Login vorübergehend deaktiviert.

Nintendo Switch: Details zum Line-Up für 2018 folgen in wenigen Wochen

Nintendo Switch: Details zum Line-Up für 2018 folgen in wenigen Wochen

In einem aktuellen Interview wurde Nintendos Reginald Fils-Aime nach dem Switch-Line-Up für das kommende Jahr befragt. Wie er ausführt, werden entsprechende Details schon in wenigen Wochen folgen.

Nachdem Nintendo vor wenigen Tagen den Geschäftsbericht zum kürzlich zu Ende gegangenen Quartal vorlegte, gab das Unternehmen unter anderem bekannt, dass Switch mittlerweile mehr als 7,6 Millionen Mal ausgeliefert wurde.

Aufgrund des kommerziellen Erfolges von Switch entwickelten sich die verschiedenen Führungskräfte von Nintendo in den vergangenen Tagen zu gefragten Gesprächspartnern. Vor allem Reginald Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, stand regelmäßig Frage und Antwort.


Nintendo Switch: Diese Ziele verfolgt Nintendo im Third-Party-Bereich

In einem aktuellen Interview sprach Nintendos Reginald Fils-Aime über die Dritthersteller-Unterstützung auf der hauseigenen Plattform Switch. Wie soll diese d...

Nintendo Switch: Details zum Line-Up für 2018 folgen in wenigen Wochen

Unter anderem wies dieser darauf hin, dass es Nintendo in den kommenden Monaten vor allem darum gehen wird, eine langfristige Unterstützung durch die Third-Party-Partner zu gewährleisten. Zudem wird Nintendo in den kommenden Wochen und somit im diesjährigen Weihnachtsgeschäft auf verschiedene hauseigene Highlights wie "Super Mario Odyssey" oder "Xenoblade Chronicles 2" setzen.

Und wie geht es 2018 weiter? Auch im nächsten Jahr möchte Nintendo demnach mit verschiedenen Blockbustern aufwarten. Aktuell möchte sich Nintendo allerdings erst einmal auf das nahende Weihnachtsgeschäft konzentrieren. Sobald dieses abgeschlossen wurde, soll über das Switch-Line-Up von 2018 gesprochen werden.

Fest steht laut Fils-Aime schon jetzt, dass sich die Besitzer von Switch unter anderem auf verschiedene Überraschungen freuen dürfen.

Quelle: Fast Company

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Capcom plant offenbar weitere Cloud-Versionen hauseigener Titel

    vor 3 Tagen - Im letzten Monat kündigte Capcom eine Cloud-Version des Survival-Horror-Titels "Resident Evil 7" für Nintendos Switch an. Wie Quellen, die mit dem Projekt ve...
    0
  • Nintendo Switch: Rebellion arbeitet an mehreren Projekten

    vor 3 Tagen - Wie die Entwickler von Rebellion bekannt gaben, arbeitet das Studio derzeit an mehreren Projekten für Nintendos Switch. An welchen Titeln genau gearbeitet wird...
    0
  • Nintendo Switch: Der Onlinedienst ist der Nachfolger der Virtual Console, meint Reggie Fils-Aime

    vor 6 Tagen - Nintendos Reggie Fils-Aime hat noch einmal betont, dass man auf der Nintendo Switch keine Virtual Console erwarten sollte. Nintendo Switch Online wird nämlich ...
    0
  • Nintendo Switch: Panic Button kündigt im Juli eine weitere Portierung an und plant zudem neue Spiele

    vor 1 Woche - Wie die Entwickler von Panic Button bekannt gaben, wird das Studio im kommenden Monat die Portierung eines weiteren Third-Party-Titels für Nintendos Switch en...
    0
  • Nintendo Switch: Portierungen von 3rd Party-Titeln sollen zukünftig schneller erscheinen

    vor 1 Woche - Bisher ließen die Switch-Versionen von Third-Party-Produktionen oftmals etwas länger auf sich warten. Wie Nintendos Reginald Fils-Aime in einem Interview vers...
    0