Login vorübergehend deaktiviert.

TT Games: Neues Studio in Brighton konzentriert sich auf den Mobile-Markt

TT Games: Neues Studio in Brighton konzentriert sich auf den Mobile-Markt

Wie die Verantwortlichen von TT Games bekannt gaben, wurde ein neues Studio im britischen Brighton gegründet. Dieses soll sich auf die Entwicklung von Mobile-Titeln konzentrieren.

In den vergangenen Jahren machten die Entwickler von Traveler' Tales beziehungsweise TT Games eigentlich ausschließlich mit "LEGO"-Titeln von sich reden.

Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung des Studios hervorgeht, wird sich an der kreativen Ausrichtung auch auf absehbare Zeit nichts ändern. So kündigte TT Games die Gründung einer neuen Niederlassung an, die im britischen Brighton beheimatet sein wird.


LEGO Incredibles 2 und LEGO DC Supervillains: Neue Projekte bei TT Games in Arbeit? (Update)

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge soll Telltale Games derzeit an "LEGO Incredibles 2" und "LEGO DC Supervillains" arbeiten. Eine offizielle Stellungnahme...

TT Games: Neues Mobile-Studio in Brigthon gegründet

Wie sich der besagten Pressemitteilung weiter entnehmen lässt, wird sich das neue Studio in Brighton auf die Entwicklung von Videospielen für die Mobile-Plattformen konzentrieren. Die Leitung des Studios übernimmt Jason Avent, der vorher das für "CSR Racing" verantwortliche Studio Boss Alien leitete.

Weiter heißt es, dass TT Games' neues Studio an "LEGO"-Titeln für die Mobile-Plattformen arbeiten wird, die dem Humor und der bisherigen Qualität der anderen Titel gerecht werden sollen. Eine konkrete Ankündigung wurde bisher nicht vorgenommen.

Quelle: DualShockers

Auch interessant