Login

Xenoblade Chronicles 2: Performance-Check liefert Details zu Framerate, Auflösungen und mehr

Xenoblade Chronicles 2: Performance-Check liefert Details zu Framerate, Auflösungen und mehr

Seit wenigen Tagen ist "Xenoblade Chronicles 2" exklusiv für Nintendos Switch erhältlich. Was das Rollenspiel technisch auf dem Kasten hat, verrät eine frisch veröffentlichte Performance-Analyse.

Ende der vergangenen Woche wurde mit "Xenoblade Chronicles 2" das neueste Projekt aus dem Hause Monolith Soft exklusiv für Switch veröffentlicht.

Offiziellen Angaben zufolge punktet "Xenoblade Chronicles 2" mit einer packenden Handlung, der gigantischen offenen Spielwelt sowie seinem abwechslungsreichen Kampfsystem. Doch was hat das Rollenspiel technisch zu bieten? Dieser Frage gehen die Kollegen von Digital Foundry im Zuge einer frisch veröffentlichten Performance-Analyse nach.


Xenoblade Chronicles X: Monolith möchte sich für Switch-Umsetzung stark machen

In dieser Woche erscheint das Rollenspiel "Xenoblade Chronicles 2" exklusiv für Switch. Wie die verantwortlichen Entwickler von Monolith Soft zu verstehen gebe...

Xenoblade Chronicles 2: Das Rollenspiel in der Performance-Analyse

Wie sich dieser entnehmen lässt, wird "Xenoblade Chronicles 2" im Docked-Modus in der nativen 720p-Auflösung dargestellt. Im Handheld-Modus hingegen wird die Auflösung deutlich gesenkt. Laut Digital Foundry werden im Handheld-Modus meist 552p geboten.

In manchen Momenten sinkt die Auflösung allerdings auf 368p oder 342p. Die Framerate hingegen soll in beiden Modi bei meist stabilen 30 Bildern die Sekunde liegen und geht laut der Performance-Analyse nur selten in die Knie. Abschließend wird darauf hingewiesen, dass die Kollisionsabfrage im Vergleich zu "Xenoblade Chronicles X" spürbar zulegte. Vorbei sind demnach die Zeiten, in denen die Charaktere einfach durch größere Objekte wie Autos hindurchlaufen konnten.

Weitere Details zur technischen Umsetzung von "Xenoblade Chronicles 2" liefert das folgende Video.

Auch interessant

4   Kommentare  

  • Lokiblase7

    das spiel is ja ganz cool und der artstyle auch, aber manchmal verursacht das spiel echt augenkrebs^^


    1. Evil Ryu

      Ja, in manchen Situationen ist das nicht zu übersehen, doch muss man konstatieren, dass das auf dem Handheld trotzdem super aussieht. Diese riesige Landschaften auf diesem kleinen Gerät sind wirklich erstaunlich.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Xenoblade Chronicles 2: Hinweise auf komplett anpassbares Abenteuer entdeckt

    vor 2 Wochen - Schenkt man den Dataminern Glauben, dann bereitet Monolith Soft ein Update für "Xenoblade Chronicles 2" vor, mit dem man ein komplett anpassbares Abenteuer erm...
    0
  • Xenoblade Chronicles 2: Erstes Gameplay zu "Torna The Golden Country"

    vor 1 Monat - Nintendo und Monolith Soft präsentieren uns erstes Gameplay zur im September für "Xenoblade Chronicles 2" erscheinenden Erweiterung "Torna: The Golden Country...
    0
  • Xenoblade Chronicles 2: Story-Erweiterung "Torna The Golden Country" erscheint im September

    vor 1 Monat - Das Japano-Rollenspiel "Xenoblade Chronicles 2" wird im September eine neue Erweiterung namens "Torna: The Golden Country" erhalten. Ein erster Trailer wurde au...
    0
  • Xenoblade Chronicles 2: Content-Update liefert morgen diverse neue Quests

    vor 2 Monaten - In einer aktuellen Mitteilung erinnerte Nintendo noch einmal daran, dass das Rollenspiel "Xenoblade Chronicles 2" am morgen Freitag, den 25. Mai neue Quests spe...
    1
  • Xenoblade Chronicles 2: Patch 1.4.0 inkl. Changelog erschienen

    vor 3 Monaten - Nintendo und Monolith Soft haben das Update 1.4.0 für das Japano-Rollenspiel "Xenoblade Chronicles 2" veröffentlicht und einige neue Funktionen in das Spiel i...
    0