Login vorübergehend deaktiviert.

One Piece Bounty Rush: Mit einem ersten Trailer für den Westen angekündigt

One Piece Bounty Rush: Mit einem ersten Trailer für den Westen angekündigt

Der japanische Spielehersteller Bandai Namco Entertainment hat bekanntgegeben, dass man den Mobile-Titel "One Piece: Bounty Rush" im Westen veröffentlichen wird. Ein erster Trailer steht auch bereit.

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass man die Strohhut-Piraten auch im Westen auf iOS und Android bringen wird. Demnach soll der Mobile-Titel "One Piece: Bounty Rush" im Laufe dieses Jahres in Nordamerika und Europa veröffentlicht werden.

Bei "One Piece: Bounty Rush" handelt es sich um einen Free-to-Play-Titel, in dem zwei Teams mit je vier Kämpfern gegeneinander antreten. Die Spieler können die verschiedenen Charaktere kontrollieren und die Berries einsammeln, die in der ausgewählten Stage verteilt sind. Wenn die Zeit abgelaufen ist, wird das Team zum Sieger gekürt, das die meisten Berries eingesammelt hat. Zudem stehen fünf verschiedene Charaktertypen zur Verfügung:

  • Kämpfer – Überwältige deinen Gegner mit rasender Geschwindigkeit
  • Krieger – Taff und kräftig.
  • Unterstützer – Unterstütze dein Team mit Fähigkeiten.
  • Schütze – Schieße aus langer Distanz
  • Schwertkämpfer – Schneide dich durch die Gegner

Passend zur Ankündigung haben die Verantwortlichen einen Trailer bereitgestellt, der erste Spielszenen zeigt. Zudem wurde auch eine englischsprachige Webseite eröffnet.

Auch interessant

Zum Thema

  • One Piece Bounty Rush: Im App Store für iOS und über Google Play für Android verfügbar

    vor 3 Monaten - Bandai Namco erinnert daran, dass "One Piece Bounty Rush" mittlerweile auch hierzulande aus den Mobile-Stores geladen und anschließend gespielt werden kann. Ma...