Login

Nintendo Switch: So oft verkaufte sich die Konsole in Deutschland

Nintendo Switch: So oft verkaufte sich die Konsole in Deutschland

Auch aus Deutschland erreichten uns nun weitere Erfolgsmeldungen rund um Nintendos Switch. Wie oft konnte sich Nintendos neue Plattform hierzulande bereits verkaufen?

Nach der relativ erfolglosen Heimkonsole Wii U schien Nintendo in den vergangenen Monaten wieder in die Spur zu finden – der Switch sei Dank.

So verkaufte sich das im März 2017 veröffentlichte System in den ersten knapp zehn Monaten nach dem offiziellen Launch weltweit mehr als zehn Millionen Mal. Des Weiteren gab Nintendo bekannt, dass Switch in vielen Ländern neue Rekorde aufstellte und sich als bisher schnellstverkaufte Konsole aus dem Hause Nintendo etablierte.


Nintendo Switch: Kimishima über das zweite Jahr und das Casual-Publikum

In einem aktuellen Statement sprach Nintendos Präsident Tatsumi Kimishima über den Erfolg von Switch. Laut Kimishima sei vor allem das zweite Jahr entscheiden...

Nintendo Switch: Aktuelle Verkaufszahlen aus Deutschland

Der hiesige Markt bildet dabei keine Ausnahme. So meldete sich Nintendo im Zuge einer aktuellen Pressemitteilung zu Wort und sprach in dieser über den kommerziellen Erfolg in Deutschland, wo sich Switch ebenfalls auf Rekordkurs befindet.

Wie es heißt, verkaufte sich der Konsolen-Handheld-Hybrid in Deutschland mittlerweile mehr als 600.000 Mal und sicherte sich damit den Titel der schnellstverkauften Nintendo-Konsole in Deutschland, womit der bisherige Rekordhalter in Form der Wii abgelöst wurde.

Aktuelle Software-Verkaufszahlen nannte Nintendo zwar nicht, es ist aber wohl davon auszugehen, dass auch bei uns die üblichen Verdächtigen wie "Super Mario Odyssey", "Mario Kart 8 Deluxe" sowie "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" die Nase vorne haben.

Quelle: Nintendo

Auch interessant

15   Kommentare  

    1. Red Realm Rabbit

      Schon komisch was die Leute so sagen.
      Manche sagen
      Switch + PC sei die beste Kombination, andere sagen
      Switch + PS4, sei das Maß der Dinge und wieder andere denken
      Switch + XBX ist das Optimum.

      Unabhängig davon welches Komplement jetzt das richtige sei, sagen sie doch alle das die Switch das "Beste" ist 🙂


      1. KingzWayz

        Ich könnte mir das ohne Switch garnicht mehr vorstellen. Das Teil ist zu geil unterwegs und zu spaßig mit Kumpels. Must Have.


      2. BigFlash88

        ja bei mir auch, ich nutze sie zwar nur für zu hause aber es ist einfach der perfekte handheld wenn die frau mal wieder den fernseher mit bsf und co besetzt.


      3. Overlord1

        @ Red Realm Rabbit

        Eine Switch ist immer eine gute Ergänzung einer großen Plattform da ihre exclusiv Titel meist ziemlich bis sehr gut in Nischen Einschlagen die von anderen Plattformen weniger bedient werden.

        Ohne eine der großen Plattformen wäre das Lineup der Switch aber wohl für die meisten Leute zu klein und nicht umfangreich genug und es fehlen einfach zu viel große 3dr Party IP’s.

        Ich fahre mit meiner Kombi für mich bestens PS4 als Main Konsole dazu Switch, 3DS und One als Ergänzung.


      4. Sony_Exclusives

        Also ich wäre für die Kombination Switch xbox x, da ich als Konsolenzocker immer die höchst mögliche Qualität bei den Multiplattform-Games möchte.


    1. Sony_Exclusives

      Leider sind die Europäer immer die Letzten, die eine Entwicklung mit bekommen. In Japan hat Sony seine Position gegen Nintendo verloren und in den USA hat man seine Position gegen MS verloren und ist nur noch auf Platz 3. Einzig Europa ist noch im Winterschlaf.


      1. Muffin

        In den USA ist die Ps4 auch deutlich vorne, 1 Monat ist etwas zu wenig für die Xbox wenn die Ps4 11 davon gewinn mitsamt Black Friday^^

        Aber bald ist die xbox dritterWeltweit dann wird die Presse grausam über die Xbox drüberfahren.


      2. Ezio28

        @Sony Exclusives

        Absolut korrekt. Nintendo und MS liegen schon seit langem vor Sony. Das geht jetzt noch vielleicht 1 Jahr, dann kommt MS auf Platz 1 was die Gesamtverkaufszahlen angeht. Die Switch braucht vielleicht noch 3 Jahre, dann wird die Sony auch überholen.


  • Ezio28

    Beste Kombi ist immer noch One X und Switch. Die Verkaufszahlen bestätigen das. Im Dezember haben sich die Switch und die Xbox weit besser verkauft als die PS4. Eine Sony Konsole will wohl niemand mehr.


    1. spywalker

      Hört doch bitte auf dich an was hochzuziehen was du doch selber nicht wirklich glauben kannst. Selbst als Xbox Fan ( was ich auch bin, nur nicht so fanatisch wie du anscheinend ) kannst doch nicht wirklich glauben was du da schreibst. das hat wenig mit der Realität zutun.


Comments are closed.

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Indie-Highlights im Video, Infos und Termine

    vor 1 Tag - Nintendo hat ein Video veröffentlicht, das zahlreiche Indie-Spiele vorstellt, die ihr in absehbarer Zeit auf der Nintendo Switch in Angriff nehmen könnt.
    0
  • Nintendo Switch: Angeblich 4K-Modell im kommenden Jahr

    vor 1 Tag - Derzeit macht das recht wackelige Gerücht die Runde, dass im kommenden Jahr eine 4K-Version der Nintendo Switch auf den Markt kommen könnte. Ausgestattet sei ...
    8
  • Nintendo Switch: Hinweis auf Deponia Doomsday, The Book of Unwritten Tales 2 und The Raven Remastered

    vor 4 Tagen - "Deponia Doomsday", "The Book of Unwritten Tales 2" und "The Raven Remastered" könnten in absehbarer Zeit für die Nintendo Switch erscheinen. Während die Ank...
    0
  • Nintendo Switch: VR-Test-Modus entdeckt

    vor 2 Wochen - Dass die Nintendo Switch irgendwann VR-Brillen unterstützen wird, klingt nicht sehr wahrscheinlich. Dennoch wurde auf der Konsole ein VR-Test-Modus entdeckt.
    2
  • Nintendo Switch Online: Der kostenpflichtige Service startet in der zweiten September-Hälfte

    vor 2 Wochen - Zum Abschluss der Woche grenzte Nintendo den Releasezeitraum von Nintendo Switch Online etwas näher ein. Wie das Unternehmen bekannt gab, startet der kostenpf...
    2