Login

Darksiders 3: Mehr Darks Souls als Zelda

Autor:
Darksiders 3: Mehr Darks Souls als Zelda

"Darksiders 3" kommt in wenigen Monaten für Konsolen und PC in den Handel. Erwarten könnt ihr ein Spiel, das sich weniger wie "The Legend of Zelda" und mehr wie ein "Dark Souls" anfühlt.

IGN konnte einen umfangreichen Blick auf das kommende "Darksiders 3" werfen. Einblicke in die rund zweistündige Gameplay-Session liefert ein rund vier Minuten langes Video, das ihr unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt. In einem Preview-Bericht weist die Publikation außerdem darauf hin, dass sich der neue Teil weniger wie "The Legend of Zelda" und mehr wie "Dark Souls" anfühlt. Das heißt, in "Darksiders 3" wird es wohl etwas härter zur Sache gehen.

Darksiders 3 mit neuen Gegnern und Timings

Letztendlich scheint es eine gewisse Zeit zu dauern, bis das Kampfsystem sitzt: "Am Ende der Demo war ich viel öfter erfolgreich und fand jeden neuen Gegner fast ein wenig aufregend, weil es bedeutete, dass es ein neues Timing gab, das ich lernen musste", so der Redakteur. Zwar wisse er nicht, wie viele Gegner es in "Darksiders 3" letztendlich gebe, allerdings sei nicht mehr mit so vielen Wiederholungen zu rechnen.

"Es ist auch wichtig, es richtig zu machen. Da Fury mehr Magierin ist, ist sie ein bisschen zierlicher als Krieg und Tod. Und wenn du nicht darauf achtest, auszuweichen und zu kontern, wird sie sehr oft sterben. Ich weiß, dass es an diesem Punkt fast ein Klischee ist, aber es ist erwähnenswert, dass Gunfire betonte, dass der Kampf diesmal mehr von Dark Souls inspiriert wurde als bei den vorherigen Spielen der Serie."

Fury ist hungriger und sturer

Weitere Änderungen ergeben sich mit der Hauptfigur ansich: "Mit dem neuen Darksiders kommt ein neuer Protagonist daher. Und Gunfire versicherte mir, dass Fury den stärksten Handlungsbogen aller Charaktere hat. Selbst in den wenigen Zwischensequenzen, die ich gesehen habe, wirkt Fury eher getrieben, hungriger und wahrscheinlich sturer als Krieg oder Tod."

"Sie ist verzweifelt, die Anführerin der Reiter zu sein – eine Rolle, die keiner der anderen jemals interessiert hat – und es scheint, als würde sie fast blind den Anweisungen der gut bestückten Ratsvereinigung folgen, um ihr Ziel zu erreichen."


Darksiders 3: Apocalypse- & Collector’s Edition vorbestellbar

"Darksiders 3" wird nicht nur als Standardversion auf den Markt kommen, auch Apocalypse- & Collector's Editions wird es geben. Diese kostspieligen Sammlerf...

Allzu viel wurde über Fury aber auch während der Präsentation nicht verraten: "Es gab Zwischensequenzen, die ich nicht sehen durfte, und viele Fragen, die das Team nicht beantworten wollte, um Spoiler zu vermeiden. Aber das Team sagte, dass Darksiders 3 in Sachen Storytelling voranschreiten wird und Fans der Serie interessante Wendungen und Enthüllungen erwarten sollten, darunter ein Einblick in das Ende von Darksiders 2", heißt es weiter.

"Darksiders 3" wird am 27. November 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Den kompletten IGN-Bericht lest ihr hier.

Auch interessant

7   Kommentare  

  • CAP

    Hauptsache sie bleiben dem Spielprinzip treu.
    Bin inzwischen richtig heiss auf das Spiel.

    Allerdings ist es inzwischen schon sooooo ewig her das ich die beiden Vorgänger gespielt habe, dass ich mich kaum mehr an deren Story erinnern kann.
    Ich hoffe das sich mir die Storyzusammenhänge auch erschliessen.
    Eine kurze Zusammenfassung am Anfang des Spiel wäre nicht schlecht.


  • Zak McKracken

    Bisher nur ne Stunde den ersten Teil angespielt aber ich überlege trotzdem es vorzubestellen. Ich weiß nur noch nicht, ob ich noch warten soll und Teil 1 & 2 vorher noch spiele, oder ob ich jetzt schon zuschlage weil der Preis gerade sehr verlockend ist. Standard gibt es ab ca. 18€ und die Blades & Whip Edition ab ca. 23€.


    1. CAP

      Ich würd die ersten beiden auf jeden Fall vorher spielen.
      Die Story ist gerade bei Teil 2 extrem komplex, soweit ich mich erinnern kann, dass Du am Ende nur wie ein Schwein ins Uhrwerk schaust wenn bei Teil 3 dieses oder jenes angesprochen wird.

      und wo ist das Spiel denn so günstig?


      1. Zak McKracken

        Ah, OK. Dann brauche ich mir ja erstmal nichts weiteres vornehmen, was das zocken angeht. Für dieses Jahr bin ich dann wohl mit Dark Souls 3 und dann die Darksiders Trilogie bestens versorgt, obwohl ich ja doch eher mich auf RDR 2 freue.

        Das gibt es im Xbox Store so günstig, wenn man z.B. Argentinier ist.


Schreibe einen Kommentar

Bitte anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen

Zum Thema

  • Darksiders 3: Flame Hollow-Trailer zeigt eine feurige Form von Wut – Elf Minuten Gameplay

    vor 5 Tagen - "Darksiders 3" hat einen neuen Trailer erhalten. Nach dem Start des Clips könnt ihr dabei zuschauen, wie Wut eine Flammenhöhle entfachen kann. Erscheinen wird...
  • Darksiders 3: Apocalypse- & Collector’s Edition vorbestellbar

    vor 6 Tagen - "Darksiders 3" wird nicht nur als Standardversion auf den Markt kommen, auch Apocalypse- & Collector's Editions wird es geben. Diese kostspieligen Sammlerf...
  • Darksiders 3: THQ Nordic hat den Termin und eine 400 Euro teure Apocalypse Edition angekündigt

    vor 1 Woche - Das Action-Adventure "Darksiders 3" hat heute einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Zudem hat THQ Nordic verschiedene Sondereditionen angekündigt.
  • Darksiders 3: Eintrag im Microsoft Store entdeckt – Erscheinungstermin geleakt?

    vor 1 Woche - THQ Nordic hat bislang lediglich bestätigt, dass sich "Darksiders"-Fans wohl noch im laufenden Jahr auf den dritten Teil gefasst machen dürfen. Der Microsoft ...
  • Darksiders 3: Release in diesem Jahr – Community-Portal gestartet

    vor 2 Wochen - THQ Nordic verfolgt den Plan, "Darksiders 3" in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Das geht aus einer Pressemeldung hervor, in der ein neues Community-Portal...