Bloodstained Ritual of the Night: Neues Areal, Waffen und mehr in neuen Videos zu sehen
Ab sofort stehen neue Videos zu "Bloodstained: Ritual of the Night" bereit. In diesen sind unter anderem ausgewählte Waffen und ein bisher nicht präsentiertes Areal zu sehen.

Mittlerweile arbeitet die japanische Designer-Legende Koji Igarashi seit mehreren Jahren an seinem neuen Projekt „Bloodstained: Ritual of the Night“.

Dieses wird bewusst als geistiger Nachfolger zur beliebten „Castlevania“-Reihe beschrieben und soll in der ersten Hälfte des kommenden Jahres für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, PlayStation Vita sowie Nintendos Switch veröffentlicht werden.

Bloodstained Ritual of the Night: Neues Videomaterial veröffentlicht

Um dafür zu sorgen, dass der angepeilte Release eingehalten werden kann, entschlossen sich die Verantwortlichen rund um Koji Igarasahi dazu, mit DICO und Monobit zwei externe Studios für die Unterstützung der Entwicklung an Bord zu holen.

Zum Abschluss der Woche trafen drei neue Videos zu „Bloodstained: Ritual of the Night“ ein, die uns einen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge ermöglichen. Unter anderem sind ein bisher nicht präsentiertes Areal und ausgewählte Waffen zu sehen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.