Login

PlayStation 4: Sony fühlt sich Singleplayer-Erfahrungen weiterhin verpflichtet

PlayStation 4: Sony fühlt sich Singleplayer-Erfahrungen weiterhin verpflichtet

Auch zur aktuellen Entwicklung der Videospiel-Industrie verloren die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment auf der PlayStation Experience 2017 ein paar Worte. Wie es heißt, fühlt sich das Unternehmen klassischen Singleplayer-Erfahrungen auch weiterhin verpflichtet.

Auf der PlayStation Experience 2017 kündigte Sony Interactive nicht nur verschiedene neue Projekte an, darüber hinaus verloren die Verantwortlichen des Unternehmens auch ein paar Worte über die aktuelle Entwicklung der Videospiel-Industrie.

Laut Shawn Layden, der CEO von Sony Interactive Entertainment America, fühlt sich der Konzern den klassischen Singleplayer-Erfahrungen auch weiterhin verpflichtet. Demnach würde Sony Interactive Entertainment die hauseigenen Entwicklerstudios niemals dazu auffordern, Titel auf Basis des Games-as-a-Service-Konzepts zu entwickeln.


Bethesda Softworks: Setzt sich mit einem Trailer für den Erhalt von Singleplayer-Titeln ein

Im Rahmen einer aktuellen Pressemitteilung sprach sich Bethesda Softworks für den Erhalt klassischer Singleplayer-Erfahrungen aus. Untermauert werden die Aussa...

PlayStation 4: Sony hält an Singleplayer-Erfahrungen fest

Stattdessen rücken auch weiterhin Titel wie "Horizon: Zero Dawn", "God of War", "Detroit: Become Human", "Uncharted", oder "The Last of Us" in den internen Fokus. Laut Hermen Hulst, der Managing Director von Guerrilla Games, wäre eine Änderung der internen Politik auch nicht angebracht, da sich "Horizon", das eine reine Singleplayer-Erfahrung darstellt, beispielsweise zum bisher erfolgreichsten Spiel von Guerrilla Games aufschwang.

Wie Layden ausführt, rechnet man bei Sony Interactive Entertainment intern damit, dass die PlayStation 4 den Gaming-Markt auch im kommenden Videospieljahr 2018 dominieren wird. Zudem hoffe man intern darauf, dass mit den steigenden Verkaufszahlen von PlayStation VR weitere Entwickler von der Plattform überzeugt werden können.

Abschließend wird versprochen, dass Sony Interactive Entertainment Spiele zukünftig erst dann ankündigen wird, wenn sichergestellt ist, dass diese mehr oder weniger zeitnah erscheinen können. Laut Layden sei damit zu rechnen, dass alle für 2018 angekündigten Spiele auch im nächsten Jahr erscheinen werden.

Quelle: DualShockers

Auch interessant

86   Kommentare  

  • Sony_Exclusives

    Find ich gut, dass sie nach den Game-Award-Enttäuschungen um Horizon nicht den Kopf in den Sand stecken. Allerdings frage ich mich, was man dann mit dem GT-Sport-Desaster bezwecken wollte. Das ist ja gänzlich nicht auf Singleplayer ausgelegt.


    1. Overlord1

      Horizon hat sich mehr als oft genug verkauft um profitabel zu sein und hatte insgesamt auch genug abgeräumt.
      Im Gegensatz zu MS hatte Sony wenigstens ein Spiel dieser Qualität das es überhaupt in die engere Wahl geschafft hat.
      Mit Zelda und,Mario war die Konkurrenz in Form von Nintendo einfach besser diese Jahr und auch zu recht erfolgreich am Markt.

      GT verkauft sich deutlich besser als Forza von daher, das man zum Start zu wenig Singelplayer bot dafür bekamm man auch die Quittung.

      Lustig das du nix über MS tolle Sachen erzählt die man so zu sehen bekamm ach ja das liegt daran das da nix kamm.


      1. Sony_Exclusives

        "GT verkauft sich deutlich besser als Forza…" Das liegt vll daran, dass es auch nur die Hälfte kostet wegen 0 Kontent.^^
        Spass bei Seite. Belege das bitte.


      2. Overlord1

        Benutzt Google wenn es dich interessiert.

        Ich muss dir vorallem einen scheiß belegen bei deinen ganzen schwachsinnigen Aussagen und Falschaussagen die du auch nie belegen kannst.


      3. Overlord1

        Die VKZ lagen bei GT nach der ersten Woche bei fast 1 Mio zur selben Zeit war Forza schon 4 Wochen am Markt und hat noch nicht mal die 340k durchbrochen.

        Wenn ich meine zahlen belegen soll Belege du doch erstmal das GT nicht erfolgreich ist. 😉


  • Overlord1

    Gut so das noch einige auf SP Games setzen, von den Multis kommen mehr als genug gute MP Games aber leider auch fast nur noch diese.


  • Zak McKracken

    Warum für die Zony Konsolen auch so viele merkwürdige Singleplayertitel auf den Markt kommen leuchtet mir nicht ein. Warum serviert man denen Dating Simulatoren, Mädchen nackig Schiessspiele und Spass mit jungen Dingern am Strandspiele usw.? Ist ein wenig seltsam die Nation of Soni🤔


      1. Zak McKracken

        Hab ich zuerst vermutet aber dann fiel mir auf das Nintendo solche Spiele überhaupt nicht im Portfolio hat, deswegen die ernst gemeinte Frage ob bei Sony einfach nur das Klientel da ist für solche Spiele und die wollen halt bedient werden. Worüber ihr Erwachsenen euch immer aufregt. Wen soll ich denn sonst fragen? 🤓


      2. Zak McKracken

        Stimmt. Das fällt wirklich in diese Kategorie von Spielen die ich befremdlich finde. Und wenn es sowas dann auch bei Nintendo zu finden gibt dann fällt für mich persönlich gleich ein ganz anderes Licht auf die Jünger von Zony, also entspannt euch bitte wieder.😃 Keiner von euch ist komisch 👋


      3. PickUp

        VincentV
        Japaner haben halt komische Vorlieben. Das verkauft sich drüben ganz gut xD

        absolut richtig!


    1. Nelphi

      Schwach, wenn man aus der großen Auswahl an Exlusiv-Spielen nur diese Beispiele rauszieht und dann auch die welche bei uns im Westen alles andere als erfolgreich sind.
      Spiele wie Uncharted, The Last Of Us, Horizon un Days Gone lässt du bewust außen vor. Wenn schon eigensinnige Spiele, versuchs mal mit Dreams oder Last Gardian!
      Möchtest du dich an einer Diskusion beteiligen, versuch doch einfach mal mit konstruktieven Kommentaren!


      1. VincentV

        Naja er sagt nicht das diese Spiele nicht relevant sind. Er sagte ja nur das es auch komische Games von Sony gibt um einige.."gelüste" der japanischen Fans zu befriedigen. Da muss ich ihm recht geben. Aber halt jeder wie er mag^^


      1. TheTrueGamer

        Ach ja? Wo den dann? 😂 Die One, mit 720p ohne Games, oder der PC mit total unoptimierten Spielen die selbst auf Hochleistungsrechnern wie Müll laufen? Nintendo zb. ist ja schön und gut. Nur gibt es dort nicht wirklich Multiplattform Titel. Und noch einmal: The best Place to play 😉


    1. JahJah

      Wie wär‘s mit der X und einer geilen 4K Erfahrung. Ist schon lustig wenn man immer noch 720p Box bringt, obwohl das Blatt sich jetzt gewendet hat. Best Place to play ist sicher nicht mehr auf dem PS4 System, außer für die 4 exclusivs


  • marc79

    TheTrueGamer,liest du deine texte überhaupt bevor du die veröffentlichst?
    Soviel wiederspruch in nur einem Text^^
    Kritisierst die One keine Spiele und im selben Nintendo mit fast keine Multis,was den nun?
    Dachte nur exklusivetitel sind für eine Konsole wichtig,und die hat die Switch.


    1. TheTrueGamer

      Nirgendswo widersoreche ich mich. Die One hat keine Spiele und liefert obendrein die schlechtste Version ab (OneX ausgeschloßen, kauft ehh keiner) Die Switch ist in meine Augen eine reine Exklusivmaschine Uns. die PS4 hat einfach alles


      1. TheTrueGamer

        *Ausversehen auf abschicken geklickt.

        Nirgendswo wiederspreche ich mich. Die One hat keine Spiele und liefert obendrein die schlechtste Version ab (OneX ausgeschloßen, kauft ehh keiner) Die Switch ist in meinen Augen eine reine Exklusivmaschine Und die PS4 hat einfach alles, beste Multi Version (OG Hardware) und einfach eine riesige Bibliothek ans Must-have Exklusivtitel. Ka wo ich mich da bitte wiederspreche…


      2. marc79

        Das die X keiner kauft kann schon mal nicht sein da ich eine habe,toll dann bin ich der einzige der die stärkste Konsole der Welt hat,das fühlt sich gut an:)


      3. marc79

        Tor laut TrueGamer kauft die doch keiner^^
        Na gut dann sind wir schon zu zweit,aber ich habe die Scorpio Edition;)


  • Muffin

    Deutlich weniger halt als Sonys Playstation,Sony hat in den USA im November die meisten Konsolen verkauft, ein absoluter schlag in die fresse für testers und miauwiau oder wie das Ding heisst XD

    Sony schlachtet die Xbox ab wie ein Schwein um es schön zu formulieren XD


      1. Sony_Exclusives

        Anfang 2015 waren es ja schon etwa 22 Mio. Leicht auszurechnen wie viele es jetzt sein müssen. Einfach mal 2 nehmen und ein paar oben drauf wegen 4k-Player und fertig. Es werden zwischen 45 und 50 Mio sein, etwa. Alles andere ist Wunschdenken der Sonyfanboys


      2. Nobudget69

        Quelle?
        2015 war Sony bei 40 Millionen… Nehmen wir das einfach Mal 20… Usw. Was ein Satz von dir… Und am besten noch mal 10 nehmen wegen Exlusive und mal 5 weil Sony .


    1. Evil Ryu

      Tester hat gar keine Xbox und will auch keine haben. Wozu ziehst du in da rein? Und Katze provoziert zwar ab und an gerne, aber ist jetzt nicht dauernd am plärren. Andy halt mal schön die Backen still!


  • xOkayUSAx

    Hey ihr Fucker, euer Konsolenkrieg hin und her……. hätte trotzdem gerne auf meine One so Spiele wie Nier Automata oder HZD und und und. Finde meine One super und bin zufrieden mit der Kiste aber trotzdem schiele doch schon manchmal rüber wenn solche Titel auf der PS4 rauskommen. Alleine das die Monster Hunter Beta schon auf der PS4 online ist ärgert mich etwas aber Battlegrounds entschädigt mich am Dienstag dafür 😋.


    1. Zak McKracken

      Typen die so drauf sind wie kaufen sich dann einfach noch die andere Konsohle ( in dem Fall 🙃 ) oder was spricht dagegen?


    2. Evil Ryu

      Hol dir doch ne PS4 Slim, kriegt man ja schon hinterher geschmissen. Dann kannst du dir die Spiele holen für.


      1. xOkayUSAx

        @evil

        Ja so langsam wird es wirklich Zeit. Alleine die News zu Secret of Mana hat mich wieder auf den Trichter gebracht.


      1. Evil Ryu

        Wie ich zum Beispiel 🙂 Da mir das Zocken am Rechner keinen Spaß mehr macht, hole ich mir einen gleichwertigen Ersatz (Power) in Form einer Xbox.


  • Crasher

    Singleplayer Spiele sind zwar echt toll , aber Sony sollte mal ein paar Multiplayer Spiele entwickeln , wie zum Beispiel Killzone Shadow Fall 2 .


      1. Internetzwerg

        Ja, aber ich Übertreib halt nicht, wie die meisten hier.
        Sony_Exclusive,Zak McKracken,Xclouder.Du und TheTrueGamer mit die meisten Kommentare hier, das sagt doch schon alles


      2. Zak McKracken

        Das ist nur eine Momentaufnahme. Das kann sich alles noch ändern außerdem zeugt es nur von einer regen Beteiligung. Mehr nicht….


      3. Sony_Exclusives

        Ja, das ist halt so ne Masche der Hardcorefanboys um einem ein schlechtes Gewissen einzureden. Hier wird versucht eine gute Gesprächsbereitschaft als etwas negatives darzustellen um loyale User zu kompromitieren. Lächerlich!


    1. xOkayUSAx

      @evil

      " Na und. Was ist einer aktiven Forenbeteiligung so abwegig?,,

      Was verstehst du unter aktive Beteiligung? Die meisten PS und Xbox Anhänger sind nur am
      trollen! Ist das für dich eine gesunde Beteiligung? Es existierten fast nur Kommentare in news wo gerollt werden kann und wenn es keinen news dafür gibt, dann wird eine gemacht. Eigentlich wird hier über normale news, über Spiele, so gut wie garnicht diskutiert. Und die vom internetzwerg genannten User sind aus meiner Sicht keine wirkliche aktiven User oder Bereicherung für eine Seite, sondern einfach Trolle die auf die Seite täglich klicken um einfach zu trollen. Ich glaube auf solch aktive User kann man verzichten. Aber gut, Playm lebt von solchen Leuten, den normale User die über Spiele wirklich diskutieren wollen gibt es hier wenig……kaum….. oder sie sind so gut wie garnicht in den Kommentaren aktiv.


      1. Xclouder

        @xOkayUSAx
        Wer seinen Kommentar mit "Hey ihr Fucker" beginnt sollte sich hier aber wirklich nicht über gepflegte Unterhaltungen beschweren. Außerdem könntest du dich ja z.b. auch aufs Forum konzentrieren, hier wird in der Regel vernünftig und trollfrei diskutiert.


  • mic46 The old Gamer

    Ich Lese und Lese und schäme mich dabei ein Blauer zu sein.
    Klar aber auch ist, das ich mich nicht für die Boxler schämen kann, das muss schon ein grüner machen. WTH ist mit euch los???. Bei euch muss man den Zusatz " insert Coin" defenitiv weglassen wenn man in der Gamersprache bleibt.
    Leider stirbt die "Donky Kong" Generation langsam aus und die Fifa / Cod Generation übernimmt die Macht. Da soll nochmal einer sagen" gaming ist reallitätsfremd" Pah..realer als das hier und jetzt geht gar nicht..das meine ich nicht Positiv.
    "Fuck Off Troll" This is for de Gamer


    1. FriendlyPixel

      Noch nicht alle…Noch nicht alle mein amigo!
      Bei den Milleniumkinder ist Hopfen und Malz schon (fast) verloren…
      Niveau suchst du hier vergebens, denn welcher "normaler" Mensch klingt sich tagtäglich in diese absolut bescheuerten "Dialoge" noch mit ein?
      Dummheit kennt keine Grenzen.


  • Vodnik

    Naja Sony stellt sich per PR mal wieder als Wohltäter dar… dabei wissen die ganz genau dass ihre Singleplayer titel als Exklusive einfach ein gutes, sogar das beste verkaufsargument sind.

    Trotzdem rechne ich denen hoch an dass die nicht wie Konami oder EA ihren arsch verkaufen und wegen geld einfach alles so hindrehen dass maximaler profit statt spielspaß im vordergrund steht.

    während konami kojima kickt gibt sony ihm volle freiheit und wir bekommen evtl sogar bald wieder ein kunstwerk von videospiel. hut ab sony.


Comments are closed.

Zum Thema

  • PlayStation 4: Beta-Tester für die Firmware 6.00 gesucht

    vor 1 Tag - Sony Interactive Entertainment bereitet sich auf die PS4-Firmware 6.00 vor. Man hat nämlich die Registrierungen für den entsprechenden Beta-Test eröffnet.
    PS4
    3
  • PlayStation 4: Laut Yoshida hat man nicht vergessen, warum man erfolgreich ist

    vor 1 Woche - In einem Interview hat Sony Worldwide Studios-Präsident Shuhei Yoshida betont, dass man nicht vergessen hat, warum die PlayStation 4 so erfolgreich ist.
    PS4
    0
  • PlayStation 4: Sonys Shuhei Yoshida wünscht sich mehr Multiplayer-Erfolge aus dem eigenen Hause

    vor 1 Woche - In den vergangenen Jahren lieferten Sonys Studios zahlreiche Singleplayer-Hits für die PlayStation 4 ab. Wie Shuhei Yoshida, das Oberhaupt der Sony Worldwide S...
    PS4
    0
  • PlayStation 4: Sonys Shawn Layden über die Vorteile der hauseigenen Studio-Struktur

    vor 2 Wochen - Laut Sonys Shawn Layden ist das Unternehmen als einziger Major-Publisher in der Lage, Triple A-Titel in drei verschiedenen Regionen entwickeln zu lassen. Dadurc...
    PS4
    0
  • PS4, Xbox One & Switch: Ex-PlayStation-Boss Andrew House spricht von einer rosigen Zukunft für die Konsolen

    vor 3 Monaten - Im Zuge des Gamesbeat-Summit sprach Andrew House, der ehemalige Chef der PlayStation-Sparte, über die Zukunft der Heimkonsolen. Seiner Meinung nach stehen die...