Login

Spider-Man: Behind-the-Scenes-Video und weitere Infos zum PS4-Spiel

Autor:
Spider-Man: Behind-the-Scenes-Video und weitere Infos zum PS4-Spiel
PS4

Marvel Entertainment und Sony Interactive Entertainment haben zu "Spider-Man" ein neues Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht. Darüber hinaus wurden über Persiscope ein paar weitere Einzelheiten zum Spiel verraten. Wir haben eine Zusammenfassung für euch.

Marvel Entertainment und Sony Interactive Entertainment haben die PlayStation Experience 2017 zum Anlass genommen, um zu "Spider-Man" ein neues Behind-the-Scenes-Video zu veröffentlichen. Zu Wort kommen im unten eingebundenen Clip unter anderem die "Spider-Man"-Autoren Dan Slott und Christos Gage, die sich der Zusammenarbeit mit den Entwicklern von Insomniac Games widmen. Zwischendurch bekommt ihr ab und zu einige Gameplay-Schnippsel zu Gesicht.

Der Marvel Games Executive Creative Director Bill Rosemann, der Insomniac Games Creative Director Bryan Intihar und der Marvel Digital Media Creative Executive Ryan Penagos haben an anderer Stelle noch ein paar weitere Informationen zu "Spider-Man" ausgeplaudert. Dabei betonte Bryan Intihar unter anderem, dass er "Spider-Man" jedes Wochenende spielt. Und es werde immer besser. Bill Rosemann berichtete wiederum von einer Szene aus dem Script, die er in der vergangenen Nacht gelesen habe. Er beschrieb sie als "fantastisch". Er könne es kaum glauben, wie gut sich das Spiel seit der E3 entwickelt habe.


Spider-Man: Infos zum PS4-Spiel – Motion-Capture, Mary Jane Watson, Miles Morales und mehr

Nach dem Trailer zu "Spider-Man", der im Rahmen der Paris Games Week 2017 enthüllt wurde, hat Insomniac Games weitere interessante Informationen zum neuen Play...

Auch die weiteren Aussagen waren großteils subjektiver Natur und für die Spieler weniger nachvollziehbar. Die Schwing-Mechanik habe sich seit der E3 verbessert und fühle sich deutlich schneller an. Diese Komponente sei sogar eine der besten im kommenden Spiel. Damit ihr dabei nicht dauernd gegen Häuserwände knallt, kommt es zu einem fließenden Übergang. Kurz vor dem vermeintlichen Aufprall beginnt der Protagonist damit, an der Häuserwand entlangzulaufen. Letztendlich soll sich dem Helden in "Spider-Man" nichts entgegenstellen bzw. ihn bei seiner Fortbewegung ausbremsen.

Schon zuvor sickerte durch, dass Spider-Man im gleichnamigen Spiel keine Person tötet. Falls jemand von einem Gebäude fällt, wird er automatisch von den Netzen gerettet. "Spider-Man" wird im kommenden Jahr für die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Genauer wurden die Entwickler bislang nicht.

Auch interessant

14   Kommentare  

  • Overlord1

    Darauf freue ich mich ehrlich echt sehr keine Activision Verwurstung mehr von Spider-Man endlich mal ein Studio was liefern kann dran.


    1. mamamia

      weniger neue Informationen zum recht ungewöhnlichen Projekt verraten.

      Unter anderem verweisen die Entwickler von Media Molecule darauf, dass sich "Dreams" aus insgesamt drei Stories zusammensetzt, die zu einer gesamten Erzählung verbunden werden. Die Kampagne des Spiels basiert auf dem Traum eines Charakters und die Dinge sollen einen Sinn ergeben, sobald ihr in "Dreams" weiter voranschreitet. Gespielt werden kann die Kampagne übrigens allein oder kooperativ mit einem Freund.

      Außerdem ist von einem Autosurf-Feature die Rede, das drei von der Community erschaffene Stories herauspicken und diese zu einer Kampagne zusammenführen kann, die dem Original von Media Molecule ähnelt. Erstellt ihr selbst einen Spielabschnitt bzw. einen Traum, dann könnt ihr der Community die Erlaubnis erteilen, daran mitzuarbeiten. Vergeben werden im Spiel Erfahrungspunkte für verschiedene Rollen, darunter Animator, Künstler oder Spieler.

      Dreams: Infos zum TGA-Trailer und zur Beta

      Media Molecule hat auf der PlayStation Experience 2017 weitere Details zu "Dreams" verraten. Dabei wurde unter anderem die kurz zuvor veröffentlichte TGA-Präs…
      In "Dreams" trefft ihr auf Tutorials, die euch dabei behilflich sind, die Mechaniken des Titels zu verinnerlichen. Bei den Tutorials handelt es sich um nicht ganz fertig gestellte Träume, die ihr komplettieren sollt. Einige dieser Lern-Level sind sehr einfach aufgebaut. In einem müsst ihr beispielsweise nur Fische in ein Aquarium packen. "Dreams" unterstützt selbsterstellte Musik, die ihr mit einer Audio-Suite erschaffen könnt. Und sollten andere Spieler eure Kreationen nutzen, dann erhaltet ihr Belohnungen.

      "Dreams" wird das Virtual Reality-Headset PlayStation VR unterstützen, allerdings nicht direkt zum Launch. Das Feature soll allerdings schnellstmöglich integriert werden. PlayStation Move benötigt ihr für eure Spielsessions nicht. Der DualShock 4-Controller reicht aus.

      Auch interessant

      PlaySta­tion Store: Diese Spiele erscheinen in…

      Bayo­netta 2: Special Edition der frisch ange­kün­…

      Death Stran­ding: Hideo Kojima präsen­tiert einen…

      Days Gone: Erscheint 2018 und soll sich nicht mit…
      hier werbenRecommendations powered by plista
      3 Kommentare

      Overlord1
      Klingt interessant bin gespannt was da alles so von der Community erschaffen wird, da gab es ja schon richtig tolle Sachen in LBP.

      Antworten
      10. Dezember 2017 , 12:23

      mamamia
      In "Dreams" trefft ihr auf Tutorials, die euch dabei behilflich sind, die Mechaniken des Titels zu verinnerlichen. Bei den Tutorials handelt es sich um nicht ganz fertig gestellte Träume, die ihr komplettieren sollt. Einige dieser Lern-Level sind sehr einfach aufgebaut. In einem müsst ihr beispielsweise nur Fische in ein Aquarium packen. "Dreams" unterstützt selbsterstellte Musik, die ihr mit einer Audio-Suite erschaffen könnt. Und sollten andere Spieler eure Kreationen nutzen, dann erhaltet ihr Belohnungen.gg


  • supersmash91

    Nächstes Jahr wird für PlayStation Besitzer noch größer als dieses. Obwohl wahrscheinlich keiner dieser Titel mein persönliches Favourite dieser Gen "Horizon Zero Dawn" vom Thron stürzen dürfte.
    Trotzdem wird auch Spiderman wahrscheinlich ein absolutes Top Game.


    1. Sony_Exclusives

      Stimmt, so wie das bei den GameAwards abgeräumt hat ist das sicher gaaaaaanz weit oben auf dem Thron.^^


  • mamamia

    weniger neue Informationen zum recht ungewöhnlichen Projekt verraten.

    Unter anderem verweisen die Entwickler von Media Molecule darauf, dass sich "Dreams" aus insgesamt drei Stories zusammensetzt, die zu einer gesamten Erzählung verbunden werden. Die Kampagne des Spiels basiert auf dem Traum eines Charakters und die Dinge sollen einen Sinn ergeben, sobald ihr in "Dreams" weiter voranschreitet. Gespielt werden kann die Kampagne übrigens allein oder kooperativ mit einem Freund.

    Außerdem ist von einem Autosurf-Feature die Rede, das drei von der Community erschaffene Stories herauspicken und diese zu einer Kampagne zusammenführen kann, die dem Original von Media Molecule ähnelt. Erstellt ihr selbst einen Spielabschnitt bzw. einen Traum, dann könnt ihr der Community die Erlaubnis erteilen, daran mitzuarbeiten. Vergeben werden im Spiel Erfahrungspunkte für verschiedene Rollen, darunter Animator, Künstler oder Spieler.

    Dreams: Infos zum TGA-Trailer und zur Beta

    Media Molecule hat auf der PlayStation Experience 2017 weitere Details zu "Dreams" verraten. Dabei wurde unter anderem die kurz zuvor veröffentlichte TGA-Präs…
    In "Dreams" trefft ihr auf Tutorials, die euch dabei behilflich sind, die Mechaniken des Titels zu verinnerlichen. Bei den Tutorials handelt es sich um nicht ganz fertig gestellte Träume, die ihr komplettieren sollt. Einige dieser Lern-Level sind sehr einfach aufgebaut. In einem müsst ihr beispielsweise nur Fische in ein Aquarium packen. "Dreams" unterstützt selbsterstellte Musik, die ihr mit einer Audio-Suite erschaffen könnt. Und sollten andere Spieler eure Kreationen nutzen, dann erhaltet ihr Belohnungen.

    "Dreams" wird das Virtual Reality-Headset PlayStation VR unterstützen, allerdings nicht direkt zum Launch. Das Feature soll allerdings schnellstmöglich integriert werden. PlayStation Move benötigt ihr für eure Spielsessions nicht. Der DualShock 4-Controller reicht aus.

    Auch interessant

    PlaySta­tion Store: Diese Spiele erscheinen in…

    Bayo­netta 2: Special Edition der frisch ange­kün­…

    Death Stran­ding: Hideo Kojima präsen­tiert einen…

    Days Gone: Erscheint 2018 und soll sich nicht mit…
    hier werbenRecommendations powered by plista
    3 Kommentare

    Overlord1
    Klingt interessant bin gespannt was da alles so von der Community erschaffen wird, da gab es ja schon richtig tolle Sachen in LBP.

    Antworten
    10. Dezember 2017 , 12:23

    mamamia
    In "Dreams" trefft ihr auf Tutorials, die euch dabei behilflich sind, die Mechaniken des Titels zu verinnerlichen. Bei den Tutorials handelt es sich um nicht ganz fertig gestellte Träume, die ihr komplettieren sollt. Einige dieser Lern-Level sind sehr einfach aufgebaut. In einem müsst ihr beispielsweise nur Fische in ein Aquarium packen. "Dreams" unterstützt selbsterstellte Musik, die ihr mit einer Audio-Suite erschaffen könnt. Und sollten andere Spieler eure Kreationen nutzen, dann erhaltet ihr Belohnungen.rr


    1. HuiBuh

      Auf welcher Konsole laufen eigentlich die Multis am besten? Und gibt es darauf auch fifa? Kotzt dich sohny auch so an mit ihrer verarschungs 4K Konsohle? Diehser stauhubsauger sound bei der pro… Duh bist ja einer dehr wenigen neuhtralen hier, welche kohnsohleh bevorzuhgst du ühberhaupt?


      1. HuiBuh

        Zickzack
        Da war ja jetzt nicht mal ein Wort falsch geschrieben und eingeschlafen bist du auch nicht? Ganz ehrlich, dass kannst du besser, bin etwas enttäuscht!


      2. Sony_Exclusives

        @TrueGamer

        Warum die Nummer mit den Mehrfachaccounts, wenn Du dich dann doch immer mit deinem Rechtschreibfetisch verrätst?


      3. HuiBuh

        Nenn mich wie du willst. Fällt dir wieder nichts mehr ein? Schreib doch doch wie doof Sony und wie toll ms ist, so wie jeden Tag in deinem leben😂


Comments are closed.

Zum Thema

  • Spider-Man: Laura Bailey spricht Mary Jane, die nicht optisch verändert wurde

    vor 1 Tag - Im kommenden "Spider-Man" wird Mary Jane einmal mehr mit von der Partie sein. Spekulationen darüber, dass an ihr seit 2017 optische Änderungen vorgenommen wur...
    PS4
    0
  • Spider-Man: Neuer Story-Trailer, Vorbesteller-Anzüge und limitierte PlayStation 4-Konsolen enthüllt

    vor 2 Tagen - Zum kommenden Superhelden-Abenteuer "Spider-Man" hat Sony Interactive Entertainment sowohl einen Story-Trailer, einen Ausblick auf die Vorbesteller-Inhalte und ...
    PS4
    2
  • Spider-Man: Neue Ausgabe des Daily Bugle deutet weiteren Schurken an

    vor 3 Tagen - Die neueste Ausgabe des Daily Bugle berichtet über die Geschehnisse in New York City. Unter anderem könnte man auf einen weiteren Schurken für das kommende A...
    PS4
    2
  • Spider-Man: Insomniac Games verspricht einen alternativen Blick auf Peter Parker

    vor 2 Wochen - Anfang September wird das neue "Spider-Man"-Abenteuer exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Wie es seitens Insomniac Games heißt, soll uns mit diesem ein...
    PS4
    0
  • Spider-Man: Keine weiteren Superhelden mit dabei

    vor 2 Wochen - In der Spielwelt von "Spider-Man" werdet ihr auf viele Easter-Eggs stoßen. Unter anderem findet ihr den Tower der Avengers, das Sanctum Sanctorum von Doctor St...
    PS4
    0