Login vorübergehend deaktiviert.

Final Fantasy 15 Pocket Edition: Release-Termin bestätigt

Autor:
Final Fantasy 15 Pocket Edition: Release-Termin bestätigt

Die "Final Fantasy 15: Pocket Edition" hat einen Termin erhalten, der allerdings noch nicht offiziell ist. In der aktuellen "App Store Vorschau" wurde er entdeckt. Der Launch erfolgt demnach am 9. Februar 2018 für iOS und vielleicht auch für die anderen Systeme. Ein offizielles Statement von Square Enix gibt es zum Termin noch nicht.

Update: Jetzt ist es ganz offiziell: Die "Final Fantasy 15 Pocket Edition" wird am 9. Februar 2018 für iOS und Android veröffentlicht. Das gab Square Enix heute bekannt. Was die Preisgestaltung anbelangt, ist die erste Episode der Pocket Edition kostenlos für Nutzer zum Herunterladen und Ausprobieren verfügbar, während die Kapitel 2 und 3 jeweils 0,99 Dollar kosten. Danach werden die Kapitel 4 bis 10 für jeweils 3,99 Dollar angeboten. Alternativ können alle zehn Kapitel für 19,99 Dollar gekauft werden.

Meldung vom 29. Januar 2018: "Final Fantasy 15" kann in absehbarer Zeit auch auf Mobile-Systemen gespielt werden. Möglich ist das mit der sogenannten "Final Fantasy 15: Pocket Edition", die im vergangenen Jahr enthüllt wurde. Offiziell angekündigt wurde für das Mobile-Spiel bisher kein Termin. Allerdings sorgte die "App Store Preview" für einen Hinweis. Dieser lässt sich entnehmen, dass die Pocket Edition wohl am 9. Februar 2018 für iOS erscheinen wird.

Die "Final Fantasy 15: Pocket Edition" wurde im vergangenen Jahr auch für Android und Windows 10 angekündigt. Die Veröffentlichung auf diesen Plattformen könnte zeitgleich oder zumindest zeitnah erfolgen. Die erste Folge kann kostenlos heruntergeladen werden, für den Rest müsst ihr in eure digitale Geldbörse greifen.


Final Fantasy 15: Pocket-Edition für iOS und Android angekündigt – Bilder und Trailer

Mit der "Final Fantasy XV: Pocket Edition" hat Square Enix heute eine mobile Version des im vergangenen Jahr veröffentlichten Rollenspiels angekündigt. Als Sp...

Was erwartet euch mit dem optisch angepassten Spiel? Das hat Square Enix schon im vergangenen Jahr verraten. "Die Final Fantasy 15: Pocket Edition beinhaltet die Hauptcharaktere und die Geschichte der Konsolen-Versionen und bietet die Freiheit, zu spielen, wann und wo Fans möchten. Jetzt können Spieler durch Eos reisen, während sie selbst in der U-Bahn unterwegs sind. Das Spiel bietet einen charmanten Grafikstil und eine optimierte Touch-Steuerung für Mobilgeräte, die einfaches Spielen für jeden ermöglicht", so der Publisher.

Auch interessant

Zum Thema

  • Final Fantasy 15: Pocket Edition im 20 Minuten langen Gameplay-Video – Update

    vor 10 Monaten - Zur kürzlich angekündigten "Final Fantasy 15: Pocket Edition" hat Square Enix ein Gameplay-Video veröffentlicht, das die ersten 20 Minuten aus dem mobilen Ro...
  • Final Fantasy 15: Pocket Edition für die Switch denkbar

    vor 10 Monaten - Bis dato wurde "Final Fantasy XV: Pocket Edition" nur für iOS, Android und Windows 10-Geräte angekündigt. Die Chancen auf eine Switch-Version sind zumindest ...
    2
  • Final Fantasy 15: Pocket-Edition für iOS und Android angekündigt – Bilder und Trailer

    vor 10 Monaten - Mit der "Final Fantasy XV: Pocket Edition" hat Square Enix heute eine mobile Version des im vergangenen Jahr veröffentlichten Rollenspiels angekündigt. Als Sp...