Login

FIFA 18: Erfolgreicher Start der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga

FIFA 18: Erfolgreicher Start der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga

Die sechste Saison der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga soll laut Electronic Arts erfolgreich gestartet sein. Bis März kann man sich noch für die Playoffs qualifizieren.

Electronic Arts veranstaltet auch in der Fußballsimulation "FIFA 18" die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga, die erfolgreich in die sechste Saison gestartet sein soll. Heute haben die Verantwortlichen mitgeteilt, dass man sich inzwischen auf die kommenden Playoffs konzentriert, die am 10. und am 11. März 2018 in der Seifenfabrik in Düsseldorf stattfinden sollen.

Dort werden sich die besten Spieler auf der PlayStation 4 und Xbox One für das große Finale qualifizieren, das am 31. März 2018 im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund veranstaltet wird. Im Finale winken neben der offiziellen Trophäe auch ein Preispool von 45.000 Euro. In den Playoffs werden einige namhafte Profi-Spieler gegeneinander antreten. Bisher konnten sich unter anderem der aktuelle ESL-Champion Tim Katnawatos, Benjamin Zidej und Daniel Wimmer auf der PlayStation 4 sowie Kai Hense vom 1.FC Nürnberg, der ehemalige VBL-Meister Niklas Raseck und Pedro Beckert auf der Xbox One qualifizieren. Weitere Qualifikanten kann man auf der offiziellen Seite finden.

In den ersten beiden Qualifikationsmonaten konnte sich die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga großer Beliebtheit erfreuen und mehr als 110.000 Teilnehmer anlocken. Dabei wurden 470.000 Partien gespielt und knapp eine Million Tore erzielt.

Auch interessant

5   Kommentare  

    1. Icewindnet

      Es gibt nur einen grund warum alle fifa spielen und pro Evo keine chance hat.Es liegt an den fuck Lizenzen.


  • Red Realm Rabbit

    Okay öhm… klar ist die Switchversion der letzte Ramsch, aber zumindest läuft sie auf einer aktuellen Konsole… warum wird diese nun also ausgeschlossen?
    Gibt es für soein verhalten seitens EA einen Grund, oder ist EA einfach nur mal wieder EA ?


    1. Icewindnet

      Die switch Version ist die totale Katastrophe.. jedes zweite game ein No loss Glitch leaver der ganze Ultimate Team coin Markt ist im Arsch wegen dem no loss Glitch. Wenn man was im offiziellen Forum schreibt wird es gelöscht… und sie patchen es nicht! Zur Erklärung des no loss Glitch ( Du spielst ein Match liegst mit 1 ,2 Toren vorne und er macht den Glitch, plötzlich fliegst aus dem game und verlierst das game! Bekommst auch noch eine coin Multiplikator Bestrafung einfach ein Witz. War mein letztes EA Game.


Comments are closed.

Zum Thema

  • FIFA 18: Infografik zum World-Cup-Modus und korrekte Prognose zur Weltmeisterschaft

    vor 2 Tagen - Frankreich ist gestern Fußballweltmeister 2018 geworden und EA Sports wusste es bereits im Vorfeld. Heute wies das Unternehmen auf die korrekte Prognose hin un...
  • F1 2018: Trailer stellt die klassischen Fahrzeuge Brawn-BGP-001 und Williams-FW25 vor

    vor 4 Wochen - "F1 2018" nähert sich der Veröffentlichung, die im August für Konsolen und PC erfolgen wird. Schon heute gibt es einen neuen Trailer, der zwei klassische F1-...
  • FIFA 18: Kann kostenlos auf PS4, Xbox One und PC gespielt werden

    vor 1 Monat - Nachdem "FIFA 19" offiziell angekündigt wurde, erfolgte die Bestätigung, dass "FIFA 18" einige Tage lang kostenlos ausprobiert werden kann. Das gilt für Play...
  • FIFA 18: WM-Turnier erscheint heute mit einem Gratis-Update

    vor 2 Monaten - Am heutigen 29. Mai 2018 bringt Electronic Arts für "FIFA 18" den WM-Modus als kostenloses Update auf die Plattformen PC, PS4, Switch und Xbox One. Damit finde...
  • FIFA 18: WM-Modus mit allen Lizenzen angekündigt – Details, Trailer und Bilder

    vor 3 Monaten - Die Fußballsimulation "FIFA 18" bekommt Ende des nächsten Monats einen WM-Spielmodus verpasst. Dieser soll mit allen Lizenzen daherkommen und schon einmal auf...