Login

Project Octopath Traveler: Aufnahmen des Soundtracks abgeschlossen

Project Octopath Traveler: Aufnahmen des Soundtracks abgeschlossen

Im kommenden Jahr soll das Rollenspiel "Project Octopath Traveler" für die Nintendo Switch erscheinen. Die Aufnahmen des Soundtracks hat Square Enix bereits abgeschlossen.

Square Enix arbeitet derzeit unter anderem an dem kommenden Japano-Rollenspiel "Project Octopath Traveler", das im kommenden Jahr weltweit für die Nintendo Switch erscheinen soll. Inzwischen haben die Verantwortlichen ein neues Video bereitgestellt, mit dem man schon einmal einen Eindruck vom Soundtrack hinterlässt. Die Entwickler haben bestätigt, dass man die Aufnahmen des Soundtracks abgeschlossen hat.

In "Project Octopath Traveler" bekommen die Spieler eine Mischung aus liebreizender Pixelgrafik, CG und visuellen Tricks geboten, die die Entwickler "HD-2D" nennen. Spielerisch kann man aus acht unterschiedlichen Protagonisten wählen, die jeweils eine eigene Herkunftsgeschichte und Ziele aufweisen. Zudem wird jeder Protagonist eine sogenannte "Pfad-Aktion" nutzen, um mit den NPCs in einer besonderen Art und Weise zu interagieren.

Vor einigen Monaten hatten die Entwickler eine Demoversion im Nintendo eShop zum Download bereitgestellt, sodass man bereits mit dem Krieger und der Tänzerin spielen kann. Das Feedback, das man den Entwicklern hinterlässt, soll wiederum in die Entwicklung des Spiels einfließen.

Auch interessant

8   Kommentare  

  • wintermute

    die Preise werde wieder jenseits von gut und böse sein, sicherlich wird da wieder um die 50 Euro für verlangt und zwei Monate späte auf Android / IOS für 7,99 angeboten werden


    1. VincentV

      Ein langes, kreatives RPG mit vielen verschiedenen spielbaren Charakteren verdient im Prinzio den Vollpreis 😉

      Und mit sicherherit bleibt es auf der Switch. Die Bravely Games blieben ja auch auf dem 3DS


      1. wintermute

        Das ist unfair gegenüber Projekten wie z.B. The Witcher, genau so der Preis von Lost Sphear, mit was wird 49,99 Euro Begründet, das wird von einem 10 Mann Team in 12 Monaten aus dem Boden gestampft. Du kannst das ja gerne zahlen ich bin da dann doch zurückhaltender und warte auf ein gutes Preis Leistung Verhältnis


      2. VincentV

        Warum sollte Octopath geringer im Preis sein als Witcher? Nur weils 2D ist?
        Es wird verschiedene Locations bieten, 8 spielbare Charaktere haben die ihre eigene Geschichte verfolgen, ihre eigenen Fähigkeiten/Gameplay Elemente haben und auch zusammenfinden werden, Bosse/Secret Bosse, Minigames und so weiter.

        Nicht immer Optik mit Preis gleichsetzen. Sondern Inhalt .

        Und I am Setsuna dient als Grundgerüst von Lost Sphear..das wird halt nur etwas anders verkleidet und da hast dein neues Spiel. Octopath ist von grund auf neu gemacht.


      3. wintermute

        Freut sich SE sicherlich über deine altruistisch Einstellung, ich bin dann doch eher bedacht auf mein Geld für das ich was machen muss damit ich es bekomme und da schau ich schon für was ich wen für welchen Produktions Einsatz bezahle und nicht nach gefühlten werte es für mich darstellen. Klar wenn es mir besonders gefällt kauf ich es auch gerne noch mal für eine andere Plattform


      4. VincentV

        Die Demo allein zeigt das es sich für Oldschool RPG Fans lohnt^^

        Und ich wollte nur sagen das es nicht weniger Wert ist nur weils eben 2D ist. Klar ist Witcher sicher das ambitioniertere Projekt. Aber dann müssten in dem Vergleich Fifa und CoD nur 20€ kosten..weil das wirklich nur Copy und Paste ist.


  • wintermute

    was mir spiele ihres Preis wert waren und in Erinnerung geblieben sind oder auch nicht Horizont, Prey, Zelda. AC Origins, The Hub, RESI7, What Remains on Edith Finch, Monument und Steam Dig 2 was ich günstiger gekauft habe was mir aber nicht aus verschiedenen Gründen der Vollpreis wert waren ganz vorne sicher Halo Wars 2 Ultimate Version für 25 Euro (weil ich es eine Sauerei finde trotz Season Pass noch mal zu zulangen) Forza 7 für 33 Euro weil mehr ist es nicht wert weil dann doch wieder DLC für 20 euro kommen, Thimbleweed Park auf IoS hätte ich gerne auf der Switch gehabt aber 19,99 fand ich überzogen Preis.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Octopath Traveler: Erscheinungstermin, Sonderedition und neue Charaktere enthüllt

    vor 4 Monaten - Das Japano-Rollenspiel "Octopath Traveler" aus dem Hause Square Enix hat einen Erscheinungstermin, eine Sonderedition sowie Informationen zu zwei weiteren Chara...
    5
  • Project Octopath Traveler: Releasetermin des Switch-Rollenspiels enthüllt?

    vor 4 Monaten - Bereits Anfang des vergangenen Jahres kündigte Square Enix mit "Project Octopath Traveler" ein exklusives Rollenspiel für Switch an. Aktuellen Gerüchten zufo...
    3
  • Project Octopath Traveler: Neue Bilder zeigen die Änderungen auf Basis des Fan-Feedbacks

    vor 5 Monaten - Das Japano-Rollenspiel "Project Octopath Traveler", das exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen soll, hat neue Screenshots erhalten, mit denen Square Enix ...
    1
  • Project Octopath Traveler: Änderungen auf Grundlage des Feedbacks im neuen Video vorgestellt

    vor 6 Monaten - Square Enix präsentiert uns heute in einem neuen Video einige Anpassungen, die man auf Grundlage des Feedbacks an dem kommenden Japano-Rollenspiel "Project Oct...
    0
  • Project Octopath Traveler: Demo im Nintendo eShop erschienen – Neue Trailer und Bilder zum Rollenspiel

    vor 10 Monaten - Square Enix präsentiert neue Trailer und Bilder zum kommenden Nintendo Switch-exklusiven Japano-Rollenspiel "Project Octopath Traveler". Zudem hat man eine Dem...
    0