Login vorübergehend deaktiviert.

Nintendo: Erklärt Verzicht auf Virtual Reality und 4K

Autor:
Nintendo: Erklärt Verzicht auf Virtual Reality und 4K

Wird sich Nintendo irgendwann der virtuellen Realität annehmen und ein eigenes VR-System auf den Markt bringen? Zumindest in absehbarer Zeit ist nicht damit zu rechnen. Das Unternehmen betrachtet die Sache pragmatisch und möchte sich vor allem von der Konkurrenz abheben. Das ist auch einer der Gründe, warum Nintendo vorerst auf die 4K-Auflösung verzichtet.

Im vergangenen Jahr kamen mehrere größere Virtual Reality-Systeme auf den Markt, darunter der bisherige Bestseller PlayStation VR. Auch Microsoft kümmert sich inzwischen etwas intensiver um das neue Genre, zumindest in der PC-Sparte. In einem aktuellen Interview wurde nochmals bei Nintendo nachgefragt. Dabei ging es nicht nur um Virtual Reality. Auch die 4K-Auflösung wurde angesprochen, die von der Konkurrenz inzwischen geboten wird.

Im besagten Interview zeigte sich Philippe Lavoué, General Manager von Nintendo Frankreich, nach wie vor skeptisch. "Wir sind sehr pragmatisch. Wenn man sich die VR-Headsets anschaut, dann habe ich so meine Zweifel, dass sie in der Lage sind, die Öffentlichkeit zu verführen. Die Verbraucher sind in Bezug auf die Unterhaltung nicht besonders geduldig, wenn man ihnen keine Komplettlösung anbieten kann." Ein VR-System aus dem Hause Nintendo werden wir also nicht allzu bald sehen, zumal das Unternehmen mit der für VR-Erfahrungen zu schwachen Switch einen ganz anderen Weg beschreitet und damit riesige Erfolge feiert.


Nintendo: Die aktuellen 3DS-, Wii U- und Switch-Millionenseller in der Übersicht

Im Laufe der heutigen Nacht legte Nintendo den Geschäftsbericht zum kürzlich zu Ende gegangenen Quartal vor. In diesem sind auch die aktuellen Millionenseller...

Zu schwach ist die Switch auch für die aufkeimende 4K-Auflösung. Allerdings scheint Nintendo darauf gar keinen Wert zu legen. Man verfolge eine Strategie, die sich von der Konkurrenz unterscheidet: "Was 4K anbelangt: Sollten wir in eine Technologie investieren, die nicht weit verbreitet ist? Wo sind die 4K-Bildschirme heute? Sollten wir in diesem Bereich Investitionen tätigen, bevor der Verbraucher die Technologie übernommen hat? Wir können nicht überall investieren. Und was wird dann bei einem Vergleich mit den Wettbewerbern neu sein? Wenn wir das Gleiche wie andere machen, sind wir zum Tode verurteilt, weil wir kleiner sind als sie", so Lavoué.

Und abschließend: "Mit dem Switch haben wir den Vorteil, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten anzubieten, die an das Leben der Benutzer angepasst sind. Der Vorteil liegt darin, dass es in ihr tägliches Leben passt. Die Nutzung von Videospielen wird somit weniger außergewöhnlich." Die Nintendo Switch kam im vergangenen März in den Handel und dominiert seit Monaten die amerikanischen und japanischen Charts. Auch in Europa stößt die Handheld-Konsole auf ein begeistertes Publikum.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo: Reggie bezieht Stellung zum Thema Lootboxen

    vor 4 Tagen - In einem aktuellen Statement sprach Reginald Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, über das Thema Lootboxen. Wie er ausführt, steht der dem Ganze...
  • Nintendo: Aktienkurs nach E3-Direct-Präsentation gefallen

    vor 4 Tagen - Die E3-Präsentation von Nintendo war für Spieler, Anleger und Analysten nicht allzu überzeugend. In der Folge sank der Aktienkurs von Nintendo um sechs Proze...
    0
  • Nintendo: E3-Direct-Show ab 18 Uhr im Live-Stream

    vor 6 Tagen - Zur Electronic Entertainment Expo (kurz E3 2018) wird auch Nintendo die eigenen Spiele vorstellen. Das passiert heute Abend ab 18 Uhr in einem Live-Stream. Dies...
  • Nintendo: Markenschutz an Star Fox, F-Zero, Super Smash Bros. und weiteren Marken erneuert

    vor 1 Monat - Aktuellen Meldungen zufolge entschloss sich Nintendo kürzlich dazu, den Markenschutz an insgesamt 15 Marken zu erneuern. Unter diesen befinden sich bekannte Na...
  • Nintendo: Pläne für E3 2018 enthüllt

    vor 2 Monaten - Nintendo hat verraten, wann im Rahmen der E3 2018 in Los Angeles die einzelnen Events des Unternehmens stattfinden werden. Unter anderem wird es eine Video-Prä...