Star Wars Rogue Leaders Rogue Squadron: Factor 5 würde es gerne für Switch veröffentlichen
Vor ein paar Jahren wurden die Arbeiten an "Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron", das sich exklusiv für Wii in Arbeit befand, eingestellt. Wie Factor 5-Präsident Julian Eggebrecht gegenüber IGN bestätigt, würde das Studio den Titel gerne fertigstellen und für Switch veröffentlichen.

Vor ein paar Jahren arbeiteten die Entwickler von Factor 5 an einem Projekt namens „Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron“, das exklusiv für Wii erscheinen sollte.

Hierbei hatten wir es mit einer Spielesammlung zu tun, die die beiden Ableger „Star Wars Rogue Squadron: Rogue Leader“ sowie „Star Wars Rogue Squadron: Rebel Strike“ umfassen sollte. Diese wurden von einer neuen Grafik-Engine befeuert und sollten unter anderem mit butterweichen 60FPS laufen. Zudem sollte es neue Inhalte geben.

Star Wars Rogue Leaders: Rogue Squadron soll für Switch erscheinen

Wie Julian Eggebrecht, der Präsident von Factor 5 im Gespräch mit IGN bestätigt, würde er das Projekte gerne aufgreifen, fertigstellen und anschließend für Switch veröffentlichen. Ob es jemals so weit kommt, bleibe allerdings abzuwarten, da zunächst entsprechende Gespräche mit Disney, Lucasfilm und auch Electronic Arts geführt werden müssten.

Des Weiteren müsste es Eggebrecht gelingen, das damalige Entwicklerteam zusammenzutrommeln. In den Fokus würde dabei der damalige Lead Artist rücken, der die Hälfte der Zeit auf Skywalker Ranch an den Filmen für George Lucas gearbeitet und gleichzeitig die Texturen für Factor 5 entworfen hat.

Disney, EA oder Lucasfilm kommentierten das Ganze bisher nicht.

Quelle: IGN

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.