Login

Tekken 7: Neues Update wird diese Woche veröffentlicht und soll den Input-Lag minimieren

Tekken 7: Neues Update wird diese Woche veröffentlicht und soll den Input-Lag minimieren
PS4

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, bekommt der Fighting-Titel "Tekken 7" in dieser Woche ein neues Update spendiert. Mit diesem soll es dem Input-Lag auf der PlayStation 4 an den Kragen gehen.

Schon kurz nach dem offiziellen Release des Fighting-Titels "Tekken 7" klagten vor allem die eSports-Community beziehungsweise die kompetitive Spieler über den überdurchschnittlich hohen Input-Lag auf der PlayStation 4.

Nachdem die verantwortlichen Entwickler von Bandai Namco Entertainment seinerzeit umgehend versprachen, dass sie sich des Problems annehmen und dieses so schnell wie möglich aus der Welt schaffen möchten, kündigte das Unternehmen via Twitter nun ein entsprechendes Update an.


Tekken 7: Producer Harada über eine mögliche Umsetzung für Switch

Könnte Bandai Namco Entertainments Fighting-Titel "Tekken 7" den Weg auf Nintendos Switch finden? Producer Katsuhiro Harada bezieht in einem aktuellen Statemen...

Tekken 7: Neues PlayStation 4-Update erscheint in dieser Woche

Wie es via Twitter heißt, wird dieses im Laufe der Woche für die PlayStation 4 erscheinen. Genauer gesagt am 14. Dezember. Laut offiziellen Angaben wird mit dem besagten Update der Input-Lag reduziert, mit dem die PlayStation 4-Version von "Tekken 7" nach wie vor zu kämpfen hat.

Da weitere Details noch auf sich warten lassen, bleibt abzuwarten, in wie weit dieser in der Tat reduziert wird. Sobald der offizielle Change-Log mit handfesten Informationen vor liegt, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Auch interessant

2   Kommentare  

  • Evil Ryu

    Namco bringt doch bitte mal ein paar Legacy Chars wie Anna Williams, Lei Wulong zurück kann doch nicht so schwer sein. Und ein wenig mehr Abwechslung bei den Arenen wären ebenfalls nicht schlecht. Geese Howards und Noctis schön und gut, aber der gemeine Tekken-Spieler möchte lieber neue Tekken-Chars sehen.


    1. Sonin

      Man möchte Lei nicht, da die Entwickler zu faul sind sein Move-Set in das Spiel zu integrieren. Es ist viel zu umfangreich und das der Char nicht äußerst beliebt ist – weigert man sich intern daran zu arbeiten.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Tekken 7: Neue Charaktere geplant? Gerüchte über zweiten Season Pass

    vor 1 Woche - Das Beat 'em Up "Tekken 7" wurde im Rahmen eines Season-Passes-Programmes in den vergangenen Monaten mit einigen neuen Charakteren erweitert. Allerdings scheint...
  • Tekken 7: Kostenloses DLC-Paket zum einjährigen Jubiläum angekündigt (Update Verfügbar)

    vor 2 Monaten - Das Kampfspiel "Tekken 7" wird in der nächsten Woche ein kostenloses DLC-Paket erhalten. Mit diesem werden die Spieler unter anderem einige neue Kostüme und A...
  • Tekken 7: PC-Version kämpft mit Performance-Einbrüchen – Kopierschutz macht Probleme

    vor 3 Monaten - Wie die Verantwortlichen hinter dem Fighting-Titel eingestanden, kämpft die PC-Version von "Tekken 7" derzeit mit technischen Problemen. Diese sind laut Produ...
    PC
    15
  • Tekken 7: "Yakuza"-Legende Kazuma Kiryu könnte ins Spiel kommen

    vor 3 Monaten - Könnte Kazuma Kiryu, bekannt aus der "Yakuza"-Reihe, eines Tages auch im Kampfspiel "Tekken 7" seinen Auftritt haben? SEGA wäre einer Kollaboration nicht abge...
  • Tekken 7: Noctis Lucis Caelum Pack steht zum Download bereit

    vor 4 Monaten - Ab heute kann für "Tekken 7" das sogenannte "Noctis Lucis Caelum Pack" heruntergeladen werden. Gleiches gilt für das Update 1.12. Was euch nach diesen beiden ...