Fallout 4: Xbox One X-Update offenbar in Kürze
Der Publisher Bethesda scheint in Kürze das Xbox One X-Update für "Fallout 4" veröffentlichen zu wollen. Auf der Webseite mit der Liste aller Spiele, die einen Nutzen aus der Leistung der neuen Konsole ziehen, hat Microsoft den aktuellen Status in Bezug auf den Support von "Fallout 4" auf "Coming Soon" verändert. Auch der 4K-Patch für die "Skyrim Special Edition" soll in Kürze erscheinen.

Bethesdas „Fallout 4“ wird offenbar schon bald einen Xbox One X-Patch erhalten. Grund zur Annahme liefert eine offizielle Übersicht über die unterstützten Titel. Der Status von „Fallout 4“ wurde in der Xbox One X-Liste von „in Entwicklung“ auf „erscheint bald“ geändert. Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Microsoft den Status des Xbox One X-Updates für „Skyrim“ auf „erscheint bald“ abgeändert hat, was darauf hindeutet, dass beide Patches in Kürze erscheinen werden.

Bethesda gab schon Anfang des Monats bekannt, dass „Fallout 4“ die Xbox One X unterstützen wird. Dank der zusätzlichen Leistung der Hardware können Besitzer der Konsole im Fall des Endzeit-Rollenspiels einen 4K-Support, verbesserte God-Ray-Effekte, eine dynamische Auflösung und eine erhöhte Sichtweite erwarten.

„Die Xbox One X ist die bisher leistungsstärkste Xbox-Konsole, die weiterhin auf den unglaublichen Features und vor allem auf der Spielbibliothek der Xbox One aufbaut. Und wie schon bei der PlayStation 4 Pro im vergangenen Jahre (siehe The Elder Scrolls Online, Fallout 4 und Skyrim Special Edition) freuen wir uns darauf, die Unterstützung der Xbox One X für eine Reihe unserer Spiele bekanntgeben zu können“, so Bethesda kürzlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.