die Rennsimulation "F1 2017" hat einen neuen Patch erhalten. Codemasters hat auch bekanntgegeben, welche Änderungen man mit dem neuen Update vorgenommen hat. U...
  • F1 2017: Positive Pressestimmen im neuen Accolades-Trailer

    vor 10 Monaten - Codemasters und Deep Silver präsentieren uns heute einen Accolades-Trailer zur vor wenigen Wochen erschienenen Rennsimulation "F1 2017", der noch einmal einige...
  • F1 2017: Patch 1.05 behebt einige weitere Fehler

    vor 11 Monaten - Codemasters hat einen weiteren Softwareflicken für die Rennsimulation "F1 2017" veröffentlicht. Somit hat man innerhalb kürzester Zeit zwei Patches bereitges...