One Piece World Seeker: Erstes PS4 Open-World Gameplay im Video
Heute kann ein Blick auf Open-World-Gameplay aus "One Piece: World Seeker" geworfen werden. Es stammt von der Taipei Game Show 2018 und konfrontiert euch mit acht Minuten Spielszenen aus dem kommenden Titel. Erscheinen soll "One Piece: World Seeker" in diesem Jahr für Konsolen und PC. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Im Rahmen eines Stage-Events auf der Taipei Game Show 2018 hat Bandai Namco Entertainment erstes PS4-Open-World-Gameplay aus „One Piece: World Seeker“ gezeigt. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr eine Aufzeichnung, die euch das Gameplay in den heimischen vier Wänden betrachten lässt. Zu Gesicht bekommt ihr rund acht Minuten aus dem Spiel. Begleitet wird das Gameplay aus „One Piece: World Seeker“ von hierzulande wenig verständlichen Kommentaren und einer interessanten Kopfbedeckung.

Wann genau „One Piece: World Seeker“ in den hiesigen Handel kommen wird, ist noch nicht bekannt. Fest steht bisher nur: Irgendwann in diesem Jahr soll der Launch für PC, Xbox One und PlayStation 4 erfolgen. Nach dem Debüt könnt ihr mit Luffy eine nahtlose und umfangreiche Open-World bereisen. Bandai Namco verspricht zugleich eine überwältigende Story, die ihr aus der Sicht des genannten Protagonisten erlebt. Weitere Informationen zu „One Piece: World Seeker“ findet ihr in unserer Themen-Übersicht, die sich nach einem Klick auf den vorangegangenen Link öffnet.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.