Login

Fortnite: Update 1.91 bringt 4K-Auflösung und "epische" PC-Settings auf die Xbox One X

Fortnite: Update 1.91 bringt 4K-Auflösung und "epische" PC-Settings auf die Xbox One X

Mit dem Update auf die Version 1.91 hielt die Unterstützung der Xbox One X Einzug in "Fortnite". Laut den Entwicklern von Epic Games dürfen sich Besitzer der Konsole auf die "epischen" PC-Settings sowie eine dynamische 4K-Auflösung freuen.

In den vergangenen Wochen veröffentlichten verschiedene Entwickler beziehungsweise Publisher kostenlose Updates zu ihren hauseigenen Titeln, mit denen diese auf die technischen Möglichkeiten der Xbox One x zugeschnitten wurden.

Wie die kreativen Köpfe von Epic Games bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update zu "Fortnite" bereit, mit dem das erfolgreiche Projekt auf die Version 1.91 gehoben wird. Dank der Veröffentlichung des neuen Patches unterstützt nun auch "Fortnite" die Xbox One X.


Fortnite: Update 1.9 ab heute zum Download – Patchnotes in der Übersicht

Epic Games hat für "Fortnite" das Update 1.9 zum Download bereitgestellt. Mit dem Patch nehmen die Entwickler verschiedene Verbesserungen in Bezug auf das Game...

Fortnite: Update 1.91 liefert die Unterstützung der Xbox One X

Wie es in einer entsprechenden Mitteilung seitens Epic Games heißt, halten mit dem Update 1.91 die "epischen" PC-Settings Einzug auf der Xbox One X. Darüber hinaus ist eine dynamische 4K-Auflösung an Bord, die im Spielgeschehen an sich 80 Prozent der nativen 4K-Auflösung liefert. Die Nutzeroberfläche hingegen wird in der nativen 4K-Auflösung gerendert.

Des Weiteren versprechen die Entwickler diverse grafische Verbesserungen wie verbesserte Schatten, eine überarbeitete Ausleuchtung der Areale, ein optimiertes Anti-Aliasing, eine höhere Sichtweite, höher aufgelöste Texturen und mehr.

Quelle: Epic Games

Auch interessant

58   Kommentare  

      1. The Fanatic Testers

        fresch55 nja das Game hat nicht wirklich einen Detail grad der sich als Grafisches Meisterwerk beschreiben lässt^^
        Von daher müsste man mal einen Direkt Vergleich sehen ….aber bei der Grafik wüsste ich nicht was da besser aussehen soll..


      2. tor1978

        @Testers, um deine Frage zu beantworten was da besser aussehen soll. DF hat beide Versionen verglichen und kommt zu dem Schluss das Fortnite auf der X viel besser aussehen würde. Kaum zu glauben bei der Comic Grafik. Es fehlen Details auf der Pro und es ist deutlich unschärfer.

        https://www.youtube.com/watch?v=BuqKiQm8eIo


    1. derjoghurtmitderecke

      Welch fulminante Schlussfolgerung. Das Sony bereits seit 2016 mit der Pro am Markt ist und darüber hinaus "nur" 400 Euro verlangt(e), wird natürlich gekonnt ignoriert. Im Übrigen gehst du hier ja ebenfalls leer aus. Mongos wie du besitzen nämlich keine X, sondern spucken nur groß Töne. Fortnite besitzt übrigens PS4 Pro Support.


      1. The Fanatic Testers

        derjoghurtmitderecke also andere als Mongos zu bezeichnen ist wahrlich auch nicht wirklich ein Genie streich….zudem was hat es damit zu tun ob die Ps4 pro 2016 schon da war und 400 kostet jeglicher preis Vergleich würde die PS4 pro in die tonne klobben….die X hat mehr Leistung und UHD für 500 euro wie soll dort der Vergleich des Preises je greifen?


      2. The Fanatic Testers

        derjoghurtmitderecke der Vergleich kann sicher gemacht werden und sollte es ja auch aber nur zieht hier die PS4 Pro eben ohne zweifel den kürzeren.


    2. The Fanatic Testers

      fresch55 und wie auch unten schon gesagt Leute als Mongos zu Bezeichnen ist unterirdisch…


  • fresch55

    Wenn dann PlayerUnknown’s Battlegrounds am 12 Dez kommt dann scheiss ich auf das Game Fortnite Mühl


    1. FriendlyPixel

      Wenn es „Mühl“ wäre hätte es nicht so eine große Spielerbase.
      Außerdem ist F2P.
      Bei BUGG zahlst du immerhin 30 Berrys für das ungeglückte Experiment.


      1. Overlord1

        Weil PC Spieler allgemein fast nur Müll kaufen

        Da spielen schließlich die meisten auch nur mobas und free to play rpgs da sind die Spielerzahlen PUBG insgesamt ein Witz

        Zumal nicht mal ein Vergleich zu den großen am PC besteht da es nur auf steam ausgewertet wird


      2. jorgus666

        Kann man diesen kleinen Troll ohne Manieren nicht endlich sperren? Postet doch ohnehin nur Beleidigungen und hat eine Rechtschreibung, dass jeder normale Mensch Augenkrebs bekommt.


      3. The Fanatic Testers

        Overlord1 Weil PC Spieler allgemein fast nur Müll kaufen…Du bist ja der Meister^^

        FriendlyPixel nja F2P spiele sind schon öfters mal beliebt ….und da viele sich denek a cool Pug Konkurrent schau ich mir an ec…aber ganz ehrlich es kommt nicht annähernd an Pugb…


    2. Haggy

      Ich spiele sowohl pubg als auch fortnite und bin mittlerweile fast zu 100% auf fortnite gewechselt. abgesehen von der Comic Grafik macht Fortnite alles besser und läuft butterweich und ohne diese Bugfest und die häufigen Disconnects bei pubg.

      Super nervig wenn man mal wieder in der Top 10 noch am Leben ist und bäääng disconnect. Relogg und down. Das passiert mit pubg mehrfach am Abend. Bei Fortnite bisher noch nie und ich spiele den Battle Royal von fortnite seit er draußen ist…


      1. The Fanatic Testers

        Haggy mal darüber nachgedacht was ein Early acess Titel bedeutet?
        Generell find eich es Banane die zwei Titel zu vergleichen der eine versucht es auf Realität und der eine mit comic und Waffen die nur ET kennt^^


      2. Alfonsomalmonso

        Moin Tester!
        Wieso sollte man die beiden Spiele bzw. Modi nicht miteinander vergleichen?

        Die Spiele haben einen unterschiedlichen Grafikstil und ein leicht unterschiedliches Setting. Den Anfang hast du also schon gemacht 😛

        Ich finde Epic hat das sehr gut gemacht. Zocke Fortnite zwar nicht im BR aber genieße es mich durch die Zombie-Horden zu schnetzeln. Gerade die futuristischen Waffen und die heftigen Explosion machen da extrem viel Spaß.
        Das muss natürlich nicht jedem gefallen aber ich glaub am Ende bietet Epic da einfach das komplettere Paket.


      3. The Fanatic Testers

        Alfonsomalmonso können tut man durchaus nur ich finde es halt nicht wirklich sinnvoll da es ehr unterschiedliche games sind was am ende zwar das selbe ziel haben (der letzte überlebt) aber völlig andere settings haben….ansonsten wirf mal einen Blick auf The Last man standing ist free und auch in der Art…


      4. Alfonsomalmonso

        Na ich find halt schon das da durchaus genügend Elemente für einen Vergleich vorhanden sind. Das brauchen wir aber meinetwegen nicht weiter vertiefen ^^

        Last Man Standing schaut durchaus Interessant aus. Hab mir gerade kurz ein Video angeschaut und finde es Optisch schonmal ansprechender als PUBG.


      5. The Fanatic Testers

        Alfonsomalmonso ja LAst MAn standing schaut in manchen Bildern quasi genau so aus mann könnte es durchaus verwechseln…habe es ganz am Anfang mal angeschaut aber dann aus Zeitmangel nicht länger verfolgt…manche loben es manche nicht wie immer..aber es ist ja kostenlos und daher sicher mal einen Blick wert;)


  • jorgus666

    pubg is schon ein lustiges game, die ein oder andere runde am pc schon gespielt, muss aber sagen es hat mir noch zu viele bugs bzw is es mir noch etwas zu unfertig


  • bouNzA69

    PUBG ist eine technische Katastrophe.. Wer denkt, dass das nach der EA-phase anders sein wird, glaubt wohl noch an den Weihnachtsmann.

    Fortnite ist definitiv das bessere BR, ohne die Streamer auf Twitch würde sich auch niemand für die Katastrophe interessieren.


    1. The Fanatic Testers

      bouNzA69 ^^ vielleicht mal den Rechner aufrüsten oder am Net nachsehen aber keinen Plan also ich hab schon einige runden Gezockt aber außer 2 Disconectet Erorr hab ich von deiner Technischen Katastrophe nichts mitbekommen was sind den so diese Katastrophen?


      1. bouNzA69

        The fantastic testers du sagst es, du hast "keinen Plan"

        Das meinte ich:
        https://www.youtube.com/watch?v=7_yDYXXxGgI&feature=youtu.be&t=149

        Das Spiel befindet sich in der EA-Phase, vieles wird sich noch verbessern, aber das Grundgerüst bleibt und die technischen Schwierigkeiten werden sich nicht in Luft auflösen – sofern sie nicht kräftig an der Engine werkeln.

        PUBG sollte auch nur sechs Monate im EA bleiben, danach sollte die finale Version veröffentlicht werden. Dass der Zeitpunkt mittlerweile deutlich überzogen wurde zeigt nur, dass es noch schwerwiegende technische Mängel aufweist. Ich bin gespannt, wie der Release im Dezember (?) aussehen wird. Viel Zeit bleibt jedenfalls nicht mehr.

        Early Access ist meiner Meinung nach, neben Microtransaktionen, die schlimmste Erfindung der letzten Zeit. Geld für etwas zu verlangen, was nicht ansatzweise fertig ist und wo nicht einmal feststeht, wann und ob überhaupt noch ein Release stattfinden wird.


      2. The Fanatic Testers

        bouNzA69 sorry aber solche videos gibt es fast zu jeden spiel…beispiel:

        https://www.youtube.com/watch?v=HYbReXkHwJo

        Du machst da einen Gravierenden Fehler in deiner aussage:

        "Geld für etwas zu verlangen, was nicht ansatzweise fertig ist und wo nicht einmal feststeht, wann und ob überhaupt noch ein Release stattfinden wird."

        Denn genau das wird ja beschrieben sofern man Lesen Kann:

        Hinweis: Dieses Early Access-Spiel ist noch nicht fertig und könnte sich in Zukunft verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie abwarten und sehen, ob sich das Spiel weiterentwickelt. Mehr erfahren

        Es wird nicht verlangt das du es kaufst du und jeder andere hat die Möglichkeit frühzeitig sich am Projekt zu beteiligen und genau das ist auch das großartige an der Sache natürlich ist aber von Nöten den Sinn dahinter zu verstehen was leider augenscheinlich nicht jeden gelingen mag…


      3. The Fanatic Testers

        ps wenn du auf mehr erfahren klickst:

        Wann werden diese Spiele veröffentlicht?
        Es liegt in der Entscheidung des Entwicklers, wann es Zeit für eine Veröffentlichung ist. Manche Entwickler zielen auf einen festen Termin ab, während andere erst im Entwicklungsverlauf des Spiels näher darüber nachdenken. Sie sollten sich bewusst sein, dass nicht jedes Team in der Lage ist, die Entwicklung seines Spiels "fertigzustellen". Kaufen Sie ein Early Access-Spiel also nur, wenn Sie auch bereit sind, es im aktuellen Zustand zu spielen.


      4. Sithas

        @TFT

        Rechner aufrüsten bringt bei dem Spiel nur Semi was, da man mit der schlechtesten Grafik vorteile hat, im Gegensatz zur besten.

        Das Spiel ist technisch noch sehr unausgereift, da hat bouNzA69 recht, und wahrscheinlich werden sie auch manche dinge wohl nicht ändern.


      5. The Fanatic Testers

        Sithas aber eine Technische Katastrophe sieht in meinen Augen anders aus als ich damals Batman auf meinen Rechner zocken wollte …das war eine Technische Katastrophe^^


      6. Sithas

        Echt? Für mich wiederum überhaupt net, nur ein paar mal fps drops gehabt aber ansonsten lief das Spiel bei mir perfekt (Wir reden schon von Arkham Kinght oder?)

        Da hatte ich in PUBG mehr Probleme, was Bug’s angeht.


      7. bouNzA69

        Und weil es in anderen Spielen ebenfalls Bugs gibt (die längst nicht so kritisch sind wie in PUBG), ist es nicht so schlimm? Junge, hast du was geraucht?

        "sofern man lesen kann"
        Mit solchen Äußerungen wäre ich an deiner Stelle lieber vorsichtig.

        Was stimmt eigentlich nicht mit dir? Nur weil ich MT und EA verachte, heißt das noch lange nicht, dass ich den Sinn dahinter nicht verstehe.


      8. The Fanatic Testers

        Sithas ja welche dann sogar zurückgerufen wurde und das war kein eraly acess spiel…

        http://www.spiegel.de/netzwelt/games/batman-arkham-knight-steam-verkauf-der-pc-version-gestoppt-a-1040562.html

        kommt drauf an wenn du es gespielt hast mitleriwele soll es ja einwandfrei laufen!

        ich hab da noch ein Beispile zb quantum break bei Realse am PC eine Katasrope das war auch echt übel…

        Bei Pugb hab ich biss her nur probs mit der connections allerdings sollen letzter zeit wohl vermehrt Cheater untwergs sein….
        die meisten Negativen Rewies beklagen sich nicht auf die Technik sondern auf Cheater..


      9. The Fanatic Testers

        bouNzA69 du hast ein video gepostet und willst mir damit Bugs aufzeigen sorry das ist Quatsch zudem ist es eben ein Ealry acess und jeder der weiß was es bedeutet geht die Risiken ein daher braucht man sich dann auch nicht darüber aufzuregen!

        Das wäre als wenn du ein Auto kaufst und der Verkäufer sagt: ja aber Vorsicht das Ding is nicht 100% fertig könnte sein dass er nach 500KM zusammenbricht….du kaufst es troz dieser warnung und dann tatsächlich es bricht zusammen und was machst du: genau du regst dich auf^^

        Sorry aber das ist ja dann wohl eindeutig deine schuld!

        Mir ist es egla ob es dir zusagt oder nicht aber dennoch ist es quatsch zu sagen ich widerhole:

        Geld für etwas zu verlangen, was nicht ansatzweise fertig ist und wo nicht einmal feststeht, wann und ob überhaupt noch ein Release stattfinden wird.

        denn genau das steht doch in dem Hinweis …was uns eben dann zum lesen und verstehen führt…


      10. Sithas

        @TFT

        Ich hab es direkt am Release auf dem PC gespielt, und war einer der wenigen glücklichen wo es halt wirklich gut lief.

        Ich weiß das es zurück gerufen wurde und alles, nur aus meiner Sicht kann ich sagen Spiel lief doch einwandfrei. Gegenbeispiel wäre nun PUBG, nur weil es bei dir Persönlich bis dato gut lief, heißt es nicht das dies für alle auch so ist.

        Natürlich kann man hier wieder das Argument bringe, es ist Early Access, aber soweit ich weiß hatten die auch Lootboxen implementiert. (Natürlich nur unter der Begründung es zu testen) Ich frage mich nur warum man es noch immer testen muss? (Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!)

        Und ja, Cheater sind ein Problem, wobei das ja bekannt ist.


      11. The Fanatic Testers

        Sithas nein das will ich damit auch nicht sagen ich sage ja nicht es ist Fehlerfrei sondern das es keine technische Katastrophe ist denn das wäre fast mit unbespielbar gleich zu setzen…und was eben wirklich ein Argument ist das es eben ein Early acces ist…im ernst jeder der sich dort aufregt das es bugs gibt sollte die Finger eindeutig von solchen spielen lassen…

        Das ist ja was mich auch wundert er schreibt:

        Early Access ist meiner Meinung nach, neben Microtransaktionen, die schlimmste Erfindung der letzten Zeit.

        OK soweit passt es ja!
        Aber warum zum Geier kauft er es dann und regt sich dann über Bugs auf wenn es doch laut ihm das schlimmste der zeit ist!?!?

        verstehst du die paradoxe?


      12. Sithas

        Stimmt, das spricht natürlich nicht für die Person.

        Erinnert mich auch an Leute die in einer Closed Alpha / Beta motzen das es noch bug’s gibt und sowas doch unzumutbar wäre….

        Hab die Diskussion wohl etwas falsch interpretiert.


      13. The Fanatic Testers

        Sithas jo so sieht es aus…zb. was freue ich mich auf HUNT ich schaue jeden Tag ob die eraly Aecces gestartet ist und ich weiß das es massenhaft Probleme geben wird und ich könnte das Risiko eingehen das am ende das Spiel nie erscheint…aber das gehe ich gerne ein…

        Es ist eine super sache jeder der möchte hat die möglichkeit stell dir zb vor es wurde zb an einen Crysis teil 4 gearbeitet oder Half life Nachfolger wurde aber dann eingestampft …keiner hatte je die Möglichkeit einen blick rein zuwerfen…..mit einem erlay acess wäre das nicht passiert …
        hätte es zb bei scalebaound eine erlay gegeben hätte man zumindest die Chance gehabt ein oder zwei level zu sehen…also ich finde diese Möglichkeit super!


      14. Sithas

        @TFT

        Uff, schweres Thema. Denke das Sprengt auch den News Kommentar bereich. Wäre eher was für die Kneipe. 😉


      15. bouNzA69

        Ich kann dir nur gratulieren testers, du bist der Kern des Problems.

        Bald sind wir an dem Punkt angelangt, wo große Publisher auf den Riecher kommen, dass man mit unfertigen, scheiße programmierten Spielen auch ordentlich Kohle machen kann – einfach den Early Access Stempel drauf und fertig.

        Aber vielleicht bin ich auch nur zu pessimistisch. Es würde ja auch kein großer Publisher auf die dumme Idee kommen, mit Mikrotransaktionen die Leute übers Ohr zu hauen(….)

        Achso, eine Closed-/Open-Alpha/Beta ist übrigens kostenlos. Die Entwickler haben noch keinen Cent gesehen und haben dementsprechend die Motivation, das Spiel fertigzustellen 🙂 just sayin'


      16. tor1978

        EA macht für kleine Entwicklerstudios wie Bluehole schon Sinn. Sie können ihre Vision von einem Spiel verwirklichen ohne in finanzielle Engpässe zu geraten. Man muss auch mal die andere Seite sehen, ohne die Möglichkeit von EA hätte es dieses Spiel nicht gegeben, ein Spiel das sämtliche Rekorde bricht wo eben kein großer Geldgeber dahinter steckte um es auf die Beine zu stellen. Davon mal ab, auf meinem PC läuft es recht gut.


      17. The Fanatic Testers

        bouNzA69 Tja ich kann dir nur den Rat geben vermeide solche spiele wenn du mit den Konsequenzen nicht umgehen kannst ich hab kein Problem mit einigen Bugs oder sonstigen Fehlern und gehe wie gesagt gerne das Risiko ein in ein auf ein solches Projekt zu setzen.


      18. The Fanatic Testers

        tor1978 auch das ist ein sehr gutes Argument zb. HUNT ist ja von crytek welche ja im Grunde pleite gingen ..ich helfe gerne den jungs wieder auf die Sprünge mit ihren neuen Titel !


      19. Kachunga

        Ich kann bouNzA69 hier nur vollumfänglich zustimmen. PUBG ist ein Bug-Fest und ziemlich janky obendrein. Fortnite ist das deutlich komplettere und poliertere Spiel. Die Comik-Grafik passt zudem deutlich besser zu dem eher aberwitzigen Spielmodus und am meisten Spaß macht es, mit Freunden im Endgame riesige Türme und Festungen zu errichten, ein Feature, dass es in PUBG gar nicht gibt. Obendrein ist Fortnite Free-to-Play, während PUBG 30€ für das katastrophale Spielerlebnis verlangt.


  • The Fanatic Testers

    Übrigens wer etwas näher an die Sache will als mit Comic Grafik kriegt mit The last Man standing auf PC eine kostenlose alternative


    1. The Fanatic Testers

      cuper Leider liegst du Falsch man kann am P bereits mit PAd spielen und das Funktioniert wunderbar besonders Fahrzeuge sind einfach viel angenehmer zu steuern


Comments are closed.

Zum Thema

  • Fortnite: Neuer Patch bringt weitere Waffen ins Spiel

    vor 3 Tagen - Mit einem neuen Update haben die Verantwortlichen von Epic Games einige neue Inhalte ins Spiel gebracht. Demnach werden unter anderem zwei neue Waffen geboten.
  • Fortnite: Update 4.5 erscheint heute – Trommelgewehr und mehr an Bord

    vor 2 Wochen - Im Laufe des heutigen Tages wird "Fortnite" mit dem Content-Update auf die Version 4.5 versehen. Zu den Neuerungen, die das Update mit sich bringt, gehört unte...
  • Fortnite: Epic Games deutet Raketenstart für den heutigen Abend an

    vor 3 Wochen - Am heutigen Abend sollte man rechtzeitig in "Fortnite: Battle Royale" vorbeischauen. Epic Games hat nämlich bekanntgegeben, dass etwas Einmaliges geschehen wir...
  • Fortnite: Laut einer Studie investieren 69 Prozent der Spieler in Mikrotransaktionen

    vor 3 Wochen - Den Hochrechnungen von Marktforschern zufolge generierte der Free2Play-Titel "Fortnite" im vergangenen Monat Umsätze in Höhe von knapp 300 Millionen US-Dollar...
  • PUBG vs Fortnite: PUBG Corp zieht Klage gegen Epic Games zurück

    vor 3 Wochen - "Fortnite" und "PlayerUnknown's Battlegrounds" können weiteren nebeneinander auf dem Markt existieren. Die PUBG Corp. hat eine im Januar eingereichte Klage geg...