Login

L.A. Noire: The VR Case Files ab heute zum Download – PC-Systemanforderungen

Autor:
L.A. Noire: The VR Case Files ab heute zum Download – PC-Systemanforderungen
PC

"L.A. Noire: The VR Case Files" erscheint heute für das Virtual Reality-Headset HTC Vive. Das passiert in den Abendstunden über Steam. Darüber hinaus stehen die offiziellen Systemanforderungen zur Ansicht bereit.

"L.A. Noire: The VR Case Files" erobert heute den weltweiten Markt und kann im Anschluss mit dem Virtual Reality-Headset HTC Vive auf dem Kopf gemeistert werden. Nach dem Start des VR-Spiels könnt ihr sieben Fälle aus dem Originalspiel etwas intensiver erleben. Doch ist euer Rechenknecht den Anforderungen von "L.A. Noire: The VR Case Files" gewachsen? Die Antwort darauf liefern die PC-Systemanforderungen, die ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden vorfindet.

Zu "L.A. Noire: The VR Case Files" betonte Rockstar Games kürzlich: "Das Spiel für HTC Vive umfasst sieben der fesselnden und in sich geschlossenen Fälle des ursprünglichen L.A. Noire, die speziell für Virtual Reality überarbeitet wurden." Damit soll die "atemberaubende Action mit der echten Arbeit eines Detectives" verbunden werden. Zugleich ist von einem bisher nicht gekannten interaktivem Erlebnis die Rede. Letztendlich dreht sich alles um rätselhafte Vorgänge aus dem Verkehrsdezernat, der Brandermittlung, der Mordkommission und weiteren Abteilungen.


L.A. Noire: Switch, PS3, PS4 und Xbox One X im Analyse-Video

"L.A. Noire" hat weitere Plattformen erreicht. Doch wie schlägt sich der Titel auf der Nintendo Switch, PS4 und Xbox One X? In einem aktuellen Analyse-Video au...

PC-Systemanforderungen von L.A. Noire: The VR Case Files

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 64 Bit
  • Prozessor: Intel Core i7-4790K @ 3.60 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1070 8 GB
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 18 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: 100% DirectX 11 compatible

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 64 Bit
  • Prozessor: Intel Core i7-6700K @ 4.00 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1080 8 GB
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 18 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: 100% DirectX 11 compatible

"L.A. Noire: The VR Case Files" kann zum Preis von rund 30 Euro über Steam gekauft werden. Die Freischaltung des Spiels erfolgt dort heute in den Abendstunden. Hier ein paar Bilder:

Auch interessant

0   Kommentare  

Zum Thema

  • L.A. Noire: The VR Case Files für Oculus Rift veröffentlicht

    vor 4 Monaten - Take-Two hat "L.A. Noire: The VR Case Files" inzwischen auch für das Virtual Reality-Headset Oculus Rift veröffentlicht. HTC Vive-Besitzer sind schon seit End...
    PC
    0
  • L.A. Noire The VR Case Files: Erscheint im Dezember für HTC Vive – Termin bekannt

    vor 8 Monaten - Die Verantwortlichen von Take-Two haben mitgeteilt, dass die HTC Vive-Version von "L.A. Noire: The VR Case Files" im Dezember erscheinen wird.
    PC
    0
  • L.A. Noire: Switch, PS3, PS4 und Xbox One X im Analyse-Video

    vor 8 Monaten - "L.A. Noire" hat weitere Plattformen erreicht. Doch wie schlägt sich der Titel auf der Nintendo Switch, PS4 und Xbox One X? In einem aktuellen Analyse-Video au...
  • L.A. Noire: Nintendo Switch-Version im neuen Trailer – Gameplay verfügbar

    vor 8 Monaten - Das Krimi-Adventure "L.A. Noire" wird in Kürze unter anderem für die Nintendo Switch auf den Markt kommen. Um nochmals darauf aufmerksam zu machen, hat Rockst...
    0
  • L.A. Noire: Digitalversion erfordert auf der Nintendo Switch eine microSD-Karte

    vor 9 Monaten - In gut zwei Wochen können unter anderem Nintendo Switch-Spieler in den Genuss des Polizei-Dramas "L.A. Noire" kommen. Allerdings sollte man eine microSD-Karte ...
    7