Login vorübergehend deaktiviert.

Hellblade: Erreicht mit 500.000 verkauften Einheiten die Gewinnzone

Hellblade: Erreicht mit 500.000 verkauften Einheiten die Gewinnzone

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, verkaufte sich "Hellblade: Senua's Sacrifice" mittlerweile mehr als eine halbe Million Mal. Damit erreichte das Projekt auch die Gewinnzone.

Nachdem "Hellblade: Senua’s Sacrifice" in der Vergangenheit gleich mehrfach verschoben wurde, wurde das ungewöhnliche Abenteuer im August des Jahres für die PlayStation 4 sowie den PC veröffentlicht.

Nachdem es vor wenigen Wochen bereits hieß, dass sich das Budget des Projekts in einem überschaubaren Rahmen bewegte, gingen die Jungs von Ninja Theory im Zuge eines aktuellen Tweets noch einmal auf das kommerzielle Abschneiden von "Hellblade: Senua’s Sacrifice" ein.


Hellblade: Ein Accolades-Trailer der besonderen Art

Ninja Theory hat einen recht ansehnlichen Accolades-Trailer zu "Hellblade: Senua's Sacrifice" veröffentlicht. Zu Gesicht bekommt ihr ausgewählte Szenen aus de...

Hellblade: Das Abenteuer erreicht die Gewinnzone

Wie es heißt, verkaufte sich "Hellblade: Senua’s Sacrifice" in den ersten drei Monaten nach dem offiziellen Release mehr als 500.000 Mal. Die Verkäufe auf dem PC sowie der PlayStation 4 sollen sich dabei die Waage halten. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass der Titel auf der PlayStation 4 knapp 75.000 Mal vorbestellt wurde.

Unter dem Strich generierte "Hellblade: Senua’s Sacrifice" nicht nur Umsätze in Höhe von rund 13 Millionen US-Dollar, des Weiteren sorgten die 500.000 verkauften Einheiten dafür, dass Ninja Theory mit dem Action-Adventure endlich schwarze Zahlen schreibt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Hellblade Senua’s Sacrifice: Die Xbox One X-Version in der Performance-Analyse

    vor 2 Monaten - Vor ein paar Tagen erschien "Hellblade: Senua's Sacrifice" für die Xbox One. Wie sich das ungewöhnliche Abenteuer auf der Xbox One X schlägt, verrät die akt...
  • Hellblade: Xbox One-Version erreicht einen ersten Meilenstein – 25.000 Dollar für wohltätige Zwecke

    vor 2 Monaten - "Hellblade: Senua's Sacrifice" hat sich auf der Xbox One bislang mehr als 50.000 Mal verkauft. Das ist ein Erfolg, der auch wohltätigen Zwecken zugute kommt. A...
  • Hellblade Senua’s Sacrafice: Ninja Theory startet Spendenaktion zum Xbox One-Release

    vor 2 Monaten - Wie die Entwickler von Ninja Theory bekannt gaben, wird der Xbox One-Release von "Hellblade: Senua's Sacrifice" an eine Spendenaktion gekoppelt. Im besten Fall ...
  • Hellblade: Enriched Visuals-Modus auf der Xbox One X entspricht den Maximal-Settings der PC-Version

    vor 2 Monaten - Im Laufe der Woche erscheint der Thriller "Hellblade: Senua's Sacrifice" auch für die Xbox One. Wie sich einem aktuellen Preview entnehmen lässt, entspricht d...
  • Hellblade: Xbox One X-Version im ersten Trailer

    vor 3 Monaten - "Hellblade: Senua’s Sacrifice" wird am 11. April 2018 für die Xbox One auf den Markt kommen. Und schon am Launchtag wird die Xbox One X-Version des Titels ge...