Login
StartseiteNews

PS4 Firmware 5.03: Neues Update veröffentlicht

Autor:
PS4 Firmware 5.03: Neues Update veröffentlicht
PS4

Sony hat für die PlayStation 4 die PS4 Firmware 5.03 zum Download freigeschaltet. Falls ihr weiterhin alle Funktionen des PlayStation Networks nutzen möchtet, müsst ihr sie installieren. Neue Funktion oder größere Änderungen solltet ihr nicht erwarten. Stattdessen verbessert die Software laut der offiziellen Beschreibung die Systemleistung.

Sony hat für die PlayStation 4 heute ein brandneues System-Software-Update veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die PS4-Firmware 5.03, die offenbar keine neuen Features oder größere Änderungen auf die Konsole von Sony bringt. Vielmehr scheint es sich um ein Stabilitäts- und Leistungsupdate für die PlayStation 4 zu handeln.

Darauf deutet der offizielle Changelog hin, in dem von einer verbesserten Leistung die Rede ist, ohne dass weitere Details verraten wurden. "Dieses Systemsoftware-Update verbessert die Systemleistung", so Sony zu den Hauptmerkmalen der PS4-Firmware 5.03. Da es sich bei der neuen Firmware um ein obligatorisches System-Software-Update handelt, müsst ihr die neue Software installieren, um weiterhin auf alle PlayStation Network-Funktionen zugreifen zu können, darunter der PlayStation Store.

Bei der Aktualisierung der PlayStation 4 auf die PS4 Firmware 5.03 werden etwa 360 MB an Daten übertragen. Solltet ihr nach der Aktualisierung eurer Konsole irgendwelche Änderungen entdecken, dann es lasst es uns in den Kommentaren wissen. Die letzten bekannten Funktionen und Erweiterungen kamen mit der Firmware 5.00 auf die Konsole. Eine Liste mit den Features des Updates halten wir hier für euch bereit. Auf die Firmware 5.0.3 haben die Redakteure von Gearnuke aufmerksam gemacht.

Auch interessant

10   Kommentare  

    1. Der Honk

      Systemleistung noch mehr verbessert, krasse Sache. Wenn es noch mehr verbessert wird brauchen wir gar keine PS5 lol


  • Manuke84

    Hoffentlich ruckelt es im Menü dann nicht mehr so. Immer wenn ich eine Anwendung laufen habe und die Playstation Taste drücke um zurück zum Hauptmenü zu kommen, hängt sie sich fast auf. Nebenbei erwähnt PS4 Pro. :-/


    1. Praetorian Guard

      Kommt wohl sehr auf das Game selbst an, habe das selbe Phänomen z.B. bei Final Fantasy 15 u. Uncharted 4, hingegen z.B. bei GT Sport o. The Division nicht. (Auch PS4 Pro)

      Ganz schlimm ist es aber einen Screenshot zu machen, während FF15 läuft, das dauert Ewigkeiten und bringt die Kiste ins Stottern (Nur das System Menü, nicht das Game selbst)


      1. Manuke84

        Also ich hab das Gefühl es ist bei jedem Spiel so. Auch wenn ich nur in den Store gehe und wieder rausgehen will. Oder beim synchronisieren der Trophäen.

        Screenshot oder Ähnliches hab ich jetzt nicht ausprobiert.

        Die Anwendungen selbst bzw. die Spiele laufen aber flüssig und ohne Ruckler. Deshalb … ist zwar bissel nervig beim Wechseln, aber zocken kann man noch ungestört. 🙂


    2. Sid3521

      Hm, komisch, kann ich nicht bestätigen. Der Store spinnt aber wie gehabt rum. Wenn die Konsole eine Zeit läuft komm ich nicht mehr in den Store oder auf Profile.


      1. Praetorian Guard

        Die Problematik hatte ich noch nicht, der Store ist eine Mittlere Katastrophe, keine frage, (vor allem der Search Balken… warum isses nicht möglich die Normale Tastatur dafür einzublenden? würde viel Schneller gehen…) aber das er Teile des Systems mitgerissen hat, hab ich (noch?) nicht erlebt.


      1. Praetorian Guard

        Lustig das du das erwähnst, den gestern hab ich Horizon Zero Dawn CE Installiert und das Spiel lies sich erst nachdem ganze 16,4GB Installiert waren starten.

        Ich kann dir das deshalb so genau sagen, weil der an die 300MB Patch auf Version (Ich glaube) 1.47 bereits herunter geladen war und wenn man diesen installieren wollte, genau diese GB Zahl mit dem Installations Balken übereinstimmte.

        Man kann es ja auch wie in Wipeout Omega Collection machen, das game nach ein par Hundert MB fürs Starten bereit geben und so ziemlich genau ein einziges rennen mit genau einem einzigen Gleiter von Fisar spielen lassen und dann dem Spieler erzählen, er solle doch bitte warten bis der gesamte rest installiert ist.

        Sorry, da warte ich wie auf der Box o. bei Horizon Zero Dawn doch lieber 10 Minuten um dann mehr als nur die ersten 2 Minuten hinterm Titelscreen sehen zu können.


Comments are closed.

Zum Thema

  • PS4 CUH-2200: Neues Modell in Japan bestätigt

    vor 4 Tagen - Sony hat offenbar kleinere Änderungen an der Hardware der PlayStation 4 vorgenommen. Darauf deutet eine neue Modellbezeichnung hin, die in Japan entdeckt wurde...
    PS4
    0
  • Sony: Der Erste oder Beste – Das Erfolgsrezept bei der Entwicklung von First-Party-Spielen

    vor 3 Wochen - Sonys Shawn Layden hat in einem aktuellen Interview erklärt, welche Ansprüche bei der Entwicklung von First-Party-Spielen gestellt werden. Dabei gebe es drei ...
    PS4
    0
  • PS4: Sony verweist auf das bisher beste Lineup

    vor 3 Wochen - In einem aktuellen Interview betonte Sonys Michael Denny, dass die aktuellen und kommenden PS4-Spiele das bisher beste und am breitesten aufgestellte Lineup dar...
    PS4
    0
  • PS4: Cross Play mit Switch und Xbox One bald möglich?

    vor 3 Wochen - Wird Sony das Cross Play mit anderen Konsolen in absehbarer Zeit unterstützen? Shawn Layden, der Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment America,...
    PS4
    0
  • PlayStation Hits: Neue PS4-Budget-Reihe angekündigt – Uncharted 4, Bloodborne und mehr

    vor 1 Monat - Über eine neue PlayStation Hits-Budget-Reihe gewährt euch Sony Interactive Entertainment die Möglichkeit, einige PS4-Spiele der vergangen Jahre zum Budget-Pr...
    PS4
    0