The Elder Scrolls VI: Händler bringt einen Release im nächsten Jahr ins Gespräch
Könnte das Fantasy-Rollenspiel "The Elder Scrolls VI" im Jahr 2019 erscheinen? Für die entsprechenden Gerüchte sorgt in diesen Tagen zumindest ein bekannter skandinavischer Händler.

In der Vergangenheit machten immer wieder Gerüchte um ein mögliches „The Elder Scrolls VI“, das sich bei den Bethesda Game Studios in Arbeit befinden soll, die Runde.

Die Verantwortlichen des Studios waren bisher allerdings nicht gewillt, Stellung zu diesen zu beziehen. Stattdessen wiesen die Entwickler mehrfach darauf hin, dass sie erst dann über Projekte, die sich derzeit in Entwicklung befinden, sprechen werden, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

The Elder Scrolls VI: Erfolgt der Release im nächsten Jahr?

Nachdem es um das Thema „The Elder Scrolls VI“ in den vergangenen Wochen wieder etwas stiller wurde, sorgt in diesen Tagen der skandinavische Händler Webhallen für frische Spekulationen. Dieser war in den vergangenen Jahren immer wieder für Leaks zu haben und nahm „The Elder Scrolls VI“ kürzlich in sein Sortiment auf.

Wie sich dem entsprechenden Produkteintrag entnehmen lässt, soll „The Elder Scrolls VI“ für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Da von einem einem Release im Jahr 2019 die Rede ist, wird spekuliert, dass die offizielle Enthüllung des Projekts auf der diesjährigen E3 über die Bühne gehen könnte.

Wie gehabt sollten Gerüchte dieser Art vorerst mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Gamingbolt

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.