Login

Xbox One X: Youtube-App unterstützt jetzt 4K mit 60 FPS

Autor:
Xbox One X: Youtube-App unterstützt jetzt 4K mit 60 FPS

Für die Youtube-App wurde ein neues Update veröffentlicht, das in erster Linie Besitzer der Xbox One X anspricht. Diese können ihre favorisierten Videos fortan mit einer nativen 4K-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde in Richtung Bildschirm schicken.

Mit der Xbox One X hat Microsoft vor einigen Wochen eine Konsole auf den Markt gebracht, die Spiele und sonstige Inhalte mit einer 4K-Auflösung in Richtung Bildschirm bringen kann. Fortan ist das auch mit den Youtube-Filmchen möglich. Die entsprechende App wurde in einer neuen Version mit 4K-Unterstützung veröffentlicht.

Nach dem Download der neuen App erhaltet ihr mit der Xbox One X die Möglichkeit, die Youtube-Filme mit einer nativen 4K-Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunden abzuspielen, sofern der jeweilige Clip und eure restliche TV-Ausstattung dieses Format unterstützen. Eine kleine Einschränkung gibt es aber weiterhin: Zunächst bleibt die Unterstützung des HDR-Features außen vor.


The Elder Scrolls V Skyrim & Fallout 4: Die Xbox One X-Versionen in der Performance-Analyse

Vor wenigen Tagen bedachte Bethesda Softworks die beiden hauseigenen Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" und "Fallout 4" mit der Unterstützung der Xbox O...

In einem Gespräch mit den Redakteuren von The Verge gab Microsoft bekannt, dass der HDR-Support bald nachgereicht werden soll. Auch sieht es danach aus, dass die 4K-Youtube-Unterstützung inkl. HDR-Support ein Teil der Xbox One S werden soll. Einen Termin gibt es allerdings noch nicht. Den Produkteintrag zur Youtube-App findet ihr unter anderem im Web-Store von Microsoft.

Und falls ihr noch keine Xbox One X besitzt: Bei Händlern wie Amazon kann diese nach wie vor bestellt werden. Rund 500 Euro werden dabei fällig. Weitere Meldungen zur Xbox One X halten wir in unserer Themen-Übersicht zur neuen Hardware der Redmonder für euch bereit.

Auch interessant

14   Kommentare  

  • Mehico Taco Boy

    ENDLICH! Deswegen hat man doch ein weiteres mal 500€ für die neueste Xbox hingeblättert! Yayayaya!

    Wer braucht da schon eigene Spiele, wenn man sich die Let´s Plays von den Playstation Exklusivtiteln nun auch in 4K und 60FPS über die Xbox One X anschauen kann? Yayayayaya!


    1. Ghostface

      Wenn man sich den Aufmerksamkeit einfordernden ("Xboxfront"-)Kindergarten anguckt. scheint er ohnehin lediglich 24/7 auf Playm und Co. dumm rummzutrollen. Mit wahrer Zockerleidenschaft hat das Ganze hier schon lange nix mehr am Hut. Und lustig ises schon 2x nicht….Traurige Gestalten. ://

      Aber das nur am Rande.


      1. Praetorian Guard

        Hey euer Vorzeige Internet held von der Sony Defence Force hat im ersten Posting offen und direkt klargestellt, das die Exclusives auf der PS4 so dermaßen langweilig sind, das schon ein par Hochskalierte YT Videos reichen um die Langweiler "mal gesehen zu haben"

        Wenn man bedenkt wie und in welcher Frequenz ihr Playstation fanboys euch hier rumtreibt und mit Händen und Füssen der Realität entzieht. liefert ihr sogar direkt noch den beweis, das es auf der Sony Mühle nichts gescheites zum zocken gibt.

        Aber das nur am Rande.


      2. Xclouder

        @Ghostface
        Der Stachel sitzt wohl verdammt tief. Beim Sonyboy Kindergarten die letzten Jahre warst du auch immer fleißig vertreten. Und jetzt seid ihr nur noch am Trübsal blasen. Hihi, uns macht´s Spaß. 😉


    2. Praetorian Guard

      "Wer braucht da schon eigene Spiele, "
      Der Playstation 4 würden ein par exklusives recht gut stehen, leider schaute da so mager…

      "wenn man sich die Let´s Plays von den Playstation Exklusivtiteln nun auch in 4K und 60FPS über die Xbox One X anschauen kann? Yayayayaya!"

      Das Problem ist, die Playstation Exclusives sind nicht nur verdammt schlecht und rar gesät, sie laufen ja nicht einmal in 4K oder zumindest in 60fps. alles was man bekommt is’n miserables Checkerboarding von 1440p. Da kann auch der besten Upscaler in einer YouTube App auf der One X nichts besser machen, PS4 Pixel Matsch bleibt halt PS4 Pixel Matsch.

      Ist aber schon lustig, das du direkt und offen zugibst, das die par PS4 Exclusives dermaßen schlecht sind, das ein YT Video sogar schon reicht. XD


  • wintermute

    Hä ? die Xbox one S hatte doch schon eine 4K HDR Unterstützung in YouTube, Amazon Prime und Netflix da bin ich mir ziemlich sicher. Hoffe das MS die UHD Player Software nochmal updated ansonsten bin ich mit der Xbox one X sehr zufrieden gerade die hauseigenen Titel wurde kräftig aufgewertet.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xbox One X: Enhanced-Upgrades zu Red Dead Redemption, Darksiders und weiteren Titeln verfügbar – Vergleichsvideos

    vor 4 Monaten - Wie Microsoft bekannt gab, erhalten weitere Xbox 360-Klassiker auf der Xbox One X ein Enhanced-Upgrade. Unter diesen befinden sich beispielsweise "Darksiders" o...
    107
  • Xbox One X: Weitere Xbox 360-Spiele optimiert – Forza Horizon, The Witcher 2 und mehr

    vor 6 Monaten - Microsoft hat erneut vier Xbox 360-Spiele für die Xbox One optimiert. Mit dabei ist unter anderem das Rollenspiel "The Witcher 2: Assassins of Kings". Der Tite...
  • Xbox One X: Weitere Xbox 360-Spiele sollen optimiert werden

    vor 6 Monaten - Microsoft hat mitgeteilt, dass wir weitere Xbox 360-Spiele sehen werden, die für die Xbox One X optimiert wurden. Welche Titel nachgereicht werden, ist noch un...
    122
  • Xbox One X: Entwickler verteidigt Verzicht auf Exklusivspiele

    vor 6 Monaten - Einer der Entwickler von "The Vanishing of Ethan Carter" hat sich zum Verzicht auf Exklusivspiele für die Xbox One X geäußert. Laut seiner Ansicht könne das...
    153
  • Xbox One X: Gewinnt exklusive Air Jordan III-Konsolen

    vor 6 Monaten - Microsoft verlost mehrere Exemplare der Xbox One X. Dabei handelt es sich aber nicht um die Standard-Modelle. Vielmehr könnt ihr dank einer Nike-Promo exklusi...