Login

Cyberpunk 2077: Musiker von Guns N’ Roses am Soundtrack beteiligt

Autor:
Cyberpunk 2077: Musiker von Guns N’ Roses am Soundtrack beteiligt

Auch "Cyberpunk 2077" soll offenbar mir einem beeindruckenden Soundtrack ausgestattet werden. Und zu diesem Thema trafen heute neue Informationen ein. Offenbar sind Bryan Mantia und Melissa Reese an der Musiksammlung beteiligt. Dabei handelt es sich um ein ehemaliges und ein aktives Bandmitglied von Guns N’ Roses.

Während weiterhin unklar ist, wann "Cyberpunk 2077" auf den Markt kommen wird, trafen Einzelheiten zum Soundtrack des Titels ein. Einträgen auf IMDB lässt sich inzwischen entnehmen, dass Bryan Mantia und Melissa Reese an der musikalischen Untermalung des neuen CD Projekt-Titels beteiligt sind. Fans von Guns N’ Roses dürften die Namen kennen. Reese ist seit 2016, also seit der Reunion der US-Rockband, als Keyboarderin mit dabei. Sie werkelte zuvor schon an den Soundtracks von "Bloodborne" (PS4), "Infamous: Second Son" (PS4) und "Twisted Metal" (PS3).

Bryan Mantia war von 2000 bis 2008 als Schlagzeuger bei Guns N’ Roses aktiv. Auch er hat einschlägige Erfahrungen mit Videospielen und legte bereits an den Soundtracks von "Mortal Kombat" und "Infamous: Second Son" (PS4) Hand an. Die Beteiligung an "Cyberpunk 2077" ist keine allzu große Überraschung. Schon in einem vorangegangenen Interview erwähnte Mantia die Arbeiten daran. Im Fall von Reese gibt es noch keine offizielle Bestätigung.


Cyberpunk 2077: Gerüchten zufolge schon spielbar

Jüngsten Gerüchten zufolge soll "Cyberpunk 2077" bereits in einer ersten spielbaren Version vorliegen, die allerdings nur einen Teil der Spielwelt zeigt und n...

Bis ihr das Ergebnis hören werdet, vergeht noch reichlich Zeit. Zwar gab es in der Vergangenheit hin und wieder Gerüchte zum möglichen Veröffentlichungstermin von "Cyberpunk 2077", doch bestätigt wurde davon bislang nicht. Im jüngsten Gerücht ist wiederum die Rede davon, dass der Titel auf der E3 2018 vorgestellt wird. Unsere Meldung dazu lest ihr hier.

Auch interessant

3   Kommentare  

  • The ultimate Player

    Klingt doch schon mal verdammte gut. In Sachen Soundtrack kennt sich CD Projekt ja eh sehr gut aus. Für mich ist nach wie vor der Soundtrack von The Witcher 3 der beste den ich je in einem Videospiel hören durfte.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Cyberpunk 2077: Erhält dynamische Wetterbedingungen

    vor 1 Woche - CD Projekt hat betont, dass "Cyberpunk 2077" auch bei Tageslicht eine düstere und dystopische Zukunftsvision bieten wird. Letztendlich soll durch die Tageszeit...
  • Cyberpunk 2077: Wird auf der Gamescom 2018 hinter verschlossenen Türen präsentiert

    vor 2 Wochen - Nach der offiziellen Enthüllung auf der diesjährigen E3 wird CD Projekts neues Abenteuer "Cyberpunk 2077" auch im Rahmen der Gamescom 2018 präsentiert. Doch ...
  • Cyberpunk 2077: Die Entscheidungen der Spieler wirken sich auf den weiteren Verlauf der Handlung aus

    vor 2 Wochen - Im Gespräch mit dem Offiziellen Xbox Magazin plauderte Patrick Mills, Quest-Designer bei CD Projekt, über die spielerischen Eigenheiten von "Cyberpunk 2077". ...
  • Cyberpunk 2077: CD Projekt möchte auch vor politischen und intellektuellen Themen nicht zurückschrecken

    vor 3 Wochen - In "Cyberpunk 2077" werden die Verantwortlichen von CD Projekt auch vor politischen und intellektuellen Themen nicht zurückschrecken. Dies versicherte Quest-D...
  • Cyberpunk 2077: Gewalt und Waffenmissbrauch sind in der Spielwelt an der Tagesordnung

    vor 4 Wochen - In der aktuellen Ausgabe der Blog-Reihe "Frame by Frame" sprachen die Entwickler von CD Projekt über die Spielwelt von "Cyberpunk 2077". Wie es heißt, sind Ge...