EA Access: Battlefield Bad Company wartet ab sofort in der Vault
Ab sofort wartet in der Vault von EA Access ein weiterer kostenloser Titel auf alle Abonnenten. Die Rede ist vom unterhaltsamen Shooter "Battlefield Bad Company" aus dem Jahr 2008.

In den vergangenen Tagen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass Electronic Arts und DICE hinter verschlossenen Türen an „Battlefield Bad Company 3“ arbeiten könnte.

Wer mit der Shooter-Reihe bisher nicht in Kontakt gekommen sein sollte und ein gültiges EA Access-Abo sein Eigen nennt, hat ab sofort die Möglichkeit, das erste „Battlefield Bad Company“, das 2008 unter anderem für die Xbox 360 veröffentlicht wurde, ohne zusätzliche Kosten nachzuholen.

EA Access: Battlefield Bad Company fand den Weg in die Vault

So steht der Shooter aus dem Hause DICE ab sofort kostenlos in der Vault von EA Access bereit. Bei der Vault handelt es sich um eines der tragenden Features des EA Access-Angebots. Diese wird stetig erweitert und wartet mit kostenlosen Vollversionen zu ausgewählten EA-Titeln auf.

„Erweitere deine Spielebibliothek mit The Vault, einer Sammlung von mehr als 45 der besten EA-Spiele für Xbox One, die zudem stetig weiter wächst. Battlefield, FIFA, Dragon Age, EA Sports UFC – spiele die Vollversionen all dieser Titel und mehr, so viel du willst“, so EA dazu.

Quelle: Electronic Arts

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.