Gears of War 4: Offenbar ab Dezember im Xbox Game Pass erhältlich
Allem Anschein nach wird sich der Shooter "Gears of War 4" im Laufe des kommenden Monats zum bestehenden Angebot des Xbox Game Pass gesellen. Dies lässt zumindest ein ein aktueller Tweet von Major Nelson vermuten.

Vor wenigen Monaten stellte Microsoft auf der Xbox One einen neuen kostenpflichtigen Service zur Verfügung, der sich am ehesten mit einer Flatrate für Videospiele vergleichen lässt.

So können interessierte Spieler zum Preis von etwa zehn Euro monatlich den sogenannten Xbox Game Pass abonnieren, der den Zugriff auf rund 100 ausgewählte Xbox One- und Xbox 360-Titel ermöglicht. Fällt ein Titel aus der monatlichen Rotation, kann dieser bei Interesse mit einem Rabatt erworben werden.

Gears of War 4: Ab Dezember im Xbox Game Pass?

Allem Anschein nach befindet sich unter den Neuzugängen, die ab dem 1. Dezember im Zuge des Xbox Game Pass zur Verfügung stehen, auch der düstere Shooter „Gears of War 4“. Dies lässt zumindest ein kurzer Clip vermuten, den Major Nelson via Twitter in Umlauf brachte.

Auf diesem sind neben einem auf den 1. Dezember datierten Xbox Game Pass auch vier Pins zu sehen, die das klassische „Gears of War“-Logo zeigen. Derzeit wird vermutet, dass sich Major Nelson hier in der Tat auf „Gears of War 4“ bezieht. Ebenfalls denkbar wäre natürlich, dass die komplette Reihe ab Dezember über den Xbox Game Pass gespielt werden kann.

Warten wir die entsprechende Ankündigung durch Microsoft ab.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.