Login

The Game Awards 2017: Die Nominierten wurden enthüllt

The Game Awards 2017: Die Nominierten wurden enthüllt
All

Die Nominierten der diesjährigen The Game Awards wurden am heutigen Nachmittag offiziell enthüllt. Welche Spiele haben in diesem Jahr die besten Chancen auf die begehrten Preise?

In wenigen Wochen finden im Microsoft Theater in Los Angeles die diesjährigen The Game Awards statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden ein weiteres Mal mehrere Spiele, Erweiterungen sowie neues Material zu bereits angekündigten Spielen enthüllt. Allerdings wird man auch in einer Vielzahl an Kategorien Preise an die besten Spiele verleihen, die zwischen Dezember 2016 und Mitte November 2017 veröffentlicht wurden.

In einem Video hat Geoff Keighley, Moderator und Veranstalter der The Game Awards, die Nominierungen vorgestellt. Mit je sechs Nominierungen haben "Horizon: Zero Dawn" aus dem Hause Guerrilla Games sowie Nintendos "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" die besten Chancen auf einen oder gar mehrere Preise. Dicht gefolgt werden die beiden Spiele von "Super Mario Odyssey" mit insgesamt fünf Nominierungen.


The Game Awards 2017: Termin, 4K-Livestreams und Partnerschaft mit Google

Die Game Awards 2017 in Los Angeles stehen vor der Tür. Einmal mehr werden zahlreiche Premieren und Gäste versprochen. Wollt ihr die Show live verfolgen, dann...

Die Preisverleihung wird am 8. Dezember 2017 um 3 Uhr mitteleuropäischer Zeit via YouTube, Twitch, PlayStation Network, Steam, Xbox Live, Twitter und anderen Plattformen in die ganze Welt übertragen.

Die Nominierten der The Game Awards 2017

Game of the Year

  • Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Persona 5 (Atlus)
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG Corp.)
  • Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)

Best Game Direction

  • Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Resident Evil 7: biohazard (Capcom)
  • Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Wolfenstein II: The New Colossus (MachineGames / Bethesda)

Best Narrative

  • Hellblade: Senua’s Sacrifice (Ninja Theory)
  • Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)
  • NieR: Automata (Platinum Games / Square Enix)
  • What Remains of Edith Finch (Giant Sparrow / Annapurna Interactive)
  • Wolfenstein II: The New Colossus (MachineGames / Bethesda)

Best Art Direction

  • Cuphead (Studio MDHR)
  • Destiny 2 (Bungie / Activision)
  • Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Persona 5 (Atlus)

Best Score / Music

  • Cuphead (Studio MDHR)
  • Destiny 2 (Bungie / Activision)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)
  • NieR: Automata (Platinum Games / Square Enix)
  • Persona 5 (Atlus)
  • Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)

Best Audio Design

  • Destiny 2 (Bungie / Activision)
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice (Ninja Theory)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Resident Evil 7: biohazard (Capcom)
  • Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)

Best Performance

  • Ashly Burch as Aloy in Horizon: Zero Dawn
  • Brian Bloom as BJ Blazkowicz in Wolfenstein II: The New Colossus
  • Claudia Black as Chloe Frazer in Uncharted: The Lost Legacy
  • Laura Bailey as Nadine Ross in Uncharted: The Lost Legacy
  • Melina Juergens as Senua in Hellblade: Senua’s Sacrifice

Games for Impact Award

  • Bury Me, My Love (The Pixel Hunt / Figs, ARTE)
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice (Ninja Theory)
  • Life is Strange: Before the Storm (Deck Nine / Square Enix)
  • Night in the Woods (Infinite Fall)
  • Please Knock on my Door (Levall Games)
  • What Remains of Edith Finch (Giant Sparrow / Annapurna Interactive)

Best Ongoing Game

  • Destiny 2 (Bungie / Activision)
  • Grand Theft Auto Online (Rockstar Games)
  • Overwatch (Blizzard)
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG Corp.)
  • Rainbow Six: Siege (Ubisoft Montreal / Ubisoft)
  • Warframe (Digital Extremes)

Best Mobile Game

  • Fire Emblem Heroes (Intelligent Systems / Nintendo)
  • Hidden Folks (Adriaan de Jongh / Sylvain Tegroeg)
  • Monument Valley 2 (Ustwo Games)
  • Old Man’s Journey (Broken Rules)
  • Super Mario Run (Nintendo)

Best Handheld Game

  • Ever Oasis (Grezzo / Nintendo)
  • Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia (Intelligent Systems / Nintendo)
  • Metroid: Samus Returns (MercurySteam / Nintendo)
  • Monster Hunter Stories (Capcom / Nintendo)
  • Poochy and Yoshi’s Woolly World (Good-Feel / Nintendo)

Best VR Game

  • Farpoint (Impulse Gear / Sony Interactive Entertainment)
  • Lone Echo / Echo Arena (Ready at Dawn / Oculus Studios)
  • Resident Evil 7: biohazard (Capcom)
  • Star Trek: Bridge Crew (Red Storm Entertainment / Ubisoft)
  • Superhot VR (Superhot Team)

Best Action Game

  • Cuphead (Studio MDHR)
  • Destiny 2 (Bungie / Activison)
  • Nioh (Team Ninja / Sony Interactive Entertainment)
  • Prey (Arkane Studios / Bethesda Softworks)
  • Wolfenstein II: The New Colossus (MachineGames / Bethesda Softworks)

Best Action/Adventure Game

  • Assassin’s Creed: Origins (Ubisoft Montreal / Ubisoft)
  • Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Uncharted: The Lost Legacy (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)

Best RPG

  • Divinity: Original Sin 2 (Larian Studios)
  • Final Fantasy XV (Square Enix Business Division 2 / Square Enix)
  • NieR: Automata (Platinum Games / Square Enix)
  • Persona 5 (Atlus)
  • South Park: The Fractured But Whole (Ubisoft San Francisco / Ubisot)

Best Fighting Game

  • ARMS (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Injustice 2 (NetherRealm Studios / Warner Bros. Interactive Entertainment)
  • Marvel vs. Capcom: Infinite (Capcom)
  • Nidhogg 2 (Messhof Games)
  • Tekken 7 (Bandai Namco Studios / Bandai Namco Entertainment)

Best Family Game

  • Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle (Ubisoft Paris + Milan / Ubisoft)
  • Sonic Mania (PagodaWest Games + Headcannon / Sega)
  • Splatoon 2 (Nintendo EPD / Nintendo)
  • Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)

Best Strategy Game

  • Halo Wars 2 (Creative Assembly + 343 Industries / Microsoft Studios)
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle (Ubisoft Paris + Milan / Ubisoft)
  • Total War: Warhammer II (Creative Assembly / Sega)
  • Tooth and Tail (Pocketwatch Games)
  • XCOM 2: War of the Chosen (Firaxis Games / 2K Games)

Best Sports / Racing Game

  • Gran Turismo Sport (Polyphony Digital / Sony Interactive Entertainment)
  • FIFA 18 (EA Vancouver / EA)
  • Forza Motorsport 7 (Turn 10 Studios / Microsoft Studios)
  • NBA 2K18 (Visual Concepts / 2K Sports)
  • Pro Evolution Soccer 2018 (PES Productions / Konami)
  • Project Cars 2 (Slightly Mad Studios / Bandai Namco Entertainment)

Best Multiplayer Game

  • Call of Duty: WWII (Sledgehammer Games / Activision)
  • Destiny 2 (Bungie / Activision)
  • Fortnite (Epic Games)
  • Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo EPD / Nintendo)
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG Corp.)
  • Splatoon 2 (Nintendo EPD / Nintendo)

Most Anticipated Game

  • God of War (SIE Santa Monica Studio / Sony Interactive Entertainment)
  • The Last of Us Part II (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)
  • Monster Hunter: World (Capcom)
  • Red Dead Redemption II (Rockstar Games)
  • Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment)

Best Independent Game

  • Cuphead (Studio MDHR)
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice (Ninja Theory)
  • Night in the Woods (Infinite Fall)
  • Pyre (Supergiant Games)
  • What Remains of Edith Finch (Giant Sparrow / Annapurna Interactive)

Best Student Game

  • Falling Sky (Jonathan Nielssen, Nikolay Savov, Mohsen Shah; National Film and Television School)
  • From Light (Alejandro Grossman, Steven Li, Sherveen Uduwana; University of Southern California)
  • Hollowed (Erin Marek, Jerrick Flores, Charley Choucard; University of Central Florida – Florida Interactive Entertainment Academy)
  • Impulsuon (Hugo Verger, Rémi Bertrand, Maxime Lupinski; IIM – Institut de l’Internet et du Multimédia)
  • Level Squared (Kip Brennan, Stephen Scoglio, Dane Perry Svendsen; Swinburne University of Technology)
  • Meaning (Hariz Yet; DigiPen Institute of Technology Singapore)

Trending Gamer

  • Andrea Rene (What’s Good Games)
  • Clint Lexa (“Halfcoordinated”)
  • Guy Beahm (Dr. Disrespect)
  • Mike Grzesiek (Shroud)
  • Steve Spohn (AbleGamers)

Best eSports Game

  • Counter-Strike: Global Offensive (Valve)
  • Dota 2 (Valve)
  • League of Legends (Riot)
  • Overwatch (Blizzard)
  • Rocket League (Psyonix)

Best eSpots Player

  • Je-hong “ryujehong” Ryu (Seoul Dynasty, Overwatch)
  • Kuro “KuroKy” Salehi Takhasomi (Team Liquid, Dota 2)
  • Lee sang-hyeok “Faker” (SK Telecom 1, League of Legends)
  • Marcelo ‘coldzera’ David (SK Gaming, Counter-Strike: Global Offensive)
  • Nikola ‘NiKo’ Kovac (FaZE Clan, Counter-Strike: Global Offensive)

Best eSports Team

  • Cloud 9
  • FaZE Clan
  • Lunatic-Hai
  • SK Telecom 1
  • Team Liquid

Best Debut Indie Game

  • Cuphead (Studio MDHR)
  • Golf Story (Sidebar Games)
  • Hollow Knight (Team Cherry)
  • Mr. Shifty (Team Shifty)
  • Slime Rancher (Monomi Park)

Best Chinese Game

  • Gumballs (QcPlay Limited)
  • Icey (FantaBlade Network)
  • Jx3 HD (Kingsoft Corporation)
  • King of Glory (Timi Studio Group)
  • Monument Valley 2 (Ustwo)

Auch interessant

106   Kommentare  

      1. Evil Ryu

        VincentV selbst nicht gespielt, aber allein die Aufmachung verdient eine Auszeichnung, finde ich 🙂


      2. Evil Ryu

        Und folglich natürlich (ich vergaß, dass Cuphead von MS ist) sind es dann schon zwei im Bunde. xD


      3. supersmash91

        Cuphead kommt doch nicht von MS. Studio MDHR ist lediglich ein kleiner Indie Entwickler, ist aber unabhängig.


      4. supersmash91

        Und Activision gehört zu Sony, haben ja schließlich Crash exklusiv für die PS4 veröffentlicht. 😂😂😂


      5. Brainfart

        Schmarn is des. Cuphead hat nicht mal M$ als Publisher.

        Die Wahrscheinlichkeit ist größer, dass es noch für Switch und PS kommt, als dass die XBone im nächsten starke Exclusives bekommt.


      6. Evil Ryu

        Ich ging wie Sonin auch davon aus, dass MS es finanziert hätte. Weil die Entwickler ursprünglich das Spiel deutlich kleiner in Planung hatten.


      7. vini_vici

        Logisch floss da Geld von MS. Alles andere Ist unlogisch.
        Von daher kannst du davon ausgehen das es Exklusiv bleibt. Zumindest Teil 1.


      8. Sony_Exclusives

        Uncharted ist auch kein Sonygame, ist ja schließlich Naughty Dog. ^^ Also die neidigen Sonyfanboys mal wieder. Da fällt man vor lachen fast vom Stuhl. xD


      9. supersmash91

        @ Sony Exclusive
        Du bist ja wirklich ne Nuss. 😂

        Naughty Dog gehört zu den Sony World Wide Studios, gehört somit zu 100% Sony Interactive Entertainment und wird von diesen finanziert.

        Studio MDHR ist ein eigenständiger, unabhängiger Indie Entwickler und publisht sein Game sogar selbst.


      10. Kachunga

        Die Entwickler von Cuphead haben praktisch ihr ganzes Privatvermögen in das Spiel gesteckt, weshalb man auch nicht bereit war die IP abzugeben. Microsoft hat bei der Finanzierung geholfen und sich damit das Exklusiverecht für den erste Teil gesichert.
        Microsoft besitzt aber weder die IP, noch sind sie die Publisher des Spiels, daher ist es kein First-Party-Spiel wie es Spiele wie Rachtet & Clank und Ori zB sind, sondern ein gekauftes Exklusive aka 3rd Party Exklusive, ähnlich wie es zB Street Fighter V auf der PS4 ist.


      1. AppleRedX

        In der GOTY Kategorie hat keiner auch nur den Hauch einer Chance gegen Nintendo. Da bleibt nur noch die Frage offen ob es Zelda oder Mario wird.


  • Evil Ryu

    In der größten Kategorie "Game of the Year" sind bis auf PUBG (wtf!!) alles wirklich herausragende Spiele und verdient in der Liste.


    1. vini_vici

      @Evil
      Naja….Die Downloadzahlen stellen die meisten anderen Tripple A Spiele in den Schatten. Ich finde es auch fehl am Platz aber das liegt wohl im Auge des Betrachters.


    2. JahJah

      😀 bei Pubg dachte ich auch wtf… naja der Pubg Hype halt, ein geiler Mulitplayer aber sich kein "Game of the Year"


  • vini_vici

    5 Nominierungen für Cuphead. WOW. Das nenn ich mal ne ansage. Grosse Gratulation an MDHR für diese Leistung.

    Der Rest ist eher uninteressant bzw. vorhersehbar.

    Bin gespannt wie sich Wolfenstein schlägt. Nach Assassins Creed und RE7 das drittbeste Game dieses Jahr. (Meine Meinung)


  • supersmash91

    Horizon Zero Dawn, The Legend of Zelda Breath of the Wild und Super Mario Odyssey werden das unter sich ausmachen. Für mich persönlich ist Horizon GOTY, wahrscheinlich gewinnt aber Zelda bei den TGA.


    1. Brainfart

      Das ist leider so sicher wie das Amen in der Kirche. Zelda hat leider diesen lächerlichen Hype mit sich.


  • TheTrueGamer

    PUBG GOTY JAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHH 😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂

    Danke für den Lachflash.


  • elcampeon

    PUBG Game of the Year ? Das ist hoffentlich ein schlechter Scherz ! PUBG = Grafik aus der Steinzeit , keine Story , verbuggt ohne Ende und eine einzige Map WOW !


    1. Mehico Taco Boy

      Auch wenn bei den Game Awards alles möglich ist (Overwatch gewann letztes Jahr unverdient), bezweifle ich, dass PUBG tatsächlich den Preis abräumt. Dafür gleicht PUBG momentan eher Software-Müll als ein richtiges Spiel. ¡Tragico!


    2. FriendlyPixel

      Wenn PUBG gewinnt ist jegliche Hoffnung verlohren.
      Ob man es mag oder nicht, egal. Wie kann ein Early Accsses gewinnen?


  • Mehico Taco Boy

    Wie jedes Jahr sind natürlich wieder viele PS4-Exklusivtitel nominiert – zwei davon streiten sich sogar um den GotY-Titel. ¡Fantastico!

    Für Microsoft und ihre Xbox sieht es jedoch düster aus. Es sollte nächstes Jahr eine neue Kategorie geben: "Die wenigsten Spiele veröffentlicht".

    Dann wäre Microsoft auch einmal nominiert. Yayayayaya!


    1. vini_vici

      @Mehico
      Was fenau treibt dich eigentlich dazu MS bei jeder Gelegenheit zu Bashen? Glaubst du echt das sich irgend ein normaler Mensch für deine Aussagen interessiert? Denkst du das sich ein 0815 Konsument deinen Kommentar ansieht und dann sagt: "Der Taco hat Recht und da ich unfähig bin selbst entscheidungen zu treffen kaufe ich mir jetzt keine Xbox"?
      Oder findestdu es einfach lustig und hast zu viel Freizeit oder auf deiner Konsole zu wenig Spiele?

      Es kann dir ja eigentlich scheiss egal sein was Xbox Spieler für Spiele haven und welche eben nicht. Und ich finde z.B. einige Sony Exklusivspiele auch Schrott. Muss es aber nicht jedem unter die Nase reiben.


      1. TheTrueGamer

        Wie wärs mal wenn du das gleiche Sony_Exclusives fragen würdest? 😂 Der ist bei weitem schlimmer, und sogut wie in jedem News Artikel mit seinem Non-Sense vorzufinden. Aber nein, geht ja nunmal gegen Sony. Da ist das ok oder 😉


      2. Mehico Taco Boy

        "Denkst du das sich ein 0815 Konsument deinen Kommentar ansieht und dann sagt: "Der Taco hat Recht und da ich unfähig bin selbst entscheidungen zu treffen kaufe ich mir jetzt keine Xbox"?"

        Ich muss sicherlich keine potenziellen Käufer von der Xbox abwerben. Die wird schon so kaum gekauft. Yayayayaya!


      3. vini_vici

        @TTG
        Oder dich?
        Du bist Nähmlich genau auf gleichem Niveau.
        Der andere ist genau so unnötig wie die restlichen Trolle hier.

        @Taco
        Noch so eine dumme, uninteressante und vor allem haltlose Aussage.


      4. Xclouder

        @Mehico Taco Boy
        Keine Sorge TacoBoy, die XoneX verkauft sich blenden. Wenn erst mal der Preis sinkt werden auch die letzten Sonyboys schwach werden.


      5. Evil Ryu

        Xclouder Ich glaub, die hartgesottenen Sony-Player werden der Xbox lieber den Mittelfinger zeigen als sich ihr zu beugen😂 😂 😂


      6. Sonin

        Ich kaufe eine Konsole um Spiele zu zocken, qualitativ und quantitativ. Daher kommt eine X nicht infrage.


      7. DARK-THREAT

        "Ich kaufe eine Konsole um Spiele zu zocken, qualitativ und quantitativ. Daher kommt eine X nicht infrage."

        Hoffentlich nennst du dich nicht Gamer, denn du bist mit dieser Aussage offiziell keiner.


      8. Sony_Exclusives

        @FalseGamer

        Ich bin also weit schlimmer, als jemand, der sich vor lauter PS4 spielen für einen Tacco hält? Ahja, vll solltest Du Deine Sonytrollkariere mal an den Nagel hängen. Jemand der nur Trollt und sich dann über die aufregt, die die Wahrheit sagen, ist als Troll gänzlich ungeeignet.^^


    2. DARK-THREAT

      "Die wenigsten Spiele veröffentlicht".

      Also wenn du jetzt die XBOX meinst, dort kamen/kommen in 2017 57 Spiele mit festen Releasedatum raus, auf der PS4 waren es 56 Titel.


      1. Xtra-Long-Chili-Cheese

        Das hast du jetzt schon des öfteren geschrieben, ist dir mal aufgefallen, dass das immer ignoriert wird?

        Frage mich, warum sie nicht darauf eingehen ^^


      2. VincentV

        Die wenigsten exklusiven wird sicher gemeint sein. Und das kann man faktisch belegen^^

        Ob die 57/56 stimmen prüf ich ungern nach. Wäre aber gut wenn es so ist.


    1. elcampeon

      Zelda war auch mein GOTY 2017! Resi 7 , Horizon , Cuphead , Wolfenstein 2 , Uncharted ,NieR: Automata, Uncharted The Lost Legacy, und Super Mario Odyssey sind auch alle extrem gut gewesen .


  • HeinzPeterPachter

    Und wieder mal kein einzigste Exclusives PC Spiel dabei. Aber das war mir von vornherein klar. Das Spieljahr wird wieder den Konsolen gehören, der PC wird dagegen gnadenlos floppen. Der PC taugt einfach überhaupt nix,so weit ist es schon gekommen das heute der PC nicht mehr die Hochburg viele Spiele sind. Aber der PC ist einfach komplett irrelevant für solche epischen Produktionen weil selbst auf High End Maschinen alles ruckelt. Traurige Entwicklung, zumindest für PC Spieler.


    1. Evil Ryu

      Ach Bossi, lass es. Du hast dich verraten ^^. Du schreibst als einziger hier immer "kein einzigste" haha xDDDDD


  • Haku

    Sieht sehr danach aus, als würde das Nintendo großteils mit sich selbst ausmachen. 😀 Wobei wohl auch Horizon Chancen hat, kam ja sehr gut an. Wie stark sind denn die anderen Spiele bei Best Narrative? Da würde ich Horizon nämlich nicht sehen. Cuphead wünsche ich Glück bei der Art Direction, ein echt cooler Stil. Das meisterwartete Spiel wird wohl RDR2… wenn R* schon mal beschließt, ein neues Spiel zu machen. 😀


  • MisterMister

    Das macht eindeutig Nintendo unter sich aus, sonst kommt da nichts auch nur im Ansatz in die Nähe.


  • DARK-THREAT

    Also von die Game of the Year Nominierten interessiert mich ehrlich gesagt nur PUBG. Denn mit Rollenspiele kann ich nichts anfangen und mit Mario, seit dem es 3D Welten sind, auch nicht (ich liebe Mario in 2D!).
    Unterstreicht eigentlich, dass das Jahr 2017 für mich wirklich ein schwaches Jahr war, wie schon 2015.


      1. DARK-THREAT

        Weil ich persönlich ein Genre nicht mag? Das was du schreibst, schreibe ich jemanden, der eine komplette Konsole die Spiele abspricht, also ALLE Genres.
        Das ist etwas völlig Anderes, und das weißt du Hater auch!


      2. supersmash91

        Weil er persönlich schlechte Spiele nicht mag?
        Das ist etwas völlig Anderes, und das weißt du Hater auch!


      3. DARK-THREAT

        Ich mein, wo sage zB ich, dass die PS4 oder die Switch keine guten Spiele hätte? Im Gegenteil, es gibt dort einige richtig geile Spiele, auch wenn ein paar leider oft unter dem Radar der Leute sind. Eben unterhalb von Uncharted, TLOU, God of War, Zelda oder Mario.


      4. supersmash91

        Ach DARKYBOY, Gewalt ist doch keine Lösung. 😉
        Ausserdem gibt’s auf der One ja zu 99% Multis, die er auch auf der PS4 spielen kann. 🙂


  • Mirrors

    Meine zwei Cent:

    Game of the Year
    Persona 5 (Atlus)

    Best Game Direction
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo EPD / Nintendo)

    Best Narrative
    What Remains of Edith Finch (Giant Sparrow / Annapurna Interactive)

    Best Art Direction
    Persona 5 (Atlus)

    Best Score / Music
    Persona 5 (Atlus)

    Best Audio Design
    Hellblade: Senua’s Sacrifice (Ninja Theory)

    Best Performance
    Melina Juergens as Senua in Hellblade: Senua’s Sacrifice

    Games for Impact Award
    Hellblade: Senua’s Sacrifice (Ninja Theory)

    Best Action Game
    Nioh (Team Ninja / Sony Interactive Entertainment)

    Best Action/Adventure Game
    Horizon: Zero Dawn (Guerrilla Games / Sony Interactive Entertainment)

    Best RPG
    Persona 5 (Atlus)

    Best Family Game
    Super Mario Odyssey (Nintendo EPD / Nintendo)

    Most Anticipated Game
    The Last of Us Part II (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)

    Best Independent Game
    Cuphead (Studio MDHR)

    …keine Prognose, sondern persönlicher Geschmack.


  • Kachunga

    "Most Anticipated Game

    God of War (SIE Santa Monica Studio / Sony Interactive Entertainment)
    The Last of Us Part II (Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment)
    Monster Hunter: World (Capcom)
    Red Dead Redemption II (Rockstar Games)
    Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment)"

    Chapeau Sony! Drei Sony Knaller unter den meisterwarteten Spiele und auf der anderen Seite – kein einziges Microsoft Exklusive dabei. Aber gut, welcher vernunftbegabte Mensch hat auch Crackdown 3 und State of Decay 2 auf seiner Most-Wanted-Liste, die trashiger als das Nachmittagsprogramm von RTL aussehen?


      1. Xtra-Long-Chili-Cheese

        Ja der war nicht schlecht, es ist aber ein Unterschied, ob ich mich für diesen Scheiß hergebe und Geld dabei verdiene, oder aber diesen Mist auch noch gucke 😛


    1. 80s

      Most anticipated Liste ohne Anthem. Fail!
      Nach dem Feminazi Trailer von TLoU2 ist der Hype richtig schön abgekocht bei mir.
      Dementsprechend geht es locker flockig an RDR2.


      1. Evil Ryu

        Auf RDR2 freue ich mich (nach Pokemon Switch) am meisten nächstes Jahr, daher auch für mich das meist erwartete Spiel, was in dieser Liste ist. Das Spiel hat mich auch letztlich dazu angeregt mir die XoX zu zulegen.


      2. Kachunga

        @80s
        Anthem? Nach den EA Releases in diesem Jahr (Mass Effect, NfS, SWBF2) bist du wirklich guter Dinge, dass das Game keine Shitshow wird, überladen mit MTX und Loot Crates? Respekt für diesen Optimismus.

        Ich hab die Erfahrung gemacht, das Leute, die Wörter wie "Feminazi" benutzen, meist picklige, schmächtige Internet-Warriors sind, die mit ihrer eigenen sexuellen Orientierung nicht im reinen sind und deshalb schnell von Frauen eingeschüchtert sind, die mehr Muskeln als sie selber haben.
        Mein Protipp: Mach ein wenig Sport.


    2. Miauwauwau

      Ich glaube nächstes jahr kündigt MS ein paar exklusive an womit niemand gerechnet hat! Und wahrscheinlich erscheinen sie auch noch eher als deine genannten Sony most wanted!
      @ Kashunga


      1. Dragon1080p

        Miauwauwau zumindest die Hoffnung besteht für die Kehrtwende der exclusiv games… Und wahrscheinlich bringt sie Onkel Phil höchst persönlich zu seinen treuesten jüngeren…. 😀


      2. Miauwauwau

        @ Dragon, mir sind exklusives egal ich b spiele Spiele die mir gefallen, die meisten davon sind multis! MS hat bis Jetzt alles in die Tat umgesetzt, was dem spieler am herzen lag, darunter z B abwertskomparibilität ind eine weitaus stärkere Hardware, als die Konkurrenz hat. So heut fehlt auf der Agenda nur noch die exklusives! Und bei einer Sache kannst du dir sicher sein.

        Die haben bis jetzt geliefert und sich da werden sie abliefern und zwar richtig!
        Jetzt können die Ps4 spieler das was ich geschrieben habe wieder ins lächerliche Ziehen.


    1. 80s

      Ansonsten: Zelda GOTY. Mario leider ziemlich schwach im Vergleich (was nicht heißt, dass es schlecht ist).


  • Chuck Liddell

    Microsoft mal wieder mit einer Trauervorstellung.
    Es War ja aber auch nicht anders zu erwarten.
    Fifty/Fifty Chance das es die kommenden Jahre genau so weiter (bergab) mit Games auf der XBone geht.

    Sony und Nintendo räumen ab – Microsoft schaut nur traurig zu.


    1. Dunkare

      Chuck
      Auch wenn es viele nicht einsehen wollen. Sony macht einen entscheidenden Fehler. Und die Meinungen hierzu werden immer lauter…

      Top! Werden die Sonys aber nicht gerne hören 😉


Comments are closed.

Zum Thema

  • The Game Awards 2017: Die diesjährigen Gewinner in der Übersicht

    vor 7 Monaten - Im Zuge der heutigen Nacht wurden nicht nur verschiedene Weltpremieren enthüllt, darüber hinaus kürte eine Jury im Zuge der The Game Awards 2017 auch die bes...
  • The Game Awards 2017: Das Event heute Nacht im Livestream verfolgen

    vor 7 Monaten - Im Laufe der heutigen Nacht findet der diesjährige Ableger der Game Awards statt. Wer Interesse haben sollte, kann die The Game Awards 2017 ab 2:30 Uhr unser...
  • The Game Awards 2017: Mehr Weltpremieren als in den Vorjahren

    vor 8 Monaten - "The Game Awards" zählt zu den letzten Events des sich dem Ende nähernden Spielejahrs 2017. Mehrere Weltpremieren soll es im Rahmen der Vergabe geben - sogar ...
    All
    4
  • The Game Awards 2017: Termin, 4K-Livestreams und Partnerschaft mit Google

    vor 8 Monaten - Die Game Awards 2017 in Los Angeles stehen vor der Tür. Einmal mehr werden zahlreiche Premieren und Gäste versprochen. Wollt ihr die Show live verfolgen, dann...
    All
    5