Login

Star Wars Battlefront 2: Rückkehr der Mikrotransaktionen nicht mehr so sicher?

Autor:
Star Wars Battlefront 2: Rückkehr der Mikrotransaktionen nicht mehr so sicher?

Die Rückkehr der Mikrotransaktionen in den Shooter "Star Wars Battlefront 2" ist offenbar nicht mehr zu 100 Prozent sicher. Im Rahmen der Nasdaq Investor Conference machte Blake Jorgensen eine Andeutung, die darauf schließen lässt. Ursprünglichen Plänen zufolge sollten die Mikrotransaktionen in einer abgewandelten Version irgendwann wieder in den Titel aufgenommen werden.

Blake Jorgensen ist der Chief Financial Officer von Electronic Arts und hat seit einigen Wochen reichlich damit zu tun, die Stimmung der Investoren nach dem Marketing-Desaster rund um "Star Wars Battlefront 2" anzuheben. Im Rahmen der Nasdaq Investor Conference fiel dabei eine recht interessante Aussage. Sie lässt darauf schließen, dass die Rückkehr der Mikrotransaktionen in "Star Wars Battlefront 2″ gar nicht mehr allzu sehr in Stein gemeißelt ist.

Im Wortlaut betonte Blake Jorgensen: "Im Laufe der Zeit werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie wir die Mikrotransaktionen in das Spiel bringen möchten oder es sein lassen und in welcher Form das geschehen wird." Womöglich hat Electronic Arts berechtigterweise die Befürchtung, dass der Image-Schaden bei einer Rückkehr der Mikrotransaktionen noch größer werden könnte.


Star Wars Battlefront 2: Anpassungen am Credit-System inkl. besserer Match-Belohnungen

Der Publisher Electronic Arts und das Entwicklerteam von DICE haben weitere Änderungen am bestehenden Credit-System von "Star Wars Battlefront 2" angekündigt....

Im weiteren Verlauf betonte der CFO, dass sich "Star Wars Battlefront 2" zum Weihnachtsgeschäft und im kommenden Jahr gut verkaufen wird – trotz der enormen Kritik an den Lootboxen und Mikrotransaktionen. Ohnehin wurde das System in der Launch-Woche des Shooters aus dem Spiel verbannt. Jorgensen erklärte ein weiteres Mal, dass man auf die Kunden hört und der Launch von "Star Wars Battlefront 2" eine großartige Lernerfahrung war.

Auch interessant

17   Kommentare  

    1. FriendlyPixel

      Indeed! Haben jetzt wahrscheinlich schiss das Lootboxen doch als Gambling gebrandet werden! (was es auch ist)


    1. Nobudget69

      Vergiss nicht die Always On Spiele von Microsoft wie Titanfall, ganz schlimm und die Forza Pay2Win Lootboxen sind auch ganz übel. Absolutes Desaster.

      Ich finde die Entscheidung sehr gut wenn sie nicht kommen, aber auch traurig weil somit zusätzlicher Content nicht kommen wird, weil kein Geld in Battlefront fließen wird.
      Sie hätten es echt anders verpacken sollen, denn das Game ist richtig geil und hat den Shitstorm nicht verdient.
      Aber ich finde es schön wie alle zusammengehalten haben, müssten die bei der Pussy Community von CoD auch Mal machen.


      1. AppleRedX

        Titanfall ist von M$? Ganz was neues, erzählt man sich so einen Schwachfug bei den Sonytologen?


    2. JahJah

      generell jedem allways on Spiel (was man auch easy als Singleplayer spielen kann). Wie The Crew, Division und so Späße. Wäre geil wenn dieser "trend" auch wieder verschwindet.


    3. Nobudget69

      Ja Microsoft hat mit finanziert. Krass Microsoftfanboys kennen sich nicht in ihren Spielen aus. Das ist traurig. Aber richtig wenn sie Sonysboys besser auskennen.


      1. AppleRedX

        Gehört also M$ die Titanfall IP? Oder gar Respawn Entertainment?? A;Sonaten ist das nämlich kein M$ Spiel …


      2. Nobudget69

        Hä trotzdem ist der erste Teil auf der Xbox und wurde von Microsoft mit finanziert, also gehört der erste Teil mit in die Microsoft Gruppe. Ganz egal wem die Marke gehört. Ryse ist auch ein Microsoft-Spiel und die Marke gehört Crytek. Du hast ja vielleicht eine Argumentation, sind alle Xbox-ler so? Fürchterlich.

        Fakt ist Titanfall gehört mit zu Microsoft und ist auch Always On. Also wiederspricht sich seine Aussage, er kann nicht bei einem Always On geil finden und woanders wieder nicht.


    4. HuiBuh

      Das ist der Xclouder, einen schlimmeren fanboy gibt es kaum. Egal was MS macht, er findet es fantastisch! Kleines Beispiel? Er war ja felsenfest davon überzeugt, dass MS mit dem Monster👻 auch ne unfassbar geniale vr Brille rausbringt, war natürlich mal wieder nur heiße Luft, aber DAS ist natürlich vollkommen in Ordnung 😂

      So, war das jetzt ungefähr genauso provozierend, oder muss ich von den xjungs noch lernen?


      1. Zak McKracken

        Viele glauben ja auch das Zohnie ne starke Konsohle hat aber das Ergebnis kennen wir ja 👋 und MS hätte wenigstens noch die Möglichkeit da was kommen zu lassen aber die (keine)Ps4 bleibt leider so ….🤪


      2. Nobudget69

        In 2-3 Jahren ist sie es wieder und dann waren wir sogar länger auf den Markt der Sieger als die Xbox. Wow ihr habt es uns ja gezeigt, na Mensch.


  • ByteMe

    Ist zwar eher unwahrscheinlich, aber so ganz abwegig wär’s nicht. Klar ist auf jeden Fall: Wenn EA die MTs wieder ins Spiel bringt (egal in welcher Form auch immer) wird die Community GANZ GENAU hinschauen und jedes noch so kleine Anzeichen von Pay2Win (oder auch Glücksspiel) zu Anlass nehmen, um den Shitstorm erneut zu starten. Der würde dann vielleicht nicht ganz so heftig ausfallen, aber die Investoren wären garantier not amused, wenn das System nach Wiedereinführung erneut in die Kritik gerät. Ich denke, dass EA davor schon n bisschen Schiss hat.


  • jorgus666

    alter alter was hier wieder abgeht bei diesem Sony VS MS dreck, da lob ich mir die nintendo fans da gibts son extremes fanboy gehabe nicht, klar ist die konsole die neu erscheint die technisch stärkste (ausser man heisst nintendo^^) wär ja auch dumm wenn nicht, und wenn dann die nächste sony konsole kommt ist diese wiederum die stärkste, ich hab mir dieses jahr selbst die freude gemacht und mir ne switch und vor einer woche ne xbox one x gekauft, nun stehen unter meinem fernseher ne wiiu, xbox 360, ps3, ps4 und ne xbox one x (die alte xbox one bekommt meine freundin) und ich muss sagen jede konsole hat ihre daseinsberechtigungen, von der one x bin ich derzeit noch enttäuscht weil ich mir im gegensatz zu der pro einen deutlicheren unterschied erhofft hatte. fallout 4 sieht schon besser aus als auf der pro aber bei skyrim bin ich enttäuscht, bei witcher 3 muss ich wohl noch auf den patch warten, da ist das kantenflimmern recht stark (bzw seh ich keinen unterschied zur pro version) auf ghost recon bin ich gespannt das bekomm ich heute und ff15 find ich derzeit eigentlich das spiel mit den meisten vorteilen auf der x, ac origins und schatten des krieges werd ich mir nicht ein zweites mal zulegen da auch hier die unterschiede zu gering sind, aber die exklusiv spiele wie gears of war und halo sehen natürlich klasse auf der x aus, genauso sieht aber horizon wunderschön auf der pro aus, also mal schaun und die patches abwarten was da noch kommt..


Comments are closed.

Zum Thema

  • Star Wars Battlefront 2: DICE möchte die Preise neuer Helden für Neueinsteiger bezahlbar halten

    vor 4 Tagen - In Zukunft werden weitere Helden in den Sci-Fi-Shooter "Star Wars Battlefront 2" integriert. Damit auch Neueinsteiger eine Chance haben, mit den Helden zu spiel...
  • Electronic Arts: Moral-Kompass nach Star Wars Battlefront 2-Kontroverse

    vor 1 Woche - Die Lootbox-Kontroverse, die von "Star Wars Battlefront 2" ausgelöst wurde, hat bei Electronic Arts für Änderungen am Prüfsystem gesorgt. Fortan soll eine A...
  • Star Wars Battlefront 2: Das August-Update steht bereit – Palpatine kehrt zurück

    vor 2 Wochen - Wie die Entwickler von DICE bekannt gaben, steht das August-Update zu "Star Wars Battlefront 2" ab sofort auf allen Plattformen zur Verfügung.
  • Star Wars Battlefront 2: Imperator Palpatine vorübergehend entfernt – Hotfix sorgte für Balancing-Probleme

    vor 1 Monat - Wie sich aktuellen Berichten entnehmen lässt, wurde Imperator Palpatine vorübergehend aus dem Multiplayer-Shooter "Star Wars Battlefront 2" entfernt. Wie es h...
  • Star Wars Battlefront 2: Helden-Sternenjäger-Update samt Changelog veröffentlicht

    vor 2 Monaten - DICE hat für "Star Wars Battlefront 2" das Helden-Sternenjäger-Update veröffentlicht, das unter anderem den neuen Helden-Sternenjäger-Modus umfasst. Im PvP-...