Login vorübergehend deaktiviert.
StartseiteNews

PlayStation 4 Pro: Zahlen zum ersten Geburtstag

Autor:
PlayStation 4 Pro: Zahlen zum ersten Geburtstag
PS4

Die PlayStation 4 Pro kann so langsam auf eigenen Beinen stehen. Denn die Konsole ist ein Jahr alt. Veröffentlicht wurde die Hardware am 10. November 2017 zum Preis von 399 Euro. Passend zum Geburtstag brachte Sony ein paar Zahlen in den Umlauf.

Wie die Zeit vergeht: Die PlayStation 4 Pro verweilt seit einem Jahr auf dem Markt. In den Handel kam die 4,2 Teraflops-Konsole am 10. November 2017. Aufgrund des Jubiläums hat Sony ein paar mehr oder weniger neue Zahlen zum Erfolg der PlayStation 4 veröffentlicht. Schon seit einigen Tagen ist bekannt, dass die Konsole der Japaner bislang mehr als 67,5 Millionen Mal ausgeliefert wurde.

Zudem betonte Sony, dass monatlich mehr als 70 Millionen Spieler in die PlayStation-Welt abtauchen. Die Zahl der verkauften PS4-Spiele wird mit 488 Millionen angegeben, sodass jeder Inhaber der PlayStation 4 im Schnitt sieben Spiele besitzen sollte, sofern die Differenz zwischen ausgelieferten und tatsächlich verkauften Konsolen vernachlässigt wird.

"Der Leistungsfähigkeit der PS4 Pro ist es zu verdanken, dass bereits seit Ende letzten Jahres viele Spiele erstmals auf der Konsole einen Grafik-Genuss in 4K-Qualität bieten können", schreibt Sony in der heutigen Pressemeldung. "Selbst ältere Spiele profitieren vom 'Boost-Mode', der das Maximum aus allen Titeln herauslockt. Mit Technologien wie HDR ist die Konsole schon jetzt für Highend-Fernseher der Zukunft gerüstet."


PlayStation VR: Sony über den Anteil der PS4 Pro-Spieler und die erhöhte Move-Produktion

Das im vergangenen Jahr veröffentlichte Virtual Reality-Headset PlayStation VR bietet in Kombination mit der PlayStation 4 Pro in vielen Fällen ein besseres E...

Auch beim Virtual Reality-Headset PlayStation VR soll die PlayStation 4 Pro die Muskeln spielen lassen. Dazu schreibt die PR-Abteilung: "Vorbei die Zeiten, in denen ein Highend-Computer benötigt wurde, um in die faszinierende Welt der Virtual Reality einzutauchen – PlayStation VR platziert die atemberaubende Technik in den Mainstream. Mit spektakulären Spielen wie Gran Turismo Sport, Farpoint oder Until Dawn: Rush of Blood zeigt PSVR schon jetzt eindrucksvoll, wie abwechslungsreich VR-Welten sein können."

Konkurrenz gibt es seit einigen Tagen aus dem Hause Microsoft. Die Xbox One X kam mit einer GPU-Leistung von sechs Teraflops zum Preis von 499 Euro auf den Markt.

Auch interessant

Zum Thema

  • PS4: Ausbau des PlayStation Networks und mehr First-Party-Games – PS4 in finaler Phase

    vor 3 Tagen - Sony hat ein paar Worte zum PlayStation-Geschäft verloren und dabei unter anderem betont, dass das PlayStation Network und das Segment der exklusive First-Part...
    PS4
    54
  • PS4 Firmware 5.55: Neues Update für PlayStation 4 veröffentlicht

    vor 1 Woche - Für die PlayStation 4 wurde heute die PS4 Firmware 5.55 veröffentlicht. Allzu große Änderungen oder neue Features solltet ihr nicht erwarten. Im offiziellen...
    PS4
    0
  • PS4 und Xbox One: Zertifizierungsprozess offenbar verkürzt

    vor 1 Woche - Sony und Microsoft haben offenbar den Zertifizierungsprozess für Spiel-Updates angepasst. Ein Twitter-Eintrag von Stewart Chisam, President der Hi-Rez Studios,...
  • PlayStation 4: Neue Auslieferungszahl und Geschäftsbericht von Sony

    vor 4 Wochen - Sony hat die neusten Geschäftszahlen veröffentlicht und im Zuge dessen unter anderem Verraten, dass die PlayStation 4 bis Ende März 2018 79 Millionen Mal aus...
    PS4
    17
  • PS4: Lieferengpässe sorgen in Japan für Absatzrückgänge

    vor 1 Monat - In Japan gingen die Verkaufszahlen der PS4 in den vergangenen Wochen zurück, was aber offenbar nicht am mangelnden Interesse der Kunden liegt. Wie Media Create...
    PS4
    16