Digimon Story Cyber Sleuth Hacker’s Memory: Kostenlose Zusatz-Digimon sowie Story- und Launch-Trailer vorgestellt
Das Japano-Rollenspiel "Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory" wird mit einem kostenlosen Update weitere Digimon erhalten. Bandai Namco Entertainment hat inzwischen bekanntgegeben, welche Digimon erscheinen werden.

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben eine Ankündigung zum in wenigen Tagen erscheinenden Japano-Rollenspiel „Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory“ vorgenommen. Nach der erfolgreichen 2.018 Retweet-Kampagne hat der Publisher mitgeteilt, welche vier neuen Digimon als kostenloses Update nachgereicht werden.

Demnach kann man zu einem noch unbestimmten Zeitpunkt mit Ryudamon, Ginryumon, Hisyaryumon und Owryumon rechnen. Allerdings wird auch ein fünftes, neues Digimon geboten, wobei dessen Identität noch nicht bekannt ist. Man möchte zum gegebenen Zeitpunkt die offizielle Ankündigung des fünften Digimons vornehmen. Darüber hinaus können wir euch einen Story-Trailer anbieten.

„Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory“ wird am 19. Januar 2018 für die PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen, wobei sich die Spieler darauf einstellen können. dass sie 320 unterschiedliche Digimon in der Spielwelt entdecken und trainieren können. Desweiteren wird man in die Rolle von Keisuke schlüpfen, dessen Eden-Account gestohlen und für ein Verbrechen missbraucht wurde. Er versucht daraufhin alles, um seinen Namen reinzuwaschen und sich an den Übeltätern zu rächen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.